Mehr Geld für ehrenamtliche Bürgermeister und Volksvertreter

Für ehrenamtliche Bürgermeister und viele Volksvertreter in Mecklenburg-Vorpommern gibt es mehr Geld. Das geht aus der neuen Verordnung für Aufwandsentschädigungen im politischen Ehrenamt hervor, die Innenminister Lorenz Caffier (CDU) am Dienstag im Landeskabinett vorlegte. Die neue Regelung trete unmittelbar nach Veröffentlichung im Gesetz- und Verordnungsblatt voraussichtlich noch im Juni in Kraft, teilte das Ministerium mit.…

Uni Rostock bekommt Professur für katholische Theologie

An der Universität Rostock wird eine Professur für katholische Theologie eingerichtet. Wie das Erzbischöfliche Amt Schwerin und das Justizministerium am Dienstag mitteilten, ist sie auf Fundamentaltheologie und Religionsphilosophie ausgerichtet und biete Veranstaltungen für Studenten aller Fakultäten. Die für Kirchenangelegenheiten zuständige Justizministerin Katy Hoffmeister (CDU) habe die von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) unterzeichnete Note an den…

Ermittlungen zu Tod in Freibad von zehnjährigem Mädchen

Nach dem Tod eines zehnjährigen Mädchens in einem Freibad in Tessin (Landkreis Rostock) hat die Staatsanwaltschaft Rostock Ermittlungen aufgenommen. Eine Obduktion sei beantragt worden, sagte ein Behördensprecher am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur. Das Mädchen, das laut Staatsanwaltschaft Nichtschwimmerin war, war am Montag aus bislang unbekannter Ursache in dem Freibad ertrunken. Die Zehnjährige sei im Bereich…

Gewerkschaftsbund beklagt hohe Zahl unbezahlter Überstunden

Fast vier Tage hat durchschnittlich jeder Arbeitnehmer in Mecklenburg-Vorpommern im zurückliegenden Jahr ohne Bezahlung gearbeitet. Das ergibt sich aus Berechnungen des DGB Nord, die am Dienstag veröffentlicht wurden. Demnach summierte sich 2018 die Zahl der unbezahlten Überstunden im Nordosten auf insgesamt rund 17 Millionen. Bei etwa 570 000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigten sind das im Schnitt etwa…

Beifahrerin mit Kind auf dem Schoß: Fahrer unter Drogen

Polizisten haben in Gadebusch (Nordwestmecklenburg) ein Auto angehalten, weil die Beifahrerin ein ungesichertes Kleinkind auf dem Schoß hielt. Damit nicht genug: Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, gab der 34-jährige Fahrer bei der Kontrolle am Montag zu, nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Er räumte außerdem den Konsum von Betäubungsmitteln ein. Ein Drogenvortest…

Backhaus sieht Fischerei vor strukturellen Veränderungen

Bei einer Umsetzung der empfohlenen Begrenzung des Dorsch- und Heringfangs in der Ostsee im Jahr 2020 sieht Agrarminister Till Backhaus (SPD) die Kutter- und Küstenfischerei vor erheblichen strukturellen Veränderungen. Diese könnten sich regional auch auf den Tourismus nachteilig auswirken, sagte Backhaus am Dienstag in Schwerin. Etwa die Hälfte der 228 Haupterwerbsbetriebe sei gravierend von den…

Schönberg: 15-jähriger klaut Alkohol und verletzt Supermarkt-Filialleiter

Heute Morgen gegen 07:30 Uhr kam es in Schönberg zu einem räuberischen Diebstahl. Ersten Erkenntnissen nach entwendete ein 15-jähriger Jugendlicher in einem Einkaufsmarkt in Schönberg mehrere Flaschen hochprozentigen Alkohol. Der junge Mann verließ den Markt, ohne auf die Aufforderung der Mitarbeiterin, seinen Rucksack vorzuzeigen, zu reagieren. Der Filialleiter sprach den jungen Mann vor dem Gebäude…

Groß Brütz: Granaten bei Bauarbeiten entdeckt

Am heutigen Vormittag wurden bei Bauarbeiten an der Bahnstrecke 6932 Schwerin – Rehna in der Nähe der Ortslage Groß Brütz, Bahnkilometer 9,70 zwei Granaten, vermutlich aus dem 2. Weltkrieg, aufgefunden. Dieses teilte die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn AG der Bundespolizeiinspektion Rostock fernmündlich mit. Die eingesetzten Beamten des Bundespolizeireviers Schwerin sperrten den Fundort ab, so dass…

“Lila Bäcker” produziert nun wohl doch weiter

Die insolvente Bäckereikette “Lila Bäcker” mit Hauptsitz in Pasewalk kann Produktion und Vertrieb weiterführen. Die Gläubigerausschüsse hätten dem Konzept der bisherigen Geldgeber – dem Vernehmen nach mehrere Banken – zugestimmt. Diese Entscheidung sei ein wichtiger Schritt zum Erhalt der Unternehmensgruppe, teilte Insolvenzverwalter Rolf Rattunde am Dienstag in Berlin mit. Seinen Angaben zufolge kann der größte…

Lebensmittelprüfung: Keine Beanstandungen bei Spargelproben

Wenige Wochen vor dem offiziellen Ende der Spargelzeit hat das Rostocker Landesamt für Lebensmittelsicherheit das geerntete Gemüse für gut befunden. Es seien 20 Proben der weißen, teilweise grünen oder violetten Stangen analysiert worden, teilte das Landesamt am Dienstag mit. 13 stammten aus Mecklenburg-Vorpommern, bei sechs handelte es sich um “deutsche Ware” und eine kam aus…