Antrag zu detaillierter Kriminalstatistik gescheitert

Angriffe auf Mitarbeiter staatlicher Behörden und Ämter sollen in Mecklenburg-Vorpommern auch künftig nicht gesondert in der Polizeilichen Kriminalstatistik erfasst und ausgewiesen werden. Für die Forderung nach einer erweiterten Statistik fand die oppositionelle BMV-Fraktion am Donnerstag im Landtag in Schwerin keine Unterstützung bei den anderen Fraktionen. Eine Unterscheidung nach Opfern tätlicher Angriffe nach öffentlichem Dienst und…

Landtag in Schwerin setzt NSU-Untersuchungsausschuss ein

Der Landtag in Schwerin hat am Donnerstag mit großer Mehrheit einen Parlamentarischen Untersuchungsausschuss eingesetzt, der sich mit dem Themenkomplex „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) befasst. Mecklenburg-Vorpommern ist damit das achte Bundesland, in dem das Parlament die Gewalttaten der neonazistischen Terrorgruppe und deren Vernetzung in der rechten Szene umfassend unter die Lupe nimmt. Gleichzeitig sollen die Ermittlungen der…

Zeugenaufruf: Ausgesetztes Baby in Schwerin

Am 23. März ist durch Unbekannt in Schwerin in der Ziolkowskistraße vor einem Hauseingang ein in eine Decke gewickeltes Baby abgelegt worden. (Wir haben berichtet). Die Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion Schwerin zur Mutter und dem familiären Umfeld des Babys dauern an und konzentrieren sich u.a. auf die Decke, in welche das Kind gewickelt war. Hierbei handelt…

14 neue Beauftragte für Hygiene am Sana HANSE-Klinikum Wismar

Sie kümmern sich um die Hygiene in ihrem Bereich: 14 Pflegekräfte haben die curriculare Fortbildung zur hygienebeauftragen Pflegekraft erfolgreich absolviert. Sie und ihre weiteren im Jahr 2015 bereits ausgebildeten 16 Kollegen am Sana HANSE-Klinikum Wismar sind ein wichtiges Bindeglied zu den Hygienefachkräften und stellen somit ein hohes Maß an Qualität sicher. Als Experten sind sie…

Landtag setzt Expertenkommission zur Bestattungskultur ein

Eine gut 20-köpfige Expertenkommission soll die bisherige Bestattungskultur in Mecklenburg-Vorpommern begutachten und Vorschläge für mögliche Anpassungen an aktuelle Entwicklungen machen. Der Landtag in Schwerin beschloss am Mittwoch mit großer Mehrheit die Einsetzung des Gremiums. Ihm sollen unter anderem Vertreter von Kirchen und Glaubensgemeinschaften sowie Bestatter, Rechtsmediziner, Wissenschaftler und Verbraucherschützer angehören. Allein die AfD, die im…

Beratungen zu Vergabegesetz: Extra-Mindestlohn

Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) hat zum Auftakt der Parlamentsberatungen zum neuen Landesvergabegesetz für zügige Behandlung in den Ausschüssen und eine rasche Verabschiedung geworben. Je schneller die neuen Vergaberegeln in Kraft träten, desto schneller kämen sie den betroffenen Beschäftigten zugute, sagte Glawe am Mittwoch im Landtag in Schwerin. Mit dem von der SPD/CDU-Regierung vorgelegten Gesetz soll…

Erster heimischer Spargel auf dem Markt

Auf den Spargelfeldern Mecklenburg-Vorpommerns hat das Stechen begonnen. Betriebe in Wöbbelin und Sülten (Landkreis Ludwigslsut-Parchim) sowie in Tieplitz (Landkreis Rostock) bieten die ersten Stangen aus eigener Ernte an. In Demmin (Mecklenburgische Seenplatte) ist es am Freitag so weit, wie eine Mitarbeiterin des Spargel- und Kartoffelhofs am Mittwoch sagte. Den symbolischen Startschuss in die Spargelsaison hatte…

Staatsanwaltschaft beantragt Haftbefehl wegen Messerübergriffs in Wismar

Die Staatsanwaltschaft Schwerin hat heute beim Amtsgericht Wismar gegen einen 27 Jahre alten Mann aus Syrien einen Haftbefehl wegen Verdachts der Körperverletzung und der gefährlichen Körperverletzung beantragt. Der Beschuldigte ist dringend verdächtig, am 24.04.2018 gegen 14:15 Uhr in einem Bus der Linie 4 im Zuge einer zunächst verbal geführten Auseinandersetzung einen ihm bekannten 21jährigen Syrer…