Hesse: 700 freie Lehrerstellen im Schuljahr 2019/2020

An den öffentlichen allgemeinbildenden und beruflichen Schulen in Mecklenburg-Vorpommern sind im Schuljahr 2019/2020 rund 700 Lehrerstellen zu besetzen. Sie seien im Karriereportal für den Schuldienst unter ausgeschrieben, teilte das Bildungsministerium am Montag in Schwerin mit. Beim Großteil der Stellen müssten die Bewerbungsunterlagen bis zum 15. März bei den jeweiligen Schulen eingegangen sein. “Mecklenburg-Vorpommern hat einen…

Fachkräfteinitiative „Durchstarten in MV“ im neuen Design

Die Fachkräfteinitiative „Durchstarten in MV“ (durchstarten-in-mv.de) präsentiert sich mit einem frischen Design. Das Wirtschaftsministerium und die Industrie- und Handelskammern in Mecklenburg-Vorpommern werben gemeinsam für berufliche Perspektiven in der Heimat. „Unser Ziel ist es, einer Fachkräfteknappheit entgegen zu wirken und die Attraktivität und Zukunftsfähigkeit der dualen Berufsausbildung in unserem Land zu stärken. Gerade in kleinen und…

Polizei Wismar: Im wieder Alkohol im Straßenverkehr

Weil ein Autofahrer am 23. Februar, gg. 23:00 Uhr, die Zierower Landstraße in Wismar in Schlangenlinien befuhr und fast mit einem Straßenbaum kollidierte, folgten Hinweisgeber dem Fahrzeug und informierten die Polizei. Als der 61-Jährige seinen Pkw kurze Zeit später im Uferweg stoppte, hielten Passanten den augenscheinlich alkoholisierten Mann bis zum Eintreffen der Polizei fest. Ein…

Bad Kleinen: Überholmanöver missglückt – alkoholisierter Fahrer leichtverletzt

Ersten Erkenntnissen zufolge verlor ein 31-jähriger Autofahrer die Kontrolle über seinen Pkw, als er nach einem Überholvorgang im Kurvenbereich auf der L031 zwischen Bad Kleinen und der B 106 wieder einscheren wollte. Der Skoda geriet auf die Bankette, überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu.…

Ringen um Finanzausgleich zwischen Land und Kommunen

Das Ringen um den künftigen Finanzausgleich zwischen Land und Kommunen geht weiter. Spitzenvertreter der Kommunalebene und der Regierung setzten am Montag in Schwerin ihre Beratungen zum neuen Finanzausgleichsgesetz (FAG) fort. Strittig ist neben der Höhe der Landeszuweisungen vor allem der Mitteleinsatz. Kreise und Kommunen wollen die Zahl der Fördertöpfe auf ein Minimum reduzieren und mehr…

Gerichtspräsident soll Streit um Videoüberwachung schlichten

Der Landesdatenschutzbeauftragte und das Innenministerium Mecklenburg-Vorpommerns wollen ihren monatelangen Streit um die Videoüberwachung am Schweriner Marienplatz außergerichtlich beilegen. Beide Seiten hätten ihre Bereitschaft zu einem Güteverfahren erklärt, teilte das Verwaltungsgericht am Montag in Schwerin mit. Als Schlichter fungiere Gerichtspräsident Joachim Kronisch. Nach einem Termin für die erste Güteverhandlung werde noch gesucht. Als Reaktion auf eine…

Polizei befreit sich langsam von Schwertransport-Begleitung

Die Polizei hat sich in Mecklenburg-Vorpommern von der personalaufwendigen Begleitung von Schwerlasttransporten teilweise befreit. Seit Juli vorigen Jahres können auf einigen ausgewählten Strecken statt Beamten sogenannte Verwaltungshelfer die Großraum- und Schwertransporte begleiten, wie der Sprecher des Innenministeriums, Michael Teich, in Schwerin sagte. Sie seien zuvor geschult worden. Seither ging die Zahl der Polizei-Begleitungen um fast…