Drese: Eltern können bei Essensversorgung mitbestimmen

Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) hat die Eltern von Kita-Kindern dazu ermuntert, sich in die Essensversorgung ihrer Kinder einzumischen. “Sie können und sollen in den wesentlichen Punkten mitbestimmen, wie sich die Essensversorgung ihrer Kinder gestaltet”, sagte Drese am Montag beim Aktionstag Kita- und Schulverpflegung in Rostock. Es seien deutliche Verbesserungen bei der Kita-Verpflegung erreicht worden, es…

SPD-Landtagsfraktionschef Krüger für Ende von Müllimporten

Nach den Veröffentlichungen über die Einlagerung von hoch belastetem Giftmüll aus dem Ausland auf der landeseigenen Deponie IAG am Ihlenberg (Kreis Nordwestmecklenburg) wird der Ruf nach einem Ende von Müllimporten lauter. Er halte es für einen Fehler, Sondermüll etwa aus Italien nach Mecklenburg-Vorpommern zu holen. “Mir geht es mehr um die Sicherheit der Menschen vor…

Ausstellung im Schabbell: „Stadtgeister – Neue Blicke auf Wismars Sagenbilder“

Nun ist es also soweit. Im Stadtgeschichtlichen Museum der Hansestadt Wismar werden die lange vermissten Bilder zur Sagenwelt der Region wieder gezeigt. Die Bilder wurden 1938 für den Sagensaal im Heimatmuseum von dem Berliner Maler Viktor Bogo-Jawlensky gemalt. Die Texte stellte der Volkskundler Richard Wossidlo und der damalige Museumsleiter Otto Kröplin zusammen. Lasst euch sich…

Knappe Auswärtsniederlage für den BC Traktor Schwerin beim Titelverteidiger in Hannover

Am vergangenen Samstag war der Bundesligist vom BC Traktor Schwerin zu Gast beim Titelverteidiger BSK Hannover-Seelze. Nach dem erfolgreichen Auftakt für die Schweriner im ersten Heimkampf, wollte das Team mit dem Schwung auch in Hannover Punkte mitnehmen. Dementsprechend positiv wurde das Team eingeschworen. Über 30 mitgereiste Fans aus Schwerin sorgten im Autohaus Kahle für ordentliche…

Landtag: Koalitionsgespräch zur Zukunft der Straßenausbaubeiträge

Über die Zukunft der umstrittenen Straßenausbaubeiträge in Mecklenburg-Vorpommern haben die Regierungsparteien SPD und CDU im Grundsatz eine Einigung erzielt. „Es gibt eine grobe Vereinbarung, die nun noch zu konkretisieren ist“, sagte SPD-Fraktionschef Thomas Krüger am Montag in Schwerin. Zur Klärung abschließender Fragen kämen die Spitzen der Koalitionsfraktionen am Dienstag zusammen. Ein Ergebnis solle noch in…

Oppositionsantrag: Deponie Ihlenberg wird Thema im Landtag

Der umstrittene Prüfbericht zu Giftmülleinlagerungen auf der landeseigenen Deponie am Ihlenberg (Landkreis Nordwestmecklenburg) wird in dieser Woche Thema im Landtag. Die Regierungsfraktionen SPD und CDU kündigten am Montag in Schwerin an, einem entsprechenden Dringlichkeitsantrag der oppositionellen Linksfraktion zuzustimmen. “Ich bin dafür, die Diskussion dazu im Landtag zu führen”, sagte SPD-Fraktionschef Thomas Krüger. “Wir werden dem…

Polizei Rostock: Wert zu hoch für das Atemalkoholtestgerät

Eine 34-Jährige meldete sich gestern Nachmittag, den 18.11.2018 am Servicepoint der DB-AG am Hauptbahnhof Rostock und bat um polizeiliche Hilfe. Kurze Zeit später trafen die Beamten der Bundespolizei, welche sich zu diesem Zeitpunkt im Streifendienst am Bahnhof befanden, die Frau sitzend in der Vorhalle an der Nordseite des Bahnhofes an. Hier konnten die Polizisten feststellen,…

Mord an Rentner: Motiv weiter unklar: Obduktion angeordnet

Nach dem Mord an einem Rentner in Wittenburg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) ist das Motiv für die Tat weiter unklar. Der Tatverdächtige – ein 20-jähriger Asylbewerber aus Afghanistan – schweige bisher zu den Vorwürfen, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Schwerin am Montag. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen, ein Verteidiger wurde ihm beigeordnet. Der Verdächtige war als Helfer…

Wismar: „Nein zu Gewalt an Frauen“ Hinschauen statt Wegschauen

Anlässlich des Internationalen Tages Nein zu Gewalt an Frauen finden in der Hansestadt Wismar verschiedene Veranstaltung im November statt. Die Organisatorinnen möchten damit auf die Thematik häusliche und sexualisierte Gewalt aufmerksam machen und sensibilisieren. Alle Menschen haben das Recht auf ein gewaltfreies Leben, doch die Realität sieht anders aus, so sind beispielsweise die Betten in…

Kreative sehen sich als Zukunftsbranche des Landes

Die Kreativwirtschaft im Nordosten ist nach Ansicht von Branchenvertretern der aussichtsreichste Treiber für Wirtschaftswachstum in den kommenden Jahrzehnten. Auf der Konferenz “Kreatopia” in der IHK zu Rostock wollen am Montag (10.00 Uhr) Politiker und Kreative über Probleme und Potenziale der Branche diskutieren. Unter dem Begriff Kreativwirtschaft werden elf Branchen zusammengefasst. “Das sind alles Sachen, da…