G20: Staatsanwaltschaft Rostock stellt Terrorverfahren ein

G20: Staatsanwaltschaft Rostock stellt Terrorverfahren ein Eineinhalb Jahre nach dem G20-Gipfel in Hamburg hat die Rostocker Staatsanwaltschaft die Ermittlungen gegen drei Männer wegen Terrorverdachts eingestellt. Der Verdacht der Bildung einer kriminellen Vereinigung habe sich nicht bestätigt, sagte ein Behördensprecher am Freitag. Allerdings sei gegen einen der Tatverdächtigen ein Strafbefehl wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz…

Polizei Wismar: Polizei stoppt Lkw – zu hoch und falsche Bereifung

Polizei Wismar: Polizei stoppt Lkw – zu hoch und falsche Bereifung Weil eine Streifenwagenbesatzung des Autobahn- und Verkehrspolizeireviers Metelsdorf den Verdacht hatte, dass ein Bulgarischer Sattelzug die in Deutschland geltende Maximalhöhe von 4 Metern überschritt, unterzogen sie das Fahrzeug am Vormittag des 03. Januar einer Verkehrskontrolle. Dazu geleiteten sie den Lkw, der auf der A…

Wismar: Einladung zum Neujahrsempfang 2019 für alle in der St. Georgenkirche

Wismar: Einladung zum Neujahrsempfang 2019 für alle in der St. Georgenkirche Der Bürgermeister, Thomas Beyer und Bürgerschaftspräsident, Tilo Gundlack, laden morgen (05.01.2019) um 11.00 Uhr alle Bürgerinnen und Bürger der Hansestadt Wismar herzlich zum Neujahrsempfang in die St.-Georgen-Kirche ein. Der Einlass ist ab 10.30 Uhr. Bürgermeister Thomas Beyer: „Der Neujahrsempfang bietet die Gelegenheit, das vergangene…

Behörden untersuchen zwei Todesfälle bei Häftlingen

Behörden untersuchen zwei Todesfälle bei Häftlingen In Mecklenburg-Vorpommern sind zu Jahresbeginn zwei Häftlinge tot in ihren Zellen in Gefängnissen gefunden worden. Es handelt sich um einen 36 Jahre alten Mann aus der Justizvollzugsanstalt in Bützow (Landkreis Rostock) und einen 70-Jährigen im Gefängnis Waldeck bei Rostock, wie Sprecher von Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag erklärten. Der…

Landeskriminalamt: Anzahl Autodiebstähle erstmals unter 600

Landeskriminalamt: Anzahl Autodiebstähle erstmals unter 600 Die Zahl der Autodiebstähle in Mecklenburg-Vorpommern hat sich in den zurückliegenden fünf Jahren halbiert. Nach einer ersten Erhebung geht das Landeskriminalamt davon aus, dass im Jahr 2018 die Zahl der gestohlenen Autos erstmals unter 600 gesunken ist. Im Jahr 2013 waren laut Kriminalitätsstatistik im Nordosten noch 1182 Fahrzeuge entwendet…

Wintervogel-Zählung: Amseln und Finken machen Sorgen

Wintervogel-Zählung: Amseln und Finken machen Sorgen Von der bundesweiten Wintervogel-Zählung des Naturschutzbundes an diesem Wochenende erwarten die Ornithologen vor allem Aufschluss über den Bestand an Amseln. 2018 trat eine für Amseln tödliche Viruserkrankung, die Usutu-Epidemie, erstmals fast deutschlandweit auf, sagte Nabu-Bundesgeschäftsführer Leif Miller. Sie habe vor allem in Norddeutschland zu einem regelrechten Massensterben geführt. Der…

Institut für Ostseeforschung sammelt Müll am Strand

Institut für Ostseeforschung sammelt Müll am Strand Der Strand von Warnemünde soll am heutigen Freitag von Müll befreit werden. Im Mittelpunkt der Aktion, die vom Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde (IOW) geleitet wird, steht die Beseitigung der Reste des Silvesterfeuerwerks. Sie werden als Hauptquellen für Plastikmüll angesehen, der später im Meer landet. Da die Bestandteile von…

Arbeitsagentur teilt Zahlen für Mecklenburg-Vorpommern mit

Arbeitsagentur teilt Zahlen für Mecklenburg-Vorpommern mit Die Regionaldirektion Nord der Bundesagentur für Arbeit veröffentlicht am heutigen Freitag den aktuellen Arbeitsmarktbericht. Traditionell steigt die Zahl der Erwerbslosen zum Jahreswechsel etwas an. Im Vergleich zum Vorjahr dürften es in Mecklenburg-Vorpommern aber weniger Betroffene sein, sagen Experten. Das Ende der Tourismussaison hatte die Zahl der Erwerbslosen im Land…

Krankenhäuser bekommen mehr Geld für Behandlungen

Krankenhäuser bekommen mehr Geld für Behandlungen Die Krankenhäuser in Mecklenburg-Vorpommern bekommen seit Jahresbeginn mehr Geld für die Behandlung ihrer Patienten. Der sogenannte Landesbasisfallwert stieg von 3446,50 Euro im vergangenen Jahr auf jetzt 3529,85 Euro, wie die Krankenhausgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern und die Landesverbände der Krankenkassen am Donnerstag in Schwerin mitteilten. Dieser Wert dient als Grundlage für die…

Über 1000 Ermittlungen gegen kriminelle Vereinigungen

Über 1000 Ermittlungen gegen kriminelle Vereinigungen Die Sicherheitsbehörden in MV haben seit 2012 in 1032 Fällen wegen Bildung krimineller Vereinigungen ermittelt. Bei etwa der Hälfte der Verfahren gehe es um Nutzer und Betreiber des rechtsextremistischen “Thiazi”-Forums, das 2012 von den Behörden abgeschaltet wurde, wie aus der Antwort auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion hervorgeht. Worum…