Wismar: Reisezugwagen am Bahnhof mit Graffiti beschmiert

In der Nacht vom 15.02.2019 zum 16.02.2019 besprühten unbekannte Täter einen am Bahnhof Wismar abgestellten Triebwagen. Die unbekannten Täter brachten einen Schriftzug in der Größe von 12 m² mittels brauner, grüner, blauer und schwarzer Farbe an. Über die DB AG wurde die Beseitigung der Schmierereien veranlasst. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen. In…

Fünf Menschen bei Unfällen verletzt: Zwei in Lebensgefahr

Bei zwei Unfällen am Sonntag sind im Westen Mecklenburg-Vorpommerns fünf Menschen verletzt worden, zwei von ihnen waren in Lebensgefahr. Wie ein Polizeisprecher in Rostock erklärte, ereigneten sich die Unfälle nahe Kobrow bei Sternberg (Ludwigslust-Parchim) und auf der Autobahn 20 bei Zurow (Nordwestmecklenburg). Bei Kobrow sei ein Auto auf der Landesstraße 91 frontal gegen einen Baum…

Koalitionsausschuss kommt erstmals 2019 zusammen

Der Koalitionsausschuss von SPD und CDU in Mecklenburg-Vorpommern kommt an diesem Montag in Schwerin zu seinem ersten Treffen in diesem Jahr zusammen. Dabei soll es um Geld gehen. Finanzminister Mathias Brodkorb (SPD) stellt den Spitzen der Koalition den Haushaltsabschluss 2018 vor, wie Regierungssprecher Andreas Timm sagte. Nach der positiven Steuerschätzung im vergangenen Herbst ist erneut…

Insolvenz der britischen Airline Flybmi trifft Rostock-Laage

Der Flughafen Rostock-Laage wird erneut von einer Insolvenz getroffen: Die britische Regional-Fluggesellschaft Flybmi hat wegen des Brexits Insolvenz angemeldet. Alle Flüge wurden mit sofortiger Wirkung gestrichen, teilte die Airline am Samstagabend auf ihrer Webseite mit. Zuvor hatte die Insolvenz der Berliner Fluggesellschaft Germania für den Flughafen massive Folgen, denn sie brachte etwa die Hälfte der…