„Active Summer“ – das Berufsorientierungscamp auch 2018!

In Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit und dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Mecklenburg-Vorpommern bietet das SR Bildungszentrum Wismar auch in diesem Jahr wieder die zusätzliche Berufsorientierungsmaßnahme Modul E: „Active Sommer – das Berufsorientierungscamp“ an. Dieses wird durch den Europäischen Sozialfond und die Agentur für Arbeit gefördert. Die Schüler/innen sollen in…

Bundestrainer Löw nominiert Neuer – Götze fehlt

Joachim Löw hat seinen erweiterten Kader für die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland bekannt gegeben. Der Bundestrainer teilte in Dortmund mit, Manuel Neuer werde dem vorläufigen Aufgebot angehören. Diese Entscheidung war mit Spannung erwartet worden, da Neuer seit seiner Verletzung im September keine Partie mehr bestreiten konnte. Für den angeschlagenen Abwehrchef Jérôme Boateng steht der Leverkusener Jonathan…

Landesregierung beschließt „Digitale Agenda“: Investition

Die Landesregierung hat zum Abschluss ihrer zweitägigen Kabinettsklausur eine „Digitale Agenda für Mecklenburg-Vorpommern“ beschlossen. Wie Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) am Dienstag auf Schloss Basthorst bei Crivitz (Landkreis Ludwigslust-Parchim) sagte, listet das etwa 20-seitige Papier die wichtigsten Vorhaben für die kommenden Jahre auf. Dazu zählten die Unterstützung der Wirtschaft beim digitalen Wandel, die Umsetzung des Bundesprogramms…

Bürgerbeauftragter zieht Bilanz: Zahl der Eingaben gestiegen

Der Bürgerbeauftragte in Mecklenburg-Vorpommern, Matthias Crone zieht Bilanz für das Jahr 2017. Knapp zwei Wochen nach der Vorlage im Landtag will Crone seinen Jahresbericht am Dienstag in Schwerin der Öffentlichkeit präsentieren. Bei seiner Behörde gingen im Vorjahr 1727 Eingaben ein. Das war laut Crone die bislang höchste Zahl. Schwerpunkte bildeten erneut Kommunalentscheidungen wie die Erhebung…

Deutscher Schulpreis 2018 geht nach Mecklenburg-Vorpommern

Heute wurde in Berlin der Deutsche Schulpreis verliehen, in dessen Endrunde zwei Schulen aus Mecklenburg-Vorpommern standen. Tatsächlich wurde dann auch das Evangelische Schulzentrum Martinschule aus Greifswald von der Jury zum Sieger gekürt und erhielt den mit 100.000 Euro dotierten Hauptpreis. Fast die Hälfte der 550 Schülerinnen und Schüler an der Martinschule hat sonderpädagogischen Förderbedarf –…

Bad Kleinen: Bahnstrecke vom 1. Juli an wieder offen

Auf der Bahnstrecke zwischen Schwerin und Bad Kleinen (Landkreis Nordwestmecklenburg) sollen vom 1. Juli an wieder Züge fahren. Die Bauarbeiten lägen im Zeitplan, teilte die Bahn am Montag mit. Sie wies damit einen Medienbericht zurück, der von möglichen Verzögerungen bei der Streckensanierung berichtet hatte. Dennoch bleibe der Terminplan für den Betriebsstart am 1. Juli „anspruchsvoll“,…

Erneut mehrere Fahrzeugführer alkoholisiert oder unter Drogen unterwegs

In den frühen Morgenstunden des 13. Mai versuchte der Fahrer eines Audis sich einer Verkehrskontrolle im Stadtgebiet Grevesmühlen zu entziehen. Auf Anhaltesignale reagierte der Fahrer nicht. Er flüchtete mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit über die A 20 in Richtung Lübeck. Mitarbeiter des Polizeireviers Grevesmühlen entdeckten den Audi auf einem Pendlerparkplatz an der Anschlussstelle Schönberg. Der Fahrzeugführer saß…

Klage abgewiesen: Kein Schadenersatz für P+S-Zulieferer

Ein früherer Zulieferer der seit 2012 insolventen P+S-Werften in Stralsund hat keinen Anspruch auf Schadenersatz vom Land Mecklenburg-Vorpommern. Das Oberlandesgericht (OLG) in Rostock wies am Montag eine entsprechende Klage der „KLH Selck“ aus Bad Doberan ab. Die Firma hatte einen Schaden von rund einer Millionen Euro geltend gemacht, den die Werft ihr schuldig geblieben war.…

Junge Menschen: Hoher Anteil mit psychischen Erkrankungen

In Mecklenburg-Vorpommern sind im bundesweiten Vergleich viele junge Menschen von psychisch bedingten Erkrankungen betroffen. Wie die Krankenkasse Barmer am Montag in Schwerin berichtete, erhielten im Nordosten im Jahr 2016 rund 31 000 Menschen zwischen 18 und 25 Jahren oder 29,5 Prozent eine Diagnose wegen einer psychischen Krankheit. Der Bundesdurchschnitt lag bei 25,8 Prozent, nur in…