Hesse will Leistungssport zurück in Erfolgsspur verhelfen

Wegen ausbleibender Erfolge steht das Sportfördersystem im Nordosten auf wackeligen Beinen. Sportministerin Hesse kündigt zwar höhere finanzielle Hilfen an, sieht aber vor allem Trainer und Sportler in der Pflicht. Nach den jüngsten Debatten um den Fortbestand der Bundesleistungsstützpunkte in Mecklenburg-Vorpommern sieht Sportministerin Birgit Hesse (SPD) den Sport wieder in ruhigerem Fahrwasser. „Mit einer erhöhten Sportförderung…

Boxerin Ornella Wahner gewinnt erstes deutsches WM-Gold

Ornella Wahner (hier links im Bild im Sarah Scheurich) hat bei den Box-Weltmeisterschaften in Indien die erste deutsche Goldmedaille in der WM-Geschichte der Frauen gewonnen. Die in Schwerin trainierende Federgewichtlerin (bis 57 kg) bezwang am Samstag in Neu-Dehli die Inderin Sonia mit 4:1 Punktrichterstimmen und sorgte damit für den größten Erfolg im deutschen Amateurboxen der…

Alle Jahre wieder: Weihnachtsmärkte im Kampf gegen Müllflut

Die Weihnachtsmärkte in Mecklenburg-Vorpommern wollen umweltfreundlicher werden. Glühwein und Punsch wird auf vielen Märkten schon seit Jahren in Keramik-Mehrwegtassen statt in Plastikbechern verkauft. Auf dem Schweriner Weihnachtsmarkt sollen bald auch Messer, Gabeln und Löffel aus Plastik der Vergangenheit angehören, wie Marktchef Arne Teegen sagte. Außerdem seien dieses Jahr Kunststoff-Strohhalme verbannt worden. Sie müssen nun aus…

Diskussion über Wiedereinführung des Sterbegeldes

In der Landespolitik gibt es Forderungen nach einer Wiedereinführung des Sterbegeldes, um die Kosten einer Bestattung für die Hinterbliebenen zumindest teilweise auszugleichen. Die Landtagsfraktion der Linken will darüber in der Expertenkommission diskutieren, die eine Neufassung des Bestattungsgesetzes in MV vorbereiten soll. Das kündigte die Abgeordnete Eva-Maria Kröger an. Die gesetzlichen Krankenkassen hatten bis Ende 2013…

Gemeinde plant Bürger-Information zu Vorgängen auf Deponie

Die Anwohner der Deponie Ihlenberg bei Schönberg (Nordwestmecklenburg) sollen Anfang Dezember über die Vorgänge in der Abfallentsorgungsgesellschaft (IAG) informiert werden. Der Bürgermeister der Gemeinde Selmsdorf, Marcus Kreft, sagte am Freitag, zu der Veranstaltung solle zeitnah zu einer Gemeindevertretersitzung eingeladen werden, die am 6. Dezember geplant sei. IAG-Mitarbeiter und Anwohner wünschten sich klare Auskünfte von der…