64-Jähriger verstirbt nach Schwelbrand in seiner Wohnung

Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen ereignete sich am 04.01.2018 gegen 15 Uhr in 18195 Tessin, in der Ortslage Vilz ein tragischer Unfall. In einer angemieteten Zweiraumwohnung kam es zu einem selbstverursachten Schwelbrand, in dessen Folge der alleinlebende, 64-jährige Wohnungseigentümer aufgrund einer Rauchgasvergiftung verstarb. Eine Nachbarin wurde aufgrund ungewöhnlich verrußter Fensterscheiben aufmerksam und verständigte umgehend sowohl den…

Betrunkene Autofahrerin verletzt Fußgängerin schwer

Eine betrunkene Autofahrerin hat in Rostock eine 75 Jahre alte Fußgängerin angefahren und schwer verletzt. Die 47-jährige Fahrerin habe die Frau am späten Donnerstagnachmittag beim Rechtsabbiegen mit ihrem Fahrzeug erfasst, teilte das Polizeipräsidium Rostock mit. Die 75-Jährige wurde mit Verdacht auf Hirnblutungen sowie Prellungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Autofahrerin hatte den Angaben zufolge bei…

Neue Sprechzeiten der Polizei-Kontaktbereichsbeamten

Für die Kontaktbereichsbeamten einiger Polizeistationen des Polizeihauptreviers Wismar ändern sich mit dem neuen Jahr die Sprechzeiten. Polizeistation Gägelow, Untere Str. 15, 23968 Gägelow Sprechzeiten: Dienstag: 09.00-11.00 Uhr; Donnerstag: 15.00-17.00 Uhr Ansprechpartner: PHM Erdmann Tel: 03841/643490; Fax: 03841/643490 Polizeistation Insel Poel, Gemeindezentrum, 23999 Kirchdorf Sprechzeiten: Dienstag: 09.00-11.00 Uhr; Donnerstag: 13.00-15.00 Uhr Ansprechpartner: PHM Schauland Tel: 038425/20374;…

Zeugenaufruf nach Raubstraftat in der Lübecker Straße

Am 30.12.2017 wurde gegen 17.35 Uhr in der Lübecker Straße 246 (Nähe Netto-Markt) im Bereich Durchgang zur Friesenstaße ein 59-jähriger Schweriner niedergeschlagen und anschließend beraubt. Der Geschädigte hatte zuvor zwei männliche Personen im Netto-Markt kennengelernt und mit ihnen anschließend zusammen Bier getrunken. Der Schweriner wurde später durch einen der beiden Männer im Durchgang zur Friesenstraße…

58 Millionen Euro für Hochschulen in MV

Hochschulen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen in Mecklenburg-Vorpommern haben nach Angaben des mecklenburgischen CDU-Bundestagsabgeordneten Eckhardt Rehberg im vergangenen Jahr 58 Millionen Euro vom Bundesforschungsministerium erhalten. Sie hätten damit mehr Projektfördermittel aus dem Ministerium eingeworben als davor, teilte Rehberg am Mittwoch in Berlin mit. Im Nordosten seien 155 Vorhaben mit einer Gesamtfördersumme von rund 58 Millionen Euro bewilligt…

2017: Neue Jobs für 17.000 Menschen in Rostock

Der Geschäftsführer Operativ der Rostocker Arbeitsagentur, Thorsten Nappe, blickt auf eine positive Arbeitsmarktentwicklung im vergangenen Jahr zurück: „Im Jahresdurchschnitt waren in der Hansestadt und im Landkreis Rostock insgesamt 16.508 Personen arbeitslos gemeldet, 2.077 weniger als im Vorjahr. Die einheimische Wirtschaft zeigte sich auch 2017 wieder einstellungsbereit. Zirka 17.000 Frauen und Männer fanden mit Hilfe der…