Kritik an Bäderregelung im Landtag: Mehrheit für Behalt

Der Kompromiss zur Sonntagsöffnung der Geschäfte in den Tourismusorten des Landes hat Kritiker im Landtag. Die Mehrheit sprach sich am Mittwoch aber für die Beibehaltung der Regelung aus, die vom Wirtschaftsministerium im Dezember mit der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi ausgehandelt worden war und am 15. April startet. Kritisch äußerten sich Politiker von AfD und BMV/Freie Wähler. Nach…

Grund zu feiern: TSV Gägelow gewinnt Vereinspreis des Landessportbundes M-V

Wenn das mal nicht ein Grund zur überschwänglichen Freude ist. Denn damit hatte wohl kaum jemand gerechnet. Der TSV Gägelow e.V. wurde am vergangenen Samstag in Rostock im Rahmen der landesweiten Wahl der „Sportler des Jahres 2018“ in Mecklenburg-Vorpommern ausgezeichnet. Auf der Sportgala des Landessportbundes M-V e.V. (am 9. März 2019) im “Radisson Blu Hotel”…

Einfachere Buchhaltung für Kommunen: Gesetz auf Weg gebracht

Für Bürgermeister und Gemeindevertreter kleinerer Kommunen ist eine schlankere Buchhaltung in Sicht. Der Landtag beriet am Mittwoch in erster Lesung das “Doppik-Erleichterungsgesetz”. Die doppelte Buchhaltung nach dem Vorbild des Bilanzwesens in der Wirtschaft war 2012 für die Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern eingeführt worden. Die Doppik soll die Werte, den Wertverzehr und die Investitionen einer Kommune transparenter…

Nach Tod des 85jährigen Rentners in Wittenburg – Staatsanwaltschaft erhebt Anklage wegen Mordes

Die Staatsanwaltschaft Schwerin hat gegen einen mindestens 21 Jahre alten afghanischen Staatsangehörigen wegen des Verdachts des heimtückischen Mordes Anklage zur Schwurgerichtskammer des Landgerichts Schwerin erhoben. Dem Angeschuldigten wird zur Last gelegt, am 17.11.2018 gegen 2:00 Uhr den Rentner Dietrich P. in dessen Einfamilienhaus in Wittenburg mit einem Messer durch einen sogenannten Kehlenschnitt getötet zu haben.…

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Neukloster und Reinstorf

Heute Morgen, 07:15 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der L 101 zwischen Neukloster und Reinstorf. Ersten Erkenntnissen zufolge kollidierte ein Pkw, der die Landstraße in Richtung Reinstorf befuhr, mit einem Straßenbaum. Die Insassen, ein 82-jähriger Mann und seine Ehefrau, zogen sich dabei schwere Verletzungen zu. Sie wurden mit einem Rettungshubschrauber und einem RTW in…