Politik trifft Gesundheitswesen: Landtagsabgeordneter zu Besuch im Sana HANSE Klinikum

Am 26. Juni, also vor knapp einem Vierteljahr eröffnete die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Sana HANSE-Klinikum Wismar. Das Haus verfügt nun über die modernste Klinik für Kinder- und Jugendmedizin in der gesamten Region. Der Landtagsabgeordnete Tilo Gundlack hatte bislang noch keine Gelegenheit sich die schicken, nagelneuen Räume anzusehen. Chefartzt Dr. Volker Klimpel freute…

IG Metall Küste präsentiert Umfrage zu Arbeit im Schiffbau

Die IG Metall Küste stellt heute um 10.00 Uhr die Ergebnisse ihrer neuen Umfrage bei den Betriebsräten von Werften und Zulieferbetrieben vor. Bezirksleiter Meinhard Geiken und Thorsten Ludwig von der Bremer Agentur für Struktur- und Personalentwicklung (AgS) erläutern die Auftragslage und Beschäftigung im deutschen Schiffbau aus Sicht der Arbeitnehmerseite. Der Schiffbau in Deutschland hat sich…

Flaute bei Windkraft-Ausbau: Tempo vom Bund gefordert

Die norddeutschen Energieminister und -senatoren schlagen angesichts der anhaltenden Flaute beim Ausbau der Windkraftnutzung Alarm: In einer gemeinsamen Erklärung haben sie die Bundesregierung zu raschen und entschiedenen Schritten aufgefordert. Vor allem müssten Genehmigungsverfahren für Windenergieanlagen schneller und leichter werden. Außerdem verlangen die Nord-Energieminister die Festlegung eines Zeit- und Mengengerüstes für den Ausbau der Erneuerbaren Energien.…

Vollsperrung der Kreisstraße 31 zwischen Zurow und Krassow ab Montag

Die Kreisstraße zwischen Zurow und Krassow (K 31) wird ab kommenden Montag (16.September) bis voraussichtlich 14.November voll gesperrt. In dieser Zeit wird der neugebaute Straßenabschnitt an die vorhandene K 31 angeschlossen. Die Umleitung erfolgt ab Zurow über die B 192 und die L 101 bis Jesendorf, die L 102 bis Lübow und die L 103…

Verdi: Skepsis gegen Anwerbung ausländischer Pflegekräfte

Die Ankündigung von Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU) zu einer leichteren Anerkennung ausländischer Pflegekräfte hat Kritik der Gewerkschaft Verdi hervorgerufen. “Wer ausländische Fachkräfte anwirbt, muss den sozialen Status der Fachkräfte sicherstellen und stärken. Momentan ist die soziale Situation ausländischer Pflegekräfte mehr als prekär”, sagte Verdi-Landesfachbereichsleiter Steffen Kühhirt am Mittwoch. Er frage sich, warum sich eine Fachkraft…

Schwerin: Justiz erwartet Verbesserungen vom Landeshaushalt

Die Justiz erwartet vom neuen Landeshaushalt in den kommenden zwei Jahren mehr Personal. “Die Schwerpunkte im Entwurf des Haushaltsplans 2020/21 für die Justiz sind Ausbildungsstellen sowie Digitalisierung und Sicherheit”, sagte Justizministerin Katy Hoffmeister (CDU) in Schwerin. Der Haushaltsentwurf wird derzeit in den Landtagsausschüssen beraten und soll im Dezember vom Parlament verabschiedet werden. So sollen die…

Schwerin: Ausländeranteil an Schulen im Land steigt

In Mecklenburg-Vorpommerns Schulen lernen immer mehr ausländische Kinder. Ihr Anteil steigt seit Jahren und erreichte im vergangenen Jahr 5,5 Prozent, wie aus einem Bericht des Statistischen Landesamtes vom Mittwoch hervorgeht. 2017 hatten 5,2 Prozent aller Schüler nicht die deutsche Staatsbürgerschaft, im Jahr 2016 waren es den Angaben zufolge 4,6 Prozent, im Jahr 2010 gut 1,8…

Hochqualifizierte Jüngere wandern ab: Niveau in MV gesunken

Mecklenburg-Vorpommern hat weniger Hochqualifizierte als noch vor zehn Jahren. Im Jahr 2008 verfügten 27 Prozent der 25- bis 64-Jährigen über ein abgeschlossenes Studium, eine Meister-, Techniker- oder Erzieherausbildung, wie das Statistische Landesamt in Schwerin am Mittwoch bekanntgab. Zehn Jahre später lag ihr Anteil nur noch bei 25 Prozent. Ein Grund sei die Abwanderung jüngerer Menschen…