Jugendliche gründen Klima- und Nachhaltigkeitsrat

Jugendliche wollen gemeinsam mit der Landesregierung einen Klima- und Nachhaltigkeitsrat gründen, um den Klimaschutz in Mecklenburg-Vorpommern schneller voranzubringen. Dies vereinbarten Vertreter der Umweltbewegung “Fridays for Future” bei einem Treffen mit Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und Umweltminister Till Backhaus (beide SPD) am Dienstag in der Schweriner Staatskanzlei. “Wir haben über Möglichkeiten gesprochen, wie wir uns einbringen können”,…

Barley stöhnt über journalistische Dauerbeobachtung

Bundesjustizministerin Katarina Barley setzt darauf, dass sie nach ihrem Wechsel nach Brüssel weniger unter journalistischer Beobachtung steht als bisher. Die Dauerpräsenz der Berliner Journalisten empfinde sie echt anstrengend, sagte die SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl am Dienstagabend in Rostock. “Man kann keinen Schritt tun, ohne dass das irgendwie kommentiert wird.” Sie hadere auch oft mit der…

Blitzer-Bescheide: Ermittlungen gegen Landkreis-Mitarbeiter

Ein Mitarbeiter des Landkreises Nordwestmecklenburg steht im Verdacht, Daten manipuliert zu haben, um möglicherweise Fehler bei Blitzer-Bußgeldbescheiden zu vertuschen. Die Schweriner Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts auf Fälschung technischer Aufzeichnungen, bestätigte eine Sprecherin am Dienstag. Der Landkreis erklärte, ihm lägen keine Hinweise auf Manipulationen vor. In Rechtsstreits um Bußgeldbescheide wegen überhöhter Geschwindigkeit seien dem Amtsgericht…

12-Stunden-Schwimmen für Jedermann am 25.Mai in Wismar

Die DLRG Bezirk Wismar e.V. führt am 25. Mai 2019 in der Zeit von 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr ein 12-Stunden-Schwimmen für Jedermann im Wismarer Freizeitbad „Wonnemar“ durch. Eingeladen ist JEDER, der sich sportlich betätigen und sich der Herausforderung stellen möchte. Beim 12-Stunden-Schwimmen werden sich Einzelstarter und Mannschaften einen fairen und spannenden Wettkampf um die…

Hochbrücke in Wismar: Die Troglösung steht vor dem Aus!

Über den aktuellen Stand in Sachen Hochbrücken ist Bewegung gekommen. Am Nachmittag informierten Infrastrukturminister Christian Pegel und der Bürgermeister der Hansestadt, Thomas Beyer über den aktuellen Stand zur Planung der Wismarer Hochbrücke. Im Fokus standen dabei besonders die jüngsten Vorschläge der Bürgerinitiative „Arbeitsgruppe Baukultur“, die immer noch eine sogenannte „Troglösung“ unter dem Mühlenteich und der…

Schwerin: Frontalcrash zwischen Motorrad und Pkw

Auf der Straße zwischen Warnitz und Herren Steinfeld kam es am heutigen Morgen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 17-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Nach ersten Erkenntnissen hatte der 17-Jährige versucht ein vor ihm fahrendes Krad zu überholen. Beim Überholvorgang stieß er mit einem im Gegenverkehr befindlichen Pkw zusammen. Möglicherweise wurde der junge Motorradfahrer durch…

Landrätin weist Rücktrittsforderung nach Wahlpanne zurück

Nordwestmecklenburgs Landrätin Kerstin Weiss (SPD) hat eine Rücktrittsforderung der CDU nach einer Wahlpanne zurückgewiesen. “Dass es nicht gut ist, dass hinter einem Namen in drei verschiedenen Wahlbereichen die Kreise für die Kreuze nicht gesetzt wurden, steht außer Frage”, erklärte Weiss auf Facebook. Der Kreiswahlleiter habe den Fehler eingeräumt, sich dafür entschuldigt und einen Weg gefunden,…

Wismar: Alkoholisierte Jugendliche im Bereich des Bürgerparks

Bereits am zurückliegenden Freitagabend wurde die Polizei in Wismar über unzulässigen Lärm durch das Abspielen lauter Musik und Zerwerfen von Glasflaschen im Bereich des Festplatzes am Bürgerpark/vor dem phanTECHNIKUM informiert. Die eingesetzten Beamten stellten vor Ort circa 50 Personen, von denen der überwiegende Teil 14 – 17 Jahre alt war, fest. Etwa 1/3 aller Personen…

Wolf am Schweriner Stadtrand: Behörde sieht keine Gefahr

Von einem Wolf, der am südlichen Schweriner Stadtrand gesichtet wurde, geht nach Behördeneinschätzung keine Gefahr aus. “Auch wenn es vorkommt, dass die Tiere im Hellen in Sichtweite von Ortschaften vorbeilaufen, meiden Wölfe die Menschen, aber nicht menschliche Strukturen”, sagte Hauke Behr, Leiter des Umwelt-Fachdienstes der Landeshauptstadt am Dienstag. Ein Anwohner hatte das Tier den Angaben…

CDU-Wirtschaftsrat warnt vor Grundrente ohne Bedarfsprüfung

Der Wirtschaftsrat der CDU in Mecklenburg-Vorpommern hat vor Plänen für eine Grundrente ohne Bedürftigkeitsüberprüfung gewarnt, wenn diese auch aus Beiträgen der Sozialversicherung finanziert werden soll. “Ein solches Vorgehen wäre absolut verantwortungslos und ein Anschlag auf die Beitragszahler”, sagte Andreas Mau, Vorsitzender des Wirtschaftsrates. Die Rücklagen der Renten- und Krankenkassen seien zu gering. Er forderte ein…