Bauernverband: MV muss im Bundesrat Wolfs-Antrag zustimmen

Der Landesbauernverband Mecklenburg-Vorpommern hat die Landesregierung aufgefordert, am Freitag im Bundesrat einem Antrag zum Umgang mit dem wachsenden Wolfsbestand zuzustimmen. Brandenburg, Sachsen und Niedersachsen wollen, dass die Bundesregierung ein Konzept erarbeitet, das auch die Jagd auf die Tiere ermöglicht. Verbandsvize Manfred Leberecht sagte am Donnerstag: «Wir Weidetierhalter hätten uns gewünscht», dass sich auch Mecklenburg-Vorpommern aktiv…

Wismar: Teilsperrung Bürgermeister-Hauptstraße – Baufirma muss nachbessern

In der Bürgermeister-Haupt-Straße sind auf den Richtungsfahrstreifen Schweriner Straße Mängel aufgetreten. Im Bereich der Sport- und Mehrzweckhalle muss deshalb die Asphaltschicht auf einer Länge von 375 Metern nochmals erneuert werden. Die Instandsetzungsarbeiten erfolgen im Rahmen der Gewährleistung durch die ausführende Baufirma vom 26.10. bis voraussichtlich 02.11.2018. Dafür wird die Richtungsfahrbahn Schweriner Straße vom 25.10. bis…

Warnemünder Teepott: “historisches Wahrzeichen”

Der Warnemünder Teepott wird heute mit dem Titel “Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland” ausgezeichnet. Die Auszeichnung wird von der Bundesingenieurkammer zusammen mit der Ingenieurkammer Mecklenburg-Vorpommern vergeben. Der 1968 gebaute Teepott verkörpere nicht nur Baugeschichte, er gehöre als ein Gegenstück zur Architektur der Plattenbauten auch untrennbar zur Geschichte der DDR, hieß es zur Begründung. Zugleich…

100 000 Euro Schaden nach Wohnhausbrand: Ehepaar rettet sich

Ein Brand hat an einem Wohnhaus in Mühl Rosin (Landkreis Rostock) großen Schaden angerichtet. Das Feuer war nach ersten Erkenntnissen an einem angrenzenden Carport ausgebrochen, später stand der gesamte Dachstuhl des Hauses in Flammen, wie die Polizei am Mittwochabend mitteilte. Die Bewohner – ein Ehepaar im Alter von 71 und 74 Jahren – konnten das…

Zwei Täter nach Raub einer Handtasche in Schwerin gestellt

Am Mittwochabend gegen 21:35 Uhr wurde die Polizei über den Notruf der Raub einer Handtasche in der Gadebuscher Straße in Schwerin mitgeteilt. Eine 75-jährige Frau war nach dem Verlassen eines Busses an der Haltestelle Ratzeburger Straße durch die späteren Täter verfolgt worden. Im Bereich der Gadebuscher Straße wurde ihr plötzlich von hinten ihre Handtasche entrissen.…