Schwesig würdigt Bretschneider als starke Frau und mutige Kämpferin für Demokratie

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat die heute verstorbene Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider als „starke Frau und mutige Kämpferin für die Demokratie“ gewürdigt. „Sylvia Bretschneider hat die parlamentarische Demokratie in Mecklenburg-Vorpommern in den letzten 25 Jahren entscheidend geprägt. 1994 zog sie erstmals in den Landtag ein. Seit 2002 war sie mehr als 16 Jahre Präsidentin des Landtages. Das…

Die SPD-Landtagsfraktion trauert um Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider

Mit Bestürzung reagiert die SPD-Landtagsfraktion auf die Nachricht, dass Sylvia Bretschneider ihren langen Kampf gegen eine heimtückische Krankheit verloren hat. „Wir trauern um Sylvia Bretschneider. Ohne Sylvia Bretschneider hätte Mecklenburg-Vorpommern in den vergangenen 30 Jahren sicher nicht dieselbe Entwicklung genommen. In diesen Stunden der Trauer gelten unsere Gedanken Sylvias Familie. Ihr drücken wir unser tiefstes…

Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider gestorben

Die Präsidentin des Landtags von Mecklenburg-Vorpommern, Sylvia Bretschneider, ist nach langer, schwerer Krankheit gestorben. Die SPD-Politikerin erlag am Sonntag im Alter von 58 Jahren in Neubrandenburg einem Krebsleiden, teilte die Landtagsverwaltung mit. “Mecklenburg-Vorpommern hat eine starke Frau und hervorragende Repräsentantin unseres Landes verloren, der unser demokratisches Gemeinwesen eine Herzensangelegenheit war”, heißt es in einer Erklärung…

Prozessbeginn um Mord an Rentner in Wittenburg

Sechseinhalb Monate nach dem Mord an einem 85-jährigen Rentner in Wittenburg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) beginnt an diesem Montag der Prozess vor dem Landgericht Schwerin. Angeklagt ist ein abgelehnter Asylbewerber aus Afghanistan, der von der Tochter des Opfers für Arbeiten am Haus engagiert worden war. Der junge Mann war am Vorabend der Tat in Wittenburg eingetroffen. Die…

Viele Mai-Demonstrationen in Mecklenburg-Vorpommern

Der 1. Mai ist politischer geworden und steht in diesem Jahr auch im Zeichen der Kommunal- und Europawahlen am 26. Mai. So gibt es bei der Kundgebung zum Internationalen Tag der Arbeit in Rostock neben einer Rede der Nord-Chefin der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, Conny Töpfer, auch eine Podiumsdiskussion der Oberbürgermeister-Kandidaten. Besonders im Fokus steht Wismar: Dort…

Auch 2019: “Firmenkontaktbörse” auf der Campuswiese der Hochschule Wismar

Am 23. Mai 2019 öffnet die Hochschule Wismar von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr die Zelte auf der Campuswiese, um fast 100 regionale und überregionale Unternehmen mit den Fach- und Führungskräften von morgen zusammenzubringen. Bereits zum 11. Mal findet dann nämlich die Firmenkontaktbörse der Hochschule Wismar statt.  Darüber hinaus erhalten Studierende und Gäste auf der…

Gadebusch: Wagen prallt gegen Bäume – Beifahrer tödlich verletzt

Ein Auto mit zwei Insassen ist am Samstag in der Nähe von Gadebusch (Nordwestmecklenburg) gegen mehrere Bäume geprallt – der 41 Jahre alte Beifahrer wurde tödlich verletzt. Der 35 Jahre alte Fahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Gegen ihn werde wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung ermittelt.…

Bildergalerie: 160 Jahre Freiwillige Feuerwehr Altstadt Wismar

Die Freiwillige Feuerwehr Altstadt Wismar feiert heute seinen 160. Geburtstag. Ein Satz, den man einfach mal stehen lassen muss – Herzlichen Glückwunsch! Dementsprechend war am Vormittag war auch einiges los, rund um das erst vor zwei Jahren neu eingerichtete Gerätehaus am Kagenmarkt. Viele Besucher, Politiker und Berufskollegen wollten einfach dabei sein, um zu gratulieren. 160…

Agrarministerium: Ein Viertel weniger Raps als in den Vorjahren

Mecklenburg-Vorpommern leuchtet wieder gelb, der Raps blüht. Die Flächen sind jedoch im Vergleich zu den Vorjahren um mehr als ein Viertel geringer, wie das Agrarministerium in Schwerin mitteilte. Im Herbst sei auf etwa 169 500 Hektar Raps ausgesät worden. Das seien 14 Prozent weniger als zur Ernte im vorigen Jahr. Im Vergleich zum langjährigen Mittel…

BUND-Landesgeschäftsführerin Corinna Cwielag: Strategiefonds kaum strategisch

Die Kritik der Opposition an der Verteilung des Geldes aus dem Strategiefonds der Regierung greift auf Verbände im Land über. “Der Strategiefonds der Landesregierung folgt offenbar keiner Strategie, jedenfalls keiner, die nachhaltig wäre”, sagte BUND-Landesgeschäftsführerin Corinna Cwielag in einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. Auch von Sozialverbänden und aus der Wirtschaft regt sich Kritik, die allerdings…