Theaterreform auf Prüfstand: Schwesig bittet zum Gespräch

Im Streit um die künftige Theaterstruktur in Mecklenburg-Vorpommern sucht Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) nach einer Lösung. Dazu hat sie Bürgermeister und Intendanten für heute (12.00 Uhr) zu einem Gespräch in die Senatskanzlei eingeladen. Mehrere Anläufe der Landesregierung, die Theater zur Dämpfung der Kosten zu Fusionen zu bewegen, scheiterten bisher am Widerstand der kommunalen Träger. Auch…

Wismar: Zwei Radlader im Wert von 130.000 Euro gestohlen

In der Zeit zwischen dem 11.06.18, ab ca. 16:30 Uhr bis heute Morgen 05:15 Uhr, entwendeten unbekannte Täter zwei Radlader der Marke Volvo von einer Baustelle in Wismar Wendorf, Lübsche Burg. Nach derzeitigem Erkenntnisstand waren die gelben jeweils fünf Tonnen schweren Arbeitsmaschinen gestern dort verschlossen und elektronisch gesichert abgestellt worden. Der Stehlschaden beträgt 130.000 EUR.…

Zehn Millionen Euro für Digitalisierung-Forschungsprojekte

Für Forschungsprojekte zur Digitalisierung gewährt das Land knapp zehn Millionen Euro. Ziel sei es, junge Wissenschaftler zu unterstützen, die sich in Forschungsverbünden weiterqualifizieren wollen, teilte das Bildungsministerium in Schwerin am Montag mit. In einem Wettbewerb innerhalb des Exzellenzforschungsprogramms könnten sie sich um das Geld bewerben. Es ist bereits der dritte Wettbewerb – in den ersten…

Tourismuskonzept: Land verpflichtet Kommunen und Hoteliers

Das Tourismusland Mecklenburg-Vorpommern sieht sich wachsender Konkurrenz durch seine Nachbarn ausgesetzt und will mit Zusatzinvestitionen und besseren Angeboten gegenhalten. Die Mittel dafür sollen unter anderem die Fremdenverkehrsbetriebe und die betroffenen Gemeinden selbst aufbringen. Wie aus dem 90-seitigen Entwurf des neuen Landestourismuskonzepts hervorgeht, sollen mehr Kommunen von Hotels und Pensionen Abgaben erheben können. Die von Gästen…

Politik reagiert: Pflege-Ausbildung soll attraktiver werden

Angesichts des Mangels an Kranken- und Altenpflegern will die Politik die Ausbildung attraktiver machen. Zusätzlich zur bundesweiten Reform der beruflichen Pflege-Ausbildung soll in Mecklenburg-Vorpommern ab dem Jahr 2020 eine Pflegeausbildung an der Hochschule ausgebaut werden, kündigte Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU) am Montag in Schwerin an. Dort trafen sich die Leiter der 38 Pflegeschulen im Land.…

Sei da, wo dein Sommer ist: SchülerFerienTicket MV ab jetzt erhältlich

Heute am 11. Juni 2018 beginnt der Verkauf der diesjährigen SchülerFerienTickets MV. Für 32 Euro können Schüler während der gesamten Sommerferien alle öffentlichen Nahverkehrsmittel in ganz Mecklenburg-Vorpommern nutzen, egal ob Stadt- oder Linienbusse, Straßenbahnen, Nahverkehrszüge der Deutschen Bahn sowie ausgewählte Fährverbindungen. Eine Fahrt nach Hamburg und nach Berlin ist ebenfalls eingeschlossen. Karteninhaber genießen außerdem vergünstigte…

Altstadtbeirat Wismar: Noch 5000 € für das 2. Halbjahr verfügbar

Ein interessantes und spannendes erstes Halbjahr kann der Altstadtbeirat Wismar bisher verzeichnen. Insgesamt 50 % der verfügbaren Mittel aus dem Fonds „Soziale Stadt“ konnten bisher zur Förderung von kulturellen und sozialen Projekten eingesetzt werden. Für das Jahr 2018 stehen somit noch 5000 € zur Verfügung. Zudem hat der Beirat eine Handkasse eingerichtet, die über das…

Wismarer Hafenfest: Polizei zieht eine positive Bilanz

Das Wismarer Hafenfest verlief aus polizeilicher Sicht ruhig. Die Besucher genossen das schöne Wetter und nutzten die zahlreichen Angebote. Lediglich in den Abendstunden des 08. Juni (Freitag) kam die Polizei zweimal zum Einsatz. Gegen 21:45 Uhr versuchte ein 24-jähriger Mann auf einen anderen einzuschlagen. Verletzt wurde hier niemand. Im Rahmen einer Durchsuchung aus Gründen der…

Wetter: Der erhoffte Regen blieb vielerorts aus

Nur lokale Güsse statt des erhofften Landregens: Die am Sonntagnachmittag über Mecklenburg-Vorpommern gezogene Gewitterfront hat die unter der Trockenheit leidenden Bauern enttäuscht und nur örtlich begrenzten Starkregen gebracht. Wie ein Sprecher der Feuerwehr sagte, kam es vor allem in Gemeinden südlich und östlich von Schwerin zu überfluteten Straßen und vollgelaufenen Kellern. Gut ein Dutzend Mal…