Landesamt: Heringsangler werden verstärkt kontrolliert

Zu Beginn der Heringsangelsaison hat das zuständige Landesamt für Fischerei auf einen tierschutzgerechten Umgang hingewiesen. Heringsangler würden verstärkt kontrolliert, teilte das Amt am Donnerstag in Rostock mit. Die Bestimmungen beim Betäuben und Töten der Fische seien unbedingt einzuhalten. Geangelte Fische müssten nach der Betäubung mit einem Schlag auf den Kopf sofort durch Herzstich oder Kiemenschnitt…

Wismar: Unter Drogen und ohne Führerschein erwischt

Am 20. März, 23:20 Uhr, hielt eine Streifenwagenbesatzung einen Kleintransporter in der Schweriner Straße in Wismar an, um eine Verkehrskontrolle durchzuführen. Sofort äußerte der 29-jährige Fahrer, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis sei. Diese, so der Mann weiter, würde er erst nach absolvierter MPU (Medizinisch-Psychologische Untersuchung) wiedererlangen können. In der weiteren Folge ergaben sich…

Baby-Skelett-Fund in Blumentopf: Ermittler rätseln weiter

Gut einen Monat nach dem Fund eines Baby-Skeletts in einem Blumentopf in Rostock sind die Umstände des ungewöhnlichen Falles weiter unklar. Wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft in Rostock am Donnerstag erklärte, hat die mutmaßliche Mutter des Kindes, in deren Wohnung der Fund gemacht wurde, weiter keine Angaben dazu gemacht. Die rechtsmedizinischen Untersuchungen dazu, wann das…

Landestourismusverband beauftragt Radverkehrsuntersuchung

Nach dem weiteren Rückschritt Mecklenburg-Vorpommerns in der Radreiseanalyse des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs will der Landestourismusverband das radtouristische Angebot rasch weiterentwickeln. Dazu werde nun eine Untersuchung in Auftrag gegeben, die unter anderem Aussagen zu Radlern auf Rund- und Fernwegen, deren Herkunft sowie Informations- und Konsumverhalten liefern soll. “Ziel ist es, daraus Handlungsempfehlungen für notwendige Infrastrukturmaßnahmen sowie…

Neuanfang geglückt!?! 1:1 gegen Serbien macht Hoffnung

Neuanfang geglückt!?! 1:1 gegen Serbien macht Hoffnung Spiel 1 in Sachen Neuanfang der Nationalmannschaft gegen Serbien. Ein 1:1, das Kritiker und Beobachter noch nicht so richtig einordnen können. Also sprechen wir mal mit unseren Experten darüber… Mehr hören, mehr erleben:       Update Required To play the media you will need to either update…

Die Digitalisierung geht auch am Campingplatz nicht vorbei

Die Welt das Campings hat sich massiv verändert. Die Zeiten der einfach gestalteten Campingplätze, wo sich die Gäste mit Zelt, Luftmatratze und Schlafsack begnügen, sind vorbei. Moderne Plätze haben Ausstattungen, die an Hotels mit drei oder vier Sternen erinnern. Voll ausgestattete Luxuszelte, exklusive Sanitäreinrichtung sowie Restaurants, Wellnesszentren und Sportanlagen sind keine Ausnahmen. Da darf WLAN…

Backhaus stellt aktuellen Waldzustandsbericht vor

Landwirtschaftsminister Till Backhaus (SPD) stellt am heutigen Donnerstag (12.30 Uhr) im Forstamtsgebäude Blankenhagen östlich von Rostock den aktuellen Waldzustandsbericht vor. Im Vorjahr hatte der Minister noch darauf verwiesen, dass Mecklenburg-Vorpommern über die gesündesten Wälder in Deutschland verfüge. Die Wälder seien klimastabiler geworden. Allerdings hat der trockene und heiße Sommer die Wälder gestresst. Waldbesitzer hatten über…

Immer mehr ambulante Ärzte suchen Angestelltenverhältnis

Immer mehr niedergelassene Ärzte in Mecklenburg-Vorpommern geben die Selbstständigkeit auf und lassen sich bei Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) anstellen. Von 2012 bis 2016 seien rund 180 Arztsitze im Nordosten in Anstellungen überwiegend in MVZ umgewandelt worden, teilte die Kassenärztliche Vereinigung Mecklenburg-Vorpommern (KVMV) am Mittwoch mit. Inzwischen sei jeder fünfte ambulant tätige Arzt und Psychotherapeut angestellt. Die…

Zweifel an Präventionsprogramm gegen Alkoholmissbrauch

Die Teilnahme von Schulklassen in Mecklenburg-Vorpommern am Präventionsprogramm “Klar bleiben” gegen Alkoholmissbrauch durch Jugendliche hat im Nordosten eine kontroverse Debatte ausgelöst. So äußerte sich Heike Walter von der Schulleitungsvereinigung MV skeptisch über das Programm, bei dem sich Schüler ab Klasse zehn verpflichteten, einen Monat lang auf “riskanten Alkoholkonsum” zu verzichten. Halten sich wenigstens 90 Prozent…