Regionalzüge sind in MV etwas pünktlicher geworden

Die Regionalzüge der Deutschen Bahn waren in MV im vergangenen Jahr geringfügig pünktlicher als im Vorjahr. Mit 96,58 Prozent pünktlichen Bahnen – heißt nach Bahn-Definition: weniger als sechs Minuten zu spät – liegt der Nordosten über dem bundesweiten Durchschnitt von 94,1 Prozent und ist das Flächenland mit den pünktlichsten Zügen. Im Vergleich zu 2017 stieg…

Von Brüssel nach MV: EU-Förderung in vielen Bereichen

Mehr als zehn Milliarden Euro sind nach Angaben des Innen- und Europaministeriums in Schwerin seit 1991 aus Brüssel nach Mecklenburg-Vorpommern geflossen. Ein Großteil der EU-Förderung kam dabei der Landwirtschaft zugute. Doch wurden und werden die Mittel unter anderem auch eingesetzt, um die Finanzierung von Radwegen, Schulbauten, Schlosssanierungen, sozialen und kulturellen Projekten, Forschungsvorhaben oder Firmenansiedlungen mit…

Boizenburg/Elbe: Tötungsdelikt bei Boizenburg

In der Nähe von Boizenburg im Landkreis Ludwigslust-Parchim hat es ein Tötungsdelikt gegeben. Weitere Details nannte die Polizei zunächst nicht. Laut Medienberichten handelte es sich um einen Beziehungsstreit in Bickhusen am Freitag, bei dem ein Mann seine Frau attackiert und daraufhin selbst die Einsatzkräfte alarmiert haben soll. Die Frau erlag den Angaben zufolge am Sonntag…

Fahrrad gegen Auto – wem gehört die Straße von morgen?

Fahrrad gegen Auto – wem gehört die Straße von morgen? Deutschlands Innenstädte erleben diese “Kämpfe” jeden Tag: Autofahrer vs. Radfahrer. Jeder behauptet von dem anderen, er sei rücksichtslos. Doch auf wen sollte denn genau Rücksicht genommen werden, oder besser…Wem gehört die Straße von morgen? Mehr hören, mehr erleben:       Update Required To play…

Nächstes Treffen der Arbeitsgruppe „Baukultur“ Wismar

Am 07.05.2019 um 19.00 Uhr können im Technologie- und Gewerbezentrum, Am Holzhafen 19 interessierte Bürger an der öffentlichen Informations- und Diskussionsveranstaltung der Arbeitsgruppe „Baukultur“ Wismar teilnehmen. Die aus bürgerschaftlichen Engagement entstandene und überparteilich gebildete Arbeitsgruppe möchte die baukulturelle Identität und eine nachhaltige Stadtentwicklung in Wismar und der Region anregen. Dabei geht es ihr um Stadtentwicklung,…

Vor zehn Jahren begann das Zeitalter der Windkraft auf See

Seit ihrem Beginn vor zehn Jahren ist die Offshore-Windenergie in Deutschland technisch leistungsfähiger und sehr viel wirtschaftlicher geworden. Insgesamt drehen sich in den deutschen Bereichen von Nord- und Ostsee mehr als 1300 Windräder mit einer Leistung von 6,4 Gigawatt, die in diesem Jahr rund ein Fünftel zur Gesamtproduktion der Windenergie in Deutschland beisteuern. Der neueste…

Caffier: Jahresstatistik zu politisch motivierten Straftaten

Innenminister Lorenz Caffier (CDU) stellt heute in Schwerin den amtlichen Jahresbericht zur politisch motivierten Kriminalität in Mecklenburg-Vorpommern vor. Schon im Januar hatte er unter Berufung auf vorläufige Daten berichtet, dass die Zahl dieser Delikte 2018 spürbar gesunken sei. Den Rückgang gegenüber dem Vorjahr bezifferte er mit rund 11 Prozent. In sieben von zehn Fällen gingen…

Zählung der Nandus: Umweltminister gibt Ergebnis bekannt

Die einzige wildlebende Nandu-Population in Europa ist wieder gezählt worden. Die Ergebnisse der Frühjahrszählung gibt Mecklenburg-Vorpommerns Agrarminister Till Backhaus (SPD) heute in Schlagsdorf (Landkreis Nordwestmecklenburg) bekannt. Die in Südamerika heimischen Nandus breiten sich seit knapp zwei Jahrzehnten in der Region am Ratzeburger See immer weiter und schneller aus. Im Herbst 2018 waren 560 Tiere gezählt…