Wismar: Sperrung des Marktes soll um 14.00 Uhr aufgehoben werden

Durch die noch immer andauernden Arbeiten der Feuer und des THW bleibt die Zufahrt zur Unglückstelle weiterhin gesperrt. Fahrzeuge und Busse werden aktuell entgegen der sonstigen Verkehrsführung umgeleitet. Die beiden Häuser, die durch den Brand beschädigt wurde, sind inzwischen gesichert. Nach Auskunft der Feuerwehr werden jetzt zwei Spezialisten aus Berlin erwartet, die zusammen mit einer…

Ministerium sieht Bedarf für weiteren Rettungsflieger

Landesweit sind die Rettungsflieger aus Greifswald, Neustrelitz und Güstrow nach Angaben des Gesundheitsministeriums im vergangenen Jahr zu rund 3500 Einsätzen gerufen worden. Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU) sieht Bedarf für einen weiteren Rettungsflieger in Schwerin, der dort vor allem Notfalleinsätze abdecken soll. Entschieden sei dies aber noch nicht, hieß es aus dem Ministerium. “Wir brauchen hierfür…

Nach Großfeuern: Polizei und Gutachter ermitteln

Nach Bränden mit hohen Schäden am Wochenende in Wismar und Wittenburg (Kreis Ludwigslust-Parchim) suchen Polizei und Gutachter nach den Brandursachen. Bisher stehe aber noch nicht fest, wann die Schadensorte unter die Lupe genommen werden können, erklärte eine Polizeisprecherin am Montag in Rostock. In Wismar waren seit Freitag zwei denkmalgeschützte Häuser in der historischen Altstadt ausgebrannt.…

Rehna: Pkw gegen Baum – zwei schwerverletzte Insassen

Am frühen Sonntagabend kam ein Pkw Opel Corsa auf der L01 bei Schlagbrügge nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Straßenbaum. Ersthelfer riefen sofort die Rettungskräfte und kümmerten sich um die beiden verletzten 74-jährigen Insassen sowie um einen Hund, der sich ebenfalls im Pkw befand. Zwei Rettungswagen sowie die Polizei eilten zum…

Wismar/Greifswald: Spenden für 7.500 Euro von “Tätowierte gegen Krebs”

Der Verein “Tätowierte gegen Krebs e.V. Wismar” war einmal mehr unterwegs um zu helfen. Am Sonntag waren sie wieder auf den Kinderkrebsstationen in Rostock und Greifswald und haben die kleinen Kämpfer Lenny ,Neo und Finn besucht. Zu deren Freude gab es Spielzeug, Tablets, Reisegutscheine und auch finanzielle Unterstützung. Für die Kinderkrebsstation Greifswald selbst hatten sie…

Brand am Marktplatz in Wismar gelöscht: Brandwache bleibt bestehen

Am Freitag, den 27. April 2018 wurde kurz vor 18 Uhr die Feuerwehr zu einem Brand eines Gebäudes am Marktplatz in Wismar gerufen. Alle Personen konnten aus dem Haus gerettet werden, zwei Personen wurden mit einer Drehleiter evakuiert. Es waren Anfangs 32 Feuerwehrleute der Berufsfeuerwehr Wismar, der Freiwilligen Feuerwehr Altstadt und der Freiwilligen Feuerwehr Friedenshof…

Justizministerin: Mehr Schutz für Kommunalpolitiker im Netz

Justizministerin Katy Hoffmeister (CDU) macht Druck für einen besseren Schutz von Kommunalpolitikern vor Hasskommentaren im Internet. Sie forderte die neue Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) auf, das Thema in den Blick zu nehmen, das die Länderminister voriges Jahr angeschoben haben. Die Justizministerkonferenz hatte im Juni 2017 vom damaligen Bundesjustizminister eine Prüfung und gegebenenfalls Vorschläge für Gesetzesänderungen…

Betrunkener Fahrer rast in Schwerin über Verkehrsinsel

Ein betrunkener Fahrer eines Kleintransporters ist in Schwerin über eine Verkehrsinsel gefahren und beschädigte dabei mehrere Schilder. Der 29-Jährige war am Freitagabend mit seinem Transporter von der Straße abgekommen, der Wagen prallte gegen den Bordstein und überfuhr die Verkehrsinsel, wie die Polizei mitteilte. Der Mann blieb unverletzt, sein Transporter wurde stark beschädigt. Die Polizei stellte…

Auto prallt bei Hagenow gegen Baum: Fahrerin verletzt

Eine Autofahrerin ist auf der Bundesstraße 5 zwischen Redefin und Pretzier bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Ihr Wagen kam am Freitag von der Straße ab und krachte seitlich gegen einen Baum am Straßenrand, wie die Polizei mitteilte. Die 56-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Bundesstraße musste kurzzeitig vollständig gesperrt werden.