Schweriner Wohnungsgesellschaft reißt 855 Wohnungen ab

Die städtische Wohnungsgesellschaft Schwerin (WGS) hat am Montag mit dem Abriss von drei Plattenbau-Hochhäusern mit zusammen 855 Wohnungen im Stadtteil Lankow begonnen. Die Zehngeschosser aus den 1960er Jahren sollen bis zum Sommer verschwunden sein, wie das Unternehmen zum Abriss-Start mitteilte. Pro Hochhaus würden rund 21 000 Tonnen Betonschutt anfallen. Für den Abriss wurde ein etwa…

Wismar: Brennender Pkw in der Katja-Niederkirchner-Straße

In den frühen Morgenstunden, gegen 03:24 Uhr, des heutigen Tages wurde die Polizei über einen brennenden VW Golf in der Katja-Niederkirchner-Straße informiert. Bei Eintreffen der Streifenbeamten brannte das Fahrzeug in voller Ausdehnung. Die Feuerwehr war vor Ort bereits mit den Löscharbeiten beschäftigt. Erste Ermittlungen zur Ursache begründeten den Verdacht der vorsätzlichen Inbrandsetzung. Ebenfalls, allerdings geringfügig…

Grevesmühlen: Wohnungsbrand im „Ploggenseering“

Im Ploggenseering ist es heute Vormittag um 09:50 Uhr zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus gekommen. In Abwesenheit des Bewohners brach das Feuer aus bislang unbekannter Ursache im Bereich des Badezimmers aus. Dank eines vorhandenen Rauchmelders und dem schnellen Einsatzes der Freiwilligen Feuerwehr Grevesmühlen konnte Schlimmeres verhindert werden. Die Wohnung ist zurzeit nicht bewohnbar. Um…

Brand eines Wertstoffcontainers in Wismar Wendorf

Als die Polizei am 11. März um 00:15 Uhr am Brandort in der Erich-Weinert-Promenade eintraf, war die Wismarer Berufsfeuerwehr bereits mit dem Löschen eines Wertstoffcontainers beschäftigt. Ersten Ermittlungen zufolge hatten zuvor mehrere Jugendlich in dem Bereich des Containers Böller gezündet. Aufgrund eines Bürgerhinweises und dem folgenden schnellen Handeln der Feuerwehr entstand an dem Sammelbehältnis für…

Urteil im Missbrauch-Prozess erwartet: Angeklagter geständig

Im Prozess gegen einen 43 Jahre alten Mann, dem mehrfacher Kindesmissbrauch zur Last gelegt wird, soll heute vor dem Landgericht Schwerin das Urteil gesprochen werden. Für den Morgen sind zunächst die Plädoyers von Staatsanwaltschaft und Verteidigung geplant. Der Angeklagte aus einem Dorf bei Boltenhagen hatte gestanden, sich an seiner anfangs zehn Jahre alten Stieftochter über…

Geländewagen im Gleisbett: Bahn stoppt in Gadebusch

An einem Bahnübergang für Fußgänger auf der Strecke von Schwerin nach Gadebusch hat sich am frühen Sonntagmorgen ein Autofahrer mit seinem Geländewagen festgefahren. Der Lokführer einer Regionalbahn habe das Auto gesehen und daraufhin mit seinem Zug im Stadtpark Gadebusch gehalten, berichtete die Bundespolizei. Der Autofahrer sei noch vor Ort gewesen und habe deutlich nach Alkohol…

Grevesmühlen: Mit 2,8 Promille gegen Baum gekracht

Am Samstagabend kam es gegen 21:30 Uhr auf der Landesstraße 02 zu einem Verkehrsunfall. Zwischen Groß Walmstorf und Wahrsdorf kam ein Pkw Mazda aus dem Landkreis nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte einen Baum. Der 45-jährige Fahrzeugführer zog sich dabei leichte Verletzungen zu und konnte nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen werden.…

Gefährliche Körperverletzung im Schlosspark-Center Schwerin

Am 10.03.2018 kam es gegen 15:20 Uhr zu einer gefährlichen Körperverletzung im Schlosspark-Center Schwerin. Ein 19-jähriger Schweriner lauerte dem 20-jährigen Geschädigten aus Toddin im 1. OG des Centers auf. Er forderte den ihm bekannten Geschädigten auf, mit ihm zu kämpfen. Als dies verneint wurde, ergriff der Täter sein Gegenüber am Hals, würgte diesen und versuchte…