Täter-Opfer-Ausgleich seltener: Linke fordert mehr Anreize

Täter und Opfer sitzen an einem Tisch, sprechen über den Fall und vereinbaren eine Wiedergutmachung – das ist der Täter-Opfer-Ausgleich. In Mecklenburg-Vorpommern kommt es immer seltener dazu, wie aus der Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linken im Landtag hervorgeht. Im vergangenen Jahr gab es bei erwachsenen Tätern 46 Verfahren zum Täter-Opfer-Ausgleich, 38…

Tierauktion: 57 Zuchtbullen kommen in Karow unter den Hammer

Leistungsfähige Zuchtbullen in fünf Rassen kommen an diesem Mittwoch im Rinder-Vermarktungszentrum in Karow (Ludwigslust-Parchim) unter den Hammer. Anlass ist die «Karower Fleischrindbullenauktion», zu der rund 500 Bieter aus mehreren Bundesländern erwartet werden, wie Organisatorin Sabine Schmidt vom Zuchtverband RinderAllianz (Woldegk) am Montag erklärte. Die zwischen 12 und 18 Monate alten Jungbullen sind bis zu 800…

Autos stoßen frontal zusammen: Zwei Verletzte nahe Crivitz

Bei einem Unfall nahe Crivitz östlich von Schwerin sind am Montagmorgen zwei Menschen verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher erklärte, stießen bei regnerischem Wetter zwei Autos im Gegenverkehr frontal zusammen. Ein Insasse soll schwer verletzt, ein zweiter Beteiligter leicht verletzt sein. Einzelheiten zum Unfallhergang, Schaden und zur Zahl der Autoinsassen seien noch nicht bekannt. Die Straße…

Urteil in Missbrauchsprozess erwartet: Zweifel an Vorwürfen

Neun Monate nach Beginn des Prozesses gegen einen 53 Jahre alten Mann aus Boizenburg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) wird die Erste Große Strafkammer am Landgericht Schwerin Donnerstag ihr Urteil verkünden. Die Staatsanwaltschaft hat sechs Jahre Gefängnis gefordert, der Verteidiger einen Freispruch. Beide Seiten können sich auf jeweils ein psychologisches Gutachten stützen. Denn die Experten kommen zu gegensätzlichen…

Krankenkasse: Kein Boom bei medizinischem Cannabis

Seit zwei Jahren können Patienten in Deutschland Cannabis auf Rezept bekommen. Bei der Krankenkasse Barmer sind seither rund 200 Anträge gestellt worden, wie eine Sprecherin mitteilte. Davon seien rund zwei Drittel – genau 141 bis Ende 2018 – bewilligt worden. Der Landesgeschäftsführer der Barmer in Mecklenburg-Vorpommern, Henning Kutzbach, sprach von geringen Zahlen. Von einem Boom…

Malchower SV-Heimspiel unter Manipulationsverdacht

Der Spielleiter der Fußball-Oberliga Nordost hat einen Manipulationsverdacht im Spiel des Malchower SV gegen die TSG Neustrelitz bestätigt. Der Nordostdeutsche Fußballverband habe den DFB informiert, sagte Ulf Kuchel am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur. Kuchel: “Dort laufen diese Sachen zusammen und werden weiterbearbeitet.” Nach Angaben des Malchower Trainers Sven Lange soll einer seiner Spieler vor dem…

Expertenkommission zur Bestattungskultur tagt zu Obduktionen

Die Expertenkommission zur Modernisierung des Bestattungsrechts in Mecklenburg-Vorpommern tritt heute zu ihrer nächsten Sitzung zusammen. Bei dem Treffen soll es um Leichenschauen, Obduktionen und die damit verbundenen Kosten gehen. Rechtsmediziner fordern mehr Obduktionen. In Deutschland erfolge nur in rund drei Prozent aller Todesfälle eine Obduktion, hatte der Greifswalder Rechtsmediziner Klaus-Peter Philipp beim letzten Treffen der…