Heimatverband hat 150 Vorschläge für Landeshymne

Der Aufruf für eine Mecklenburg-Vorpommern-Hymne hat dem Heimatverband in Schwerin ein unerwartet großes Echo gebracht. So wird unter Berufung auf den Landesverband berichtet, das bis Ende 2017 rund 150 Vorschläge eingereicht wurden. Die große Resonanz habe den Verband selbst überrascht und begeistert, erklärte eine Verbandssprecherin. Nun soll eine Jury mit Musik- und Text-Experten sowie Persönlichkeiten…

Täter auf frischer Tat in Schwerin gestellt

In den frühen Morgenstunden des 10.01.2018 meldete ein Hinweisgeber der Polizei, dass er Zeuge einer Sachbeschädigung geworden ist. Er konnte beobachten wie zwei männliche Personen Farbe mittels Spraydosen an den heruntergelassenen Rollläden eines Bekleidungsgeschäftes in der Lübecker Straße in Schwerin auftrugen. Durch unverzüglich eingeleitete Fahndungsmaßnahmen konnten die beiden Tatverdächtigen in der Nähe des Tatortes polizeilich…

Straftat auf dem Marienplatz in Schwerin

Am Nachmittag des 09.01.2017 kam es zu einer Störung auf dem Marienplatz in Schwerin. Ursächlich hierfür war das Verhalten eines polizeibekannten 58-jährigen Schweriners. Dieser trat an die eingesetzten Polizeibeamten, welche die Polizeipräsenz auf dem Marienplatz gewährleisten, heran. Dann gab er diesen gegenüber an, dass gegen ihn ein Haftbefehl bestehen würde und sie ihn in Haft…

Claudia Müller zieht sich von Grünen-Parteispitze zurück

Die Landesvorsitzende der Grünen in Mecklenburg-Vorpommern, Claudia Müller, gibt ihr Amt auf. Müller wolle sich nach ihrer Wahl in den Bundestag auf die Arbeit dort konzentrieren, sagte eine Parteisprecherin am Mittwoch in Schwerin. Bei einer Landesdelegiertenkonferenz am 24. Februar in Güstrow soll eine Nachfolgerin gewählt werden. Bisher bewirbt sich den Angaben zufolge die 40-jährige Agrarökologin…

Landesschülerrat fordert bessere Bedingungen im Unterricht

Der Landesschülerrat fordert bessere Bedingungen für Schüler und Lehrer im Unterricht. Wie der Vorstand nach einer Tagung in Teterow mitteilte, stören den Landesschülerrat vor allem die hohen Unterrichtsausfälle und die zu großen Klassenverbände. „Ohne zusätzliche Lehrer wird es nicht besser“, sagte der Vorsitzende Torben Knaak. Das Land müsse mehr tun und neue Stellen schaffen. Der…

Geldleistungen für Tagesmütter: Schwerin dagegen

Der Rechtsstreit um die Bezahlung von Tagesmüttern und -vätern in Schwerin geht in die nächste Runde. Die Landeshauptstadt will die Sachkostenerstattung vor dem Oberverwaltungsgericht in Greifswald klären lassen und gegen ein Urteil der Vorinstanz in Berufung gehen, wie die Stadt am Dienstagabend mitteilte. „Dieses Urteil hat teilweise uns und teilweise der klagenden Tagesmutter Recht gegeben“,…

Geldstrafe nicht bezahlt: Fast 1000 Ersatzfreiheitsstrafen

In Mecklenburg-Vorpommern müssen wieder mehr Menschen in Haft, weil sie eine Geldstrafe nicht bezahlt haben. Im Jahr 2016 wurden 937 Ersatzfreiheitsstrafen verhängt, wie ein Sprecher des Justizministeriums am Dienstag in Schwerin mitteilte. Dies war der höchste Stand seit 2014, wie aus der Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linken hervorgeht. Im Jahr 2013…

Versuch einen Kondomautomaten in Wismar aufzuhebeln

Im Rahmen einer Überwachungsstreife in der Nacht des 08.01.2018 gegen 01:30 Uhr konnten die Beamten des Bundespolizeireviers Wismar feststellen, dass der im Tunnelbereich des Bahnhofes befindliche Kondomautomat Ziel eines versuchten Diebstahles war. Anhand der Spurenlage wurde durch die oder den Täter versucht, den Automaten aufzuhebeln. Darüber hinaus konnten im Warenausgabeschacht rotbraune Pulverreste festgestellt werden, die…

Angetrunkener Autofahrer fährt junge Radfahrerin an

Eine 15 Jahre alte Radfahrerin ist beim Überqueren einer Straße im Rostocker Stadtteil Dierkow von einem alkoholisierten Autofahrer angefahren und leicht verletzt worden. Das Mädchen war am frühen Montagabend mit seinem Rad ohne Helm und Licht unterwegs und wurde beim Überqueren der Fahrbahn von dem Auto angefahren, wie die Polizei mitteilte. Die 15-Jährige sei über…