Schwerin: CDU nimmt zwei Abgeordnete der Freien Wähler/BMV auf

Die CDU-Landtagsfraktion hat die beiden abtrünnigen Abgeordneten der Fraktion Freie Wähler/BMV, Bernhard Wildt und Matthias Manthei, aufgenommen. Den Ersuchen sei einstimmig stattgegeben worden, teilte Fraktionschef Vincent Kokert nach einer Fraktionssitzung am Dienstag mit. Die beiden hätten die parlamentarischen Debatten in den vergangenen zwei Jahren durch eine seriöse, sachorientierte und maßvolle politische Haltung bereichert. Die bisherige…

Wismar: Verlängerung der Sperrung “An der Lübschen Burg” bis zum 11.10.2019

Das dauert an der Wismarer “Lübschen Burg” jetzt wohl doch etwas länger: Zwar erfolgte der Einbau der neuen Asphaltschichten bereits, witterungsbedingt sind jedoch noch Restleistungen offen, und das erfordert – so teilt die Stadt mit – eine weitere Sperrung der Straße voraussichtlich bis zum 11.10.2019. “Aufgrund der Vollsperrung kommt es zu Einschränkungen im Linienverkehr im…

10-jährige in der Schule gefesselt: Polizei befragte das Mädchen

Nachdem gestern ein 10-jähriges Kind in einer Grevesmühlener Schule gefesselt aufgefunden wurde, konnte das Mädchen heute im Beisein der Mutter durch die Kriminalpolizei befragt werden. Im Ergebnis ist festzustellen, dass keine Straftat stattgefunden hat. Wie die Ermittlungen gezeigt haben, ist das Mädchen selbst dafür verantwortlich, dass es in dieser Lage aufgefunden wurde. Die 10-Jährige befindet…

Herbstferienbeginn: ADAC warnt vor Staus auf den Autobahnen

Durch den bundesweiten Feiertag am Donnerstag und den Beginn der Herbstferien am Freitag in neun Bundesländern müssen sich Autofahrer auf Staus auf den Autobahnen einstellen. Im Norden betrifft dies nach Angaben der ADAC etwa die Autobahnen 1, 7 und 24 sowie den Großraum Hamburg. Herbstferien gibt es unter anderem in Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg und Schleswig-Holstein. Viele…

Hartz-IV-Bezieher: Mehr als die Hälfte seit Jahren betroffen

Mehr als die Hälfte der Hartz-IV-Empfänger in Mecklenburg-Vorpommern sind schon vier Jahre oder länger auf die Sozialleistung angewiesen. Im Dezember 2018 traf dies auf 55 Prozent der Betroffenen zu, wie aus Zahlen der Bundesagentur für Arbeit hervorgeht. Höher war dieser Anteil nur noch in Brandenburg (58,5 Prozent), Sachsen-Anhalt (57 Prozent) und Sachsen (56,8 Prozent). Der…

“30 Jahre friedliche Revolution”: Und das war die deutsch-deutsche Musik dazu

Am Donnerstag feiern wir den 29. Jahrestag der Wiedervereinigung des geteilten Deutschlands. Am 9. November den 30-jährigen “Tag der Maueröffnung” oder auch die “friedliche Revolution”. Der 9. November 1989 ist ein denkwürdiger Tag, der für immer seinen Platz in den Geschichtsbüchern der Welt haben dürfte. Es sind noch einige, die sich daran erinnern können, Zeitzeugen,…

Wismar: Einmal Restauratorin Christine Fölsch über die Schulter schauen…

Am Europäischen Tag der Restaurierung, am 13.10.2019, können interessierte Besucher einer Restauratorin bei der Arbeit im Stadtgeschichtlichen Museum der Hansestadt Wismar über die Schulter schauen. Zu Gast ist die Diplom-Restauratorin Christine Fölsch aus Hamburg, die im Schaulabor des Schabbells die Gemälderestaurierung vorstellt. Der Verband der Restauratoren richtet diesen Tag aus, um das Hauptanliegen der Restauratoren,…

Schwerin: Erneut Seitenscheiben von geparkten Pkw eingeschlagen

Insgesamt sieben beschädigte Fahrzeuge wurden der Schweriner Polizei am gestrigen Tag gemeldet. Der oder die Täter schlugen scheinbar wahllos die Seitenscheiben der Fahrzeuge ein und entwendeten Gegenstände aus dem Fahrzeuginneren. Die Täter suchen nicht gezielt nach Wertgegenständen, es wird alles mitgenommen, was ihnen in die Hände fällt. Die Tatorte befinden sich im Stadtteil Lankow. In…

Rostocker Staatsanwaltschaft warnt vor Anlagebetrügern

Die Rostocker Staatsanwaltschaft und Polizei haben vor international tätigen Anlagebetrügern im Internet gewarnt. Bislang seien rund 4000 Opfer bekannt, die meisten hätten Geld im Bereich von einigen Hundert Euro verloren, berichtete ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Montag. Eine Gesamtschadenssumme könne nicht genannt werden. Die Täter böten vermeintlich hochverzinste Geldanlagen in Bitcoins oder anderen Kryptowährungen beziehungsweise…