Landtag berät über ärztliche Versorgung auf dem Land

Die Abgeordneten des Landtags von Mecklenburg-Vorpommern kommen am heutigen Freitag (9.00 Uhr) in Schwerin zu ihrer letzten Plenarsitzung vor der parlamentarischen Sommerpause zusammen. Zum Abschluss der dreitägigen Beratungen wird es unter anderem auf Antrag der Linken um die ärztliche Versorgung auf dem Lande gehen. Außerdem soll über die weitere touristische Entwicklung im Nordosten beraten werden.…

Agentur gibt Arbeitsmarktzahlen für Juni bekannt

Arbeitsmarktexperten rechnen für den Monat Juni mit einem weiterhin positiven Trend auf dem Arbeitsmarkt in Mecklenburg-Vorpommern. Als Grund wurden saisonale Gründe genannt, vor allem das gute Wetter und die Tourismussaison. Heute gibt die Regionaldirektion Nord der Bundesarbeitsagentur die aktuellen Arbeitsmarktzahlen bekannt. Schon in den drei Frühlingsmonaten war wegen des früh einsetzenden Tourismus die Zahl der…

Strecke Rostock – Wismar: Munitionsfund für zu Sperrung

Ein Munitionsfund führte heute Morgen zu einer nahezu 3-stündigen Streckensperrung der Bahnstrecke von Rostock nach Wismar. Eine von der Deutschen Bahn beauftragte Baufirma hob bei Baggerarbeiten unweit des Haltepunktes Thierfelder Straße (Bahnkilometer 54,8) eine Granate frei. Da die Granate sich in unmittelbarer Gleisnähe befand, wurde aus Sicherheitsgründen eine sofortige Streckensperrung angeordnet und der Munitionsbergungsdienst angefordert.…

Wismar: Täter versuchen Fahrzeuge aufzubrechen

In der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag haben unbekannte Täter versucht, zwei Fahrzeuge im Bereich Wismar Wendorf, Etkar-André-Straße, aufzubrechen. Am heutigen Morgen, gegen 08.30 Uhr, bemerkten die beiden Fahrzeugnutzer die Schäden an ihren geparkten Autos und kontaktierten die Polizei. Um ins Fahrzeuginnere zu gelangen, haben der oder die Täter versucht, gewaltsam das Türschloss zu öffnen…

Landtag fordert kostenfreie Handwerksmeister-Ausbildung

Die Ausbildung von Handwerksmeistern soll nach dem Willen des Landtags kostenfrei werden. Der Bund solle ein Äquivalent zur kostenlosen Hochschulbildung setzen, verlangte das Parlament in Schwerin am Donnerstag mit den Stimmen aller Fraktionen. Die Landesregierung wurde beauftragt, sich in Berlin für die Gleichwertigkeit beruflicher und akademischer Ausbildung einzusetzen. Dazu gehöre ein möglichst vollständiger Abbau finanzieller…

Vorwürfe gegen Chef der Unimedizin Rostock

Gegen den Chef der Universitätsmedizin Rostock, Christian Schmidt, sind Vorwürfe wegen Geschäftspraktiken und Beraterverträgen erhoben worden. Der Aufsichtsrat der Universitätsklinik gehe den Vorwürfen nach, teilte das Bildungsministerium in Schwerin am Mittwoch mit. „Uns sind Vorwürfe bekannt“, sagte Staatssekretär Sebastian Schröder, der auch Aufsichtsratsvorsitzender ist. Weitere Details könnten nicht genannt werden, weil es sich um eine…

Kostenfreiheit für junge Leute im Nahverkehr gefordert

Mit Forderungen nach einem kostenfreien Kinder- und Jugendticket im Nahverkehr Mecklenburg-Vorpommerns müssen sich die Landtagsabgeordneten heute auseinandersetzen. Die Linke verlangt von der Landesregierung die Einführung eines „Mobi-Passes“, der Kinder und Jugendliche in Aus- und Weiterbildung zur kostenfreien Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs landesweit und jederzeit berechtigt. Die Bürger für Mecklenburg-Vorpommern (BMV) als kleinste der drei Oppositionsparteien…

Geklärt: Unglück beim Mischen von Reinigungsmittel

Zwei Wochen nach der schweren Explosion in einer Gewerbehalle in Zierzow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) mit einem Toten hat die Polizei die Unglücksursache geklärt. Die Explosion ereignete sich beim Anmischen eines speziellen Reinigungsmittels für Industrieanlagen, wie das Polizeipräsidium Rostock am Dienstag mitteilte. Die Firma biete Reinigungsverfahren für industrielle Feuerungs- und Verbrennungsanlagen an und mische dazu aus Chemikalien…