Bildergalerie: “50 Jahre Block 17” – und Feierstunde auf dem Markt

“50 Jahre Block 17” – zu diesem Jubiläum und der extra dafür angesetzten “Feierstunde” kamen weit mehr als 50 “Blockies”! Immerhin gab es auch anständig etwas zu feiern. Zugleich ist der “Block 17” der noch letzte, verbliebene, regelmäßig geöffnete Club in der Stadt. Interessant waren auch die Botschaften auf den knalligen Transparenten, die ganz sicher…

2000 Strohballen in Kalkhorst in Flammen aufgegangen

Rund 2000 Strohballen sind am Sonntagmorgen in Kalkhorst bei Klütz in Flammen aufgegangen. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer in zwei Strohmieten eines landwirtschaftlichen Betriebes gegen 2.00 Uhr ausgebrochen. Der Brand war nach Angaben der Einsatzkräfte am Sonntagnachmittag unter Kontrolle, die Löscharbeiten könnten sich aber noch mehrere Stunden hinziehen, hieß es. Ein Übergreifen der…

Run auf Studentenwohnheime: Allerdings ist nur Bruchteil erfolgreich

Die Suchen nach einer Wohnung ist für viele Studenten in Mecklenburg-Vorpommern zu Beginn des neuen Semesters erneut ein Problem. Der Wunsch nach einem günstigen Wohnheimplatz übersteigt das Angebot deutlich. In Rostock habe das Studierendenwerk (StuWe) nur jedem fünften der rund 1250 Bewerber einen Platz gewähren können. “Die Nachfrage nach Wohnheimplätzen ist stark angestiegen. Es besteht…

Rostocker erinnern in der Petrikirche an Wendeherbst 1989

Am kommenden Samstag wollen Akteure der politischen Wende in Rostock an die erste Andacht in der Petrikirche genau vor 30 Jahren, am 5. Oktober 1989, erinnern. Die Veranstaltung stehe unter dem Motto “Veränderung ist möglich”, sagte Johann-Georg Jaeger, einer der Initiatoren und Akteur aus der damaligen Zeit. In der Petrikirche soll eine der entscheidenden Wurzeln…