Wirtschaftsaussichten im Nordosten leicht eingetrübt

Internationalen Handelskonflikte und die nur noch verhaltenen Wachstumsprognosen der Bundesregierung schlagen auf die Stimmung der Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern durch. So erwarten nur noch 17 Prozent der Unternehmen für dieses Jahr weiter wachsende Geschäfte, wie aus der jüngsten Konjunkturumfrage der drei Industrie- und Handelskammern hervorgeht. Anfang 2018 waren es noch 19 und zu Beginn des Jahres…

Mit neuer App zu Erkenntnissen über Schweinswale und Robben

Das Deutsche Meeresmuseum in Stralsund will seinen Datenbestand über das Vorkommen von Schweinswalen und Robben mit Meldungen von Spaziergängern erweitern. Dazu wurde eine App entwickelt, mit der Einheimische und Urlauber von ihren Sichtungen, aber auch von Totfunden berichten können, wie der Landestourismusverband berichtete. Mit der App “OstSeeTiere” könne ein wichtiger Beitrag für die Wissenschaft geleistet…

Landkreis schließt wegen Mängeln Kita in Parkentin

Eine Kindertagesstätte in Parkentin (Landkreis Rostock) ist wegen schwerer Mängel vom Jugendamt des Kreises geschlossen worden. Der privaten Einrichtung sei vergangene Woche die Betriebserlaubnis entzogen worden, bestätigte die Amtsvorsteherin der Gemeinde und Bürgermeisterin von Parkentin, Gabriele Kalweit, am Dienstag. Es habe zahlreiche und wiederholte Beschwerden gegeben, die laut Kalweit vor allem die hygienischen Zustände und…

Schwerin: Spaziergänger retten schlafenden Mann vor dem Kältetod

Spaziergänger haben in Schwerin einen 30-Jährigen vor dem Kältetod gerettet. Der Mann habe am Montagnachmittag mit durchnässter Kleidung schlafend auf einer feuchten Wiese am Aubach gelegen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Spaziergänger alarmierten die Rettungskräfte, die bei dem Mann nur noch 32,6 Grad Körpertemperatur feststellten. Er wurde unterkühlt ins Klinikum gebracht. Wie sich…

Drogen am Schweriner Hauptbahnhof beschlagnahmt

Drei junge Männer gerieten am Montag, den 04.02.2019 in das Visier einer Überwachungsstreife der Bundespolizei am Hauptbahnhof Schwerin, da diese sich auffällig verhielten. Die Beamten konnten beobachten, dass die jungen Männer mehrere Geldscheine tauschten. Nachdem die Männer von den Polizisten angesprochen wurden, war das Geld verschwunden. Einem Beamten fiel jedoch auf, dass aus der Brusttasche…

Rostock-Laage von Germania-Insolvenz massiv betroffen

Der Flughafen Rostock-Laage ist von der Insolvenz der Berliner Fluggesellschaft Germania massiv betroffen. “Von den knapp 296 000 Passagieren im vergangenen Jahr flogen 46 Prozent mit Germania”, sagte Flughafen-Geschäftsführerin Dörthe Hausmann am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur. Insgesamt seien von der Fluggesellschaft über das Jahr hinweg 14 Ferienziele angeflogen worden. Derzeit werde an Alternativen gearbeitet, es…

Kabinett berät über Bundesratsinitiative gegen Funklöcher

Im Kampf gegen Funklöcher will Mecklenburg-Vorpommern den Bund stärker in die Pflicht nehmen. Dazu plant die Landesregierung eine Bundesratsinitiative, die auf eine flächendeckende Mobilfunkversorgung in ganz Deutschland zielt. Das Kabinett befasst sich auf seiner Sitzung am Dienstag in Schwerin mit dem Entwurf, den Infrastrukturminister Christian Pegel (SPD) vorstellen wird. Zur nächsten Bundesratssitzung Mitte Februar soll…