Rostock: Bundespräsident Steinmeier hat Hanse Sail eröffnet

170 Schiffe und rund eine Million erwartete Besucher – das ist die Hanse Sail 2019. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sie am Donnerstag in Rostock eröffnet. Er ist Schirmherr des größten Volksfests Mecklenburg-Vorpommerns. Steinmeier sowie der portugiesische Präsident Marcelo Rebelo de Sousa und Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) eröffneten die Veranstaltung mit dem symbolischen Läuten einer…

Und das zum “Weltkatzentag”: Ministerium appelliert – Hauskatzen kastrieren lassen

Katzenbesitzer sollten ihre Tiere kastrieren lassen, wenn sie ihnen freien Auslauf gewähren. Dazu hat das Landwirtschaftsministerium in Schwerin zum Weltkatzentag am Donnerstag aufgerufen. Außerdem sollten die Besitzer ihre Lieblinge kennzeichnen und registrieren lassen. Nur so lasse sich Zahl der freilebenden Katzen verringern, die sich unkontrolliert vermehren. Da die freilebenden Katzen auf sich allein gestellt seien…

Lastwagen umgekippt: Autobahn zeitweise voll gesperrt

Ein Lkw-Unfall hat auf der A14 bei Schwerin am Donnerstag für eine Vollsperrung gesorgt und 180.000 Euro Schaden verursacht. Der Fahrer und der Beifahrer des Lastwagens, der Rohre geladen hatte, seien leicht verletzt worden, teilte die Polizei mit. Zunächst war Schlimmeres befürchtet worden: Nach Polizeiangaben landete ein Rettungshubschrauber an der Unglücksstelle. Während die Fahrbahn in…

Wismar: “European Standard Parking Award” in Gold für Parkhaus am Hafen

Eine ganz besondere Auszeichnung für das Parkhaus Am Alten Hafen: Der „European Standard Parking Award” in Gold wurde dem Haus verliehen. Das Parkhaus wurde in folgenden Kategorien bewertet: Beleuchtung, Einfahrt / Ausfahrt, Parkebenen, Fahrzeugrampen, Fußgängereingang, Sicherheitseinrichtungen, Wegweisung innerhalb und außerhalb des Parkhauses, Komfort sowie Energie und Umwelt. Demnach erhielt das Parkhaus besonders gute Bewertungen in…

Rostock: Nach Attacke auf Baby vernehmen Ermittler die Mutter

Gut zwei Wochen nach der Messerattacke eines Mannes auf ein Baby in Rostock konnte nun die junge Mutter des Säuglings vernommen werden. Dabei habe sich der bisher angenommene Tathergang bestätigt, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft am Mittwoch. Demnach habe der 40 Jahre alte Täter in der Wohnung der 18-Jährigen mit seinem neun Jahre alten Sohn…