Groß Laasch: Weiter Gefahr durch Munitionsreste bei Großbrand

Munitionsreste aus dem Zweiten Weltkrieg erschweren weiter die Arbeit der Einsatzkräfte bei einem Großbrand in Groß Laasch (Landkreis Ludwigslust-Parchim). Speziell geschützte Löschpanzer einer privaten Firma übernehmen nun die Brandbekämpfung, wie ein Sprecher des Innenministeriums am Freitag sagte. Das Feuer war am Mittwoch auf einem Feld ausgebrochen und hatte sich durch den trockenen Boden auch auf…

Sommerferien für 149 000 Schüler in Mecklenburg-Vorpommern

Letzter Schultag in Mecklenburg-Vorpommern: Nach der Zeugnisübergabe am Freitag beginnen für rund 149 000 Schüler im Nordosten die sechswöchigen Sommerferien. Sie hoffen auf eine Fortdauer des seit Wochen im Nordosten anhaltenden Sommerwetters, um sich an Seen und Stränden von den Anstrengungen des zurückliegenden Schuljahres zu erholen. Viele Kinder und Jugendliche könnten sich über ein gutes…

Unfall mit schwer verletzter Person nach Unfall vor Barnekow

Heute Morgen gegen 06:20 Uhr ereignete sich auf der Gemeindestraße zwischen Klein Woltersdorf und Barnekow ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Der 26-jährige Fahrzeugführer, der mit seinem PKW in Richtung der Ortschaft Barnekow fuhr, kam kurz hinter dem Abzweig nach Gägelow nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Opel prallte gegen einen…

Sexualdelikt am Strand von Zierow: Polizei sucht unbekannte Zeugin

Die Kriminalpolizeiinspektion Schwerin hat Ermittlungen zu einem sexuellen Missbrauch eines Kindes aufgenommen. Am Badestrand in Zierow, der an den Campingplatz grenzt, soll am Mittwoch, 4. Juli 2018, ein Junge gegen 17 Uhr von einem Jugendlichen in ein Gebüsch am Spielplatz gelockt worden sein. Der Tatverdächtige soll exhibitionistische Handlungen an sich selbst vorgenommen und gleiches von…

Feld und Wald in Flammen: Munitionsreste explodieren

Mehrere Hektar Feld und Wald sind in Groß Laasch (Landkreis Ludwigslust-Parchim) in Flammen aufgegangen. Der Brand war am Mittwoch aus noch ungeklärter Ursache ausgebrochen, wie ein Sprecher der Feuerwehr am Donnerstag sagte. Er sei zwar unter Kontrolle. Die Feuerwehrleute hätten sich jedoch zwischenzeitlich aus dem Einsatzgebiet zurückziehen müssen, weil dort immer wieder Munitionsreste aus dem…

Handwerkskammern: Nachteile wegen lahmer Digitalisierung

Die beiden Handwerkskammern im Mordosten haben Wettbewerbsnachteile für ihre rund 20 000 Mitgliedsbetriebe durch die schleppende Digitalisierung beklagt. Hochtechnologie sei für viele Handwerker selbstverständlich, was die Branche auch für Jugendliche attraktiv mache. “Es kann aber nicht sein, dass Daten wie Bauzeichnungen noch immer nicht von überall gesendet oder empfangen werden können, weil noch immer kein…

Gute Nachricht: Großbrand in Rostock unter Kontrolle

Das Großfeuer im Rostocker Industriegebiet Schmarl beschäftigt auch noch am Donnerstag die Einsatzkräfte. Mittlerweile sei der Brand unter Kontrolle, einzelne Glutnester müssten aber weiter bekämpft werden, sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Donnerstag. Am Mittwochnachmittag war ein 15 Meter hoher und etwa 4000 Tonnen schwerer Schrotthaufen aus bisher unbekannter Ursache in Brand geraten. Wegen des…

Wismarer Bürgerschaft wählt heute den 2.Bürgermeister

Die Wismarer Bürgerschaft hat heute eine besonders ehrenvolle Aufgabe. In einer Sondersitzung wählen die Vertreter nämlich ihren 2.Bürgermeister. Der jetzige, aktuelle Amtsinhaber Michael Berkhahn (CDU) macht sich durchaus Hoffnungen auf eine Fortführung seiner Tätigkeit, obwohl ihm mit Rechtsanwalt Hinrich Schütt (FDP) aus Kühlungsborn ein Mitbewerber das gleiche Ziel verbindet. Gespräche mit den Fraktionen hat es…

Wismar: Brandstiftung in der Ossietzkyallee

Heute gegen 15:05 Uhr wurde die Polizei über einen Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses der Ossietzkyallee in Wismar informiert. Nach ersten Ermittlungen ist das Feuer in der Wohnung einer 58-jährigen Mieterin ausgebrochen. Eine weitere Brandausbreitung wurde durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr verhindert. Die Mieterin selbst wurde im Keller des Wohnhauses durch Einsatzkräfte der Feuerwehr…