Härtere Strafen für Pyrotechnik in Fußballstadien?

Härtere Strafen für Pyrotechnik in Fußballstadien? Die Innenminister der Länder beraten bei ihrer Konferenz in Magdeburg über härtere Strafen beim Abbrennen von Pyrotechnik in Fußballstadien. Wer in Stadien Bengalos oder andere Pyrotechnik zündet, soll einem Vorschlag mehrerer Bundesländer zufolge künftig mit einer Haftstrafe von bis zu einem Jahr rechnen müssen. “Mit dem Abbrennen von Pyrotechnik…

Volkssolidarität Wismar: 10 Jahre Tagespflegeinrichtung in der Rudi-Arndt-Straße

Volkssolidarität Wismar: 10 Jahre Tagespflegeinrichtung in der Rudi-Arndt-Straße Am 28.11.2008 wurde die damals neue Tagespflegeinrichtung in der Rudi-Arndt-Straße 21 eingeweiht, nur wenige später am 01.12.2008 eröffnet. Das ist fast auf den Tag genau zehn Jahre her – und deshalb ein Grund – nicht nur für die Volkssolidarität – zum Feiern. Für die aktuell 26 Tagesgäste…

Aktion mit den Einzelhändlern Wismars: Der „Adventskalender“ startet!

Aktion mit den Einzelhändlern Wismars: Der „Adventskalender“ startet! Nachdem sich die Aktion „Adventskalender“ nicht nur bei denen beliebt gemacht hat, die beschenkt wurden, sondern besonders bei den Einzelhändlern und Gastronomen der Stadt, ist eine Wiederholung unverzichtbar. Die Idee ist eine ganz einfache: Jeden Tag gibt es einen Preis zu gewinnen, der unter den teilnehmenden Posts…

In Warnemünde entsteht ein zweites Kreuzfahrt-Terminal

In Warnemünde entsteht ein zweites Kreuzfahrt-Terminal Nach mehr als fünf Jahren Planung haben am Passagierkai in Rostock-Warnemünde die Bauarbeiten für ein zweites Kreuzfahrtterminal begonnen. Es soll ab Saisonbeginn 2020 die bisherige Zeltkonstruktion ablösen und mehr als zehn Millionen Euro kosten, berichtete Hafensprecher Christian Hardt. In diesem Winter erfolge im ersten Bauabschnitt die Tiefgründung, die dann…

„Tätowierte gegen Krebs“: Die zweite „Kalenderparty“ startet am 8.Dezember

„Tätowierte gegen Krebs“: Die zweite „Kalenderparty“ startet am 8.Dezember   Am 8. Dezember ist es soweit und kann vor lauter Vorfreude kaum erwartet werden… Ab 18.00 Uhr ist es dann soweit, im Fotostudio von Manuela Pagel in der Lübschen Straße 10 wird der „Tätowierte gegen Krebs“ Kalender präsentiert: „In diesem Jahr stellen wir unser Kalenderprojekt…

Schwerin: Kellerbrand richtet Schaden von 100 000 Euro an

Schwerin: Kellerbrand richtet Schaden von 100.000 Euro an   Ein Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Schwerin hat am Dienstag einen Schaden von rund 100 000 Euro verursacht.   Verletzt wurde niemand, wie die Polizei mitteilte. Eine Frau hatte Rauchschwaden aus dem Keller bemerkt. Zehn Mieter mussten das Haus verlassen. Die Feuerwehr brachte den Brand unter…

Schweißanlage für Global-Class-Schiffe geht in Betrieb

Schweißanlage für Global-Class-Schiffe geht in Betrieb   Bei den MV Werften in Warnemünde wird heute eine der nach Unternehmensangaben modernsten Schweißanlagen Europas in Betrieb genommen. Die sogenannte Laser-Hybrid-Paneellinie steht in der neuen Halle 11, ein fast 400 Meter langes, 99 Meter breites und 24 Meter hohes Gebäude. Dort entstehen bis zu 25 mal 16 Meter…

Schwesig kritisiert geplante Kürzungen im EU-Agrarhaushalt

Schwesig kritisiert geplante Kürzungen im EU-Agrarhaushalt   Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat die geplanten Kürzungen im EU-Agrarhaushalt kritisiert. Nach einem zweitägigen Besuch der Landesregierung in der belgischen Hauptstadt und Gesprächen mit hochrangigen Vertretern der Europäischen Kommission sagte Schwesig am Dienstag: „Gerade für den ländlichen Raum brauchen wir die Unterstützung der EU.“ Ziel müsse es sein,…

“Warnemünder Turmleuchten” unter dem Motto “Momente”

“Warnemünder Turmleuchten” unter dem Motto “Momente” Unter dem Motto “Momente” geht am kommenden Neujahrsabend das “Warnemünder Turmleuchten” über die Bühne. Dabei wartet das 30-minütige Ereignis, das in diesem Jahr rund 90 000 Besucher ins Ostseebad gelockt hatte, mit einer Neuerung auf. Bei der 20. Ausgabe des Ereignisses mit Feuerwerk und Lasershow wird nicht wie bisher…

Wismar: Viele Wildunfälle – Kollisionen mit Rehen und Wildschweinen

Wismar: Viele Wildunfälle – Kollisionen mit Rehen und Wildschweinen Auf den Straßen im Nordosten häufen sich die Wildunfälle. In Nordwestmecklenburg registrierte die Polizei allein am Montag neun Wildunfälle, überwiegend in der dunklen Tageszeit. Wie ein Sprecher am Dienstag mitteilte, stieß am Abend eine 43-jährige Autofahrerin auf der L01 in Richtung Ratzeburg mit einem Wildschwein zusammen.…