Bildungsgipfel in Schweriner Staatskanzlei

Nach viel Kritik an der Schulpolitik der Landesregierung sind Lehrergewerkschaften, Schülervertreter und Politiker am Donnerstag zu einem Bildungsgipfel in der Schweriner Staatskanzlei zusammengekommen. Neben Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) und den Fraktionsvorsitzenden von SPD und CDU im Landtag, Thomas Krüger und Vincent Kokert, nehmen daran auch die bisherige Bildungsministerin Birgit Hesse und ihre designierte Nachfolgerin Bettina…

Kontrollierte TV-Auftritte: ZDF verrät strenge Vorschriften von Angela Merkel

Wenn Angela Merkel vor die TV-Kameras tritt, gilt es strenge Regeln zu befolgen. Kein Bild wird dem Zufall überlassen. Worauf die Kanzlerin achtet, hat das ZDF jetzt öffentlich gemacht. Die Anweisungen von Angela Merkel, was TV-Auftritte angeht, sind in einem fünfseitigen Schriftstück des Bundespresseamts niedergeschrieben. Laut “Bild” nennt ZDF-Reporter Andreas Kynast dafür ein Beispiel: “Das…

Frost in den Blumen

Frostige Mainächte hinterlassen Spuren auf Obstplantagen

Die frostigen Mainächte haben in Obstgärten und -plantagen in Mecklenburg-Vorpommern ihre Spuren hinterlassen. Viele Blüten sind erfroren. “Die Frostschäden sind offensichtlich”, sagte der Obstbau-Berater Rolf Hornig in Schwerin. Für verlässliche Aussagen über das Ausmaß sei es noch zu früh. Das Unternehmen Boddinobst (Landkreis Ludwigslust-Parchim) als einer der großen Apfelanbauer im Nordosten habe bereits mindestens zehn…

Champions League-Wahnsinn: Tottenham folgt Liverpool ins Finale!

Champions League-Wahnsinn: Tottenham folgt Liverpool ins Finale! Diesen Wahnsinn gibt es offenbar wirklich nur im Fußball…Nach zwei fast aussichtslosen Hinspielen drehen genau die die Spiele, die man eigentlich schon ausgeschieden sah. Jetzt also ein rein englisches Finale zwischen Liverpool und Tottenham. Und auch in der Euro-League droht uns das gleiche. Themen die wir jetzt mit…

Handwerkskammer fordert “Azubi-Ticket” von neuer Ministerin

Noch nicht im Amt sieht sich die designierte Bildungsministerin Bettina Martin (SPD) mit Forderungen der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern nach dem sogenannten Azubi-Ticket konfrontiert. Gemeinsames Anliegen der Handwerksorganisationen und -unternehmen sei es, endlich ein landesweites Azubi-Ticket für Berufsschüler bereitzustellen”, sagte Kammerpräsident Axel Hochschild am Mittwoch in Rostock. Dies sei wichtig, um die politisch gewünschte berufliche und akademische…

Schwerin: Neuer Prozess um “Hohe Düne”-Subventionen

Einer der umfangreichsten Wirtschaftsstrafprozesse Mecklenburg-Vorpommerns wird von heute an am Landgericht Schwerin neu aufgerollt. Der norwegische Unternehmer Harald Lökkevik muss sich wegen Subventionsbetrugs verantworten. Für den Bau der Rostocker “Yachthafenresidenz Hohe Düne” soll der 56-Jährige zu Unrecht rund 47 Millionen Euro an Fördergeldern erhalten haben. 2014 wurde Lökkevik vom Landgericht Rostock von diesem Vorwurf freigesprochen.…

Gesundheitswirtschaft MV: Zahl der Arbeitsplätze steigt

Die Gesundheitswirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern hat in den vergangenen beiden Jahren weiter an Bedeutung gewonnen. Wie das Gesundheitsministerium am Mittwoch in Schwerin mitteilte, stieg die Zahl der Arbeitsplätze in der Branche zwischen 2016 und 2018 um 7000 auf rund 154 000. Das bedeute, dass mehr als jeder fünfte Erwerbstätige in Mecklenburg-Vorpommern in dieser Branche arbeitet. Mit…

Wismar: Internationaler Museumstag – Großes Museumsfest zum Thema Handwerk

Am 19.05.2019 feiern Museen bundesweit den Internationalen Museumstag. Unter dem diesjährigen Motto „Zukunft lebendiger Traditionen“ werden zahlreiche Aktionen angeboten, um auf die vielfältigen Inhalte und Angebote der über 6500 Museen in Deutschland sowie der Museen weltweit aufmerksam zu machen. Das Stadtgeschichtliche Museum der Hansestadt Wismar beteiligt sich mit einem großen Aktionstag rund um das Thema…

Wolfsausbreitung: Land will Weidetierhalter unterstützen

In der Diskussion um die weitere Ausbreitung des Wolfes hat sich das Landwirtschaftsministerium für eine stärkere Unterstützung der Weidetierhaltung ausgesprochen. Der Bund sollte innerhalb sogenannter Wolfsgebiete eine zusätzliche jährliche Förderung ermöglichen, sagte Hans-Joachim Schreiber, zuständiger Abteilungsleiter im Ministerium am Dienstagabend bei einer Podiumsdiskussion der Universität Rostock. Diese finanzielle Unterstützung sei wichtig, um die außerordentlichen Belastungen…