Seenotretter schleppen festgekommene Kogge nach Wismar

Bei bestem Frühlingswetter ist die Kogge „Wissemara“ am Vormittag von Wismar aus zu einem Törn aufgebrochen. Es sollte für die Fahrgäste eine Zeitreise zurück ins Mittelalter werden, als der Segelschifftyp seine Hochzeit hatte. Doch die Ausflugsfahrt endete am Karfreitag, 19. April 2019, im Schlepp des Seenotrettungskreuzers HANS HACKMACK der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS).…

Havarie auf der Poeler Kogge “Wissemara”

Gegen 14.00 Uhr am heutigen Nachmittag wurde die Seenotleitstelle Bremen informiert, dass sich die Poeler Kogge “Wissemara” vor Hohen Wieschendorf festgefahren hat. Zunächst wurde der Seenotretter aus Timmendorf/Poel angefordert. Dieser schaffte es allerdings nicht allein, die über 200 Tonnen schwere Kogge zu bewegen. Erst das dazu gerufene Rettungsschiff aus Grömitz konnte die “Wissemara” mit den…

Wismar: Land legt Zahlen des Finanzausgleichgesetzes (FAG) vor

Am Grün Gründonnerstag hat die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern nun die Zahlen der aktuellen Fassung des Finanzausgleichgesetzes (FAG) vorgelegt. Für die Hansestadt Wismar ergeben sich aus dem Papier rund 1,84 Millionen Euro weniger an Zuweisungen aus dem FAG von 2020 an im Vergleich zum Jahr 2018. Zudem erhöht sich die Kreisumlage für die Hansestadt Wismar. Sie soll…

Beginn der Kreuzfahrtsaison 2019 in Rostock-Warnemünde

Mit dem Anlauf der “MSC Poesia” in Rostock-Warnemünde beginnt heute die neue Kreuzfahrtsaison. Das Schiff werde anschließend zu einer Kreuzfahrt ins schwedische Göteborg und dänische Aarhus aufbrechen, teilte Rostock Port mit. Auf dem 293 Meter langen Schiff finden bis zu 4000 Passagiere und Besatzungsmitglieder Platz. In diesem Jahr sollen 41 Schiffe knapp 200 Mal anlegen.…