Bildergalerie: (Überraschender) Polizeibesuch in Groß Stietener Kindergarten

Die europaweiten Verkehrskontrollen “TISPOL” , die in Groß Stieten mit dem Schwerpunkt “Geschwindigkeit” durchgeführt wurden, haben kleine neugierige Aufmerksamkeit erregt. Also hat sich die Polizei überreden lassen (Wer kann diesen kleinen Mäusen einen Wunsch abschlagen?) einen spontanen “Tag der offenen Tür” im Kindergarten abzuhalten, aber seht selbst…

Bad Kleinen: Verkehrsunfall mit vier Verletzten

Am frühen Nachmittag des gestrigen Tages ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der L 031. Ersten Erkenntnissen zufolge befuhr eine 28-jährige Frau die Landstraße mit ihrem Pkw in Richtung Bad Kleinen und wollte auf Höhe der Ortschaft Hoppenrade links in Richtung Losten abbiegen. Dabei übersah sie offenbar einen entgegenkommenden Peugeot. Die Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich. Alle…

Nicht vergessen: Morgen steigt der große “Frühjahrsputz” am Friedenshof

Nicht vergessen: Morgen steigt der große “Frühjahrsputz” am Friedenshof Alle Bürger*innen sind am Samstag herzlich eingeladen, beim großen „Frühjahrsputz“ mitzumachen. Wir wollen gern noch einmal daran erinnern, und haben beim Pressesprecher der Hansestadt nachgefragt, damit wirklich nichts vergessen wird… Mehr hören, mehr erleben:       Update Required To play the media you will need…

Bürgschaften für die MV Werften: Das exklusive Interview

Bürgschaften für die MV Werften: Das exklusive Interview Wir wollen ganz bewusst von einem großen Tag für Wismar sprechen, denn die Bürgschaften für die MV Werften sind gestern bewilligt worden. Grund genug mit denen zu sprechen, die daran beteiligt sind. Tilo Gundlack, werftenpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion und Johannes Gößler, Geschäftsführer der MV WERFTEN Fertigmodule GmbH…

Schwesig bei “Fridays for Future”-Demo in Schwerin

Bei der “Fridays for Future”-Demonstration am heutigen Freitag will Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) erstmals das direkte Gespräch mit den Schülern suchen. “Ich finde es gut, dass sich junge Menschen für den Klima- und den Umweltschutz engagieren”, sagte die Regierungschefin. Die Veranstalter der Protestaktion in der Landeshauptstadt erwarten 200 bis 400 Demonstranten. Anfang März hatten in…

Opposition verschärft Kritik am Strategiefonds der Koalition

Die Opposition im Landtag verschärft ihre Kritik am Einsatz der Mittel aus dem umstrittenen Strategiefonds des Landes. “Wie befürchtet, verkommt der Fonds nun vollends zum Schattenhaushalt von SPD und CDU. Das ist und bleibt nicht hinnehmbar”, sagte die Finanzexpertin der Linksfraktion, Jeannine Rösler, am Donnerstag nach der Sitzung des Finanzausschusses in Schwerin. Die AfD hatte…

Fünf Jahre Haft für Missbrauch der Großnichte

Wegen schweren sexuellen Missbrauchs seiner Großnichte ist ein 62 Jahre alter Mann am Donnerstag in Schwerin zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt worden. Der Angeklagte hatte vor dem Landgericht gestanden, sich zwischen 2016 und 2018 in zwölf Fällen an dem Kind vergangen zu haben. Dem Geständnis war eine Verabredung zwischen dem Gericht, der Staatsanwaltschaft und der…

Thomas Beyer begrüßt die Landesbürgschaften für MV Werften

Thomas Beyer begrüßt die Landesbürgschaften für MV Werften Der Finanzausschuss des Landtages hat am Donnerstag einstimmig beschlossen, Bürgschaften in Höhe von 375 Millionen Euro für die MV Werften zum Bau zweier Global-Class Kreuzfahrtschiffe zu bewilligen. Auch der Haushaltsausschuss des Bundestages beschäftigt sich in der kommenden Woche mit Bürgerschaften in gleicher Höhe. Bürgermeister Thomas Beyer begrüßt…

Wohnen und Kulturerbe sind Schwerpunkte des Strategiefonds

Der Finanzausschuss hat in seiner heutigen Sitzung dem Antrag über die eingereichten Strategiefondsmittel zugestimmt.Dazu erklärt der haushaltspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Tilo Gundlack: „Schwerpunkt unserer Anträge ist das Thema soziales und bezahlbares Wohnen. Dafür sollen 6 Mio. Euro eingesetzt werden. Dafür haben wir folgende Projekte ausgewählt: Alternative Wohnformen als ein Baustein sozialer Wohnungspolitik ausbauen, Zukunftsfähigkeit der…

Ausschuss bewilligt Rekordbürgschaft für Kreuzfahrtschiffe

Mecklenburg-Vorpommern unterstützt den Bau zweier riesiger Kreuzfahrtschiffe auf den Werften des Landes mit einer Rekordbürgschaft. Der Finanzausschuss des Landtags bewilligte auf seiner Sitzung am Donnerstag die Freigabe von bis zu 375 Millionen Euro. Mit dieser Staatsgarantie sollen Bankkredite abgesichert werden, die die MV-Werften in Rostock und Wismar für den Bau von zunächst zwei Kreuzfahrtschiffen benötigen.…