Wismar: Geschwindigkeitskontrollen im Baustellenbereich der A 20

Neben den Verkehrskontrollen im Zusammenhang mit der landesweiten Kampagne “Fahren.Ankommen.Leben”, die in diesem Monat schwerpunktmäßig die Themen “Vorfahrt, Vorrang sowie Rückhaltesysteme” zum Inhalt hat, ist die Überwachung der Geschwindigkeit im Straßenverkehr ein permanentes Anliegen der Polizei. Wie die nachfolgenden Zahlen zeigen, sind diesbezügliche Kontrollen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit erforderlich. So fiel ein Autofahrer im Baustellenbereich…

Wohnungsbau 2018 im Rückwärtsgang: Trendwende erwartet

Der Wohnungsbau in Mecklenburg-Vorpommern hat sich im vergangenen Jahr trotz Wohnraummangels negativ entwickelt. Der Bauverband meldete am Montag einen Umsatzrückgang in dem Bereich um zehn Prozent zum Vorjahr. Auch 2019 dürfte verhalten anlaufen: Letztes Jahr genehmigten die zuständigen Behörden laut Statistischem Landesamt den Bau von durchschnittlich 532 Wohnungen pro Monat. 2017 waren es 569 gewesen.…

Tarifverhandlungen für Beschäftigte der Energiewirtschaft

In Halle gehen heute die Tarifverhandlungen für die rund 39 000 Beschäftigten der ostdeutschen Energiewirtschaft in die zweite Runde. Die Gewerkschaft Verdi hat zum Auftakt eine Kundgebung organisiert. Er rechne mit 180 bis 220 Teilnehmern, sagte ein Sprecher. Neben Gewerkschaftern hätten sich auch Beschäftigte angekündigt, die in ihrer Freizeit zum Verhandlungsort kämen, um zu protestieren.…

Schwesig: Krisengespräch über kommunalen Finanzausgleich

Bei den Verhandlungen zum künftigen Finanzausgleich zwischen Land und Kommunen greift nun Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) erstmals direkt ein. Für Dienstag (13.00 Uhr) hat sie Finanzminister Mathias Brodkorb (SPD), Innenminister Lorenz Caffier (CDU) und die Spitzen von Kreis- sowie Städte- und Gemeindetag in die Staatskanzlei eingeladen. Bei dem kurzfristig anberaumten Treffen sollen offenbar jüngst aufgetretene…

Landgericht Schwerin: Vater soll Töchter missbraucht haben: Plädoyers erwartet

Im Kindesmissbrauchsprozess gegen einen 53 Jahre alten Mann aus Boizenburg werden heute vor dem Landgericht Schwerin die Plädoyers erwartet. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Angeklagten vor, sich an seinen beiden Töchtern in deren Kindheit vielfach vergangen zu haben. Ein Gutachter hatte während des Prozesses Zweifel an den Aussagen der beiden inzwischen erwachsenen Frauen geäußert. Eine Gutachterin…

Deutsche wollen Bad als Entspannungs-Oase!

Deutsche wollen Bad als Entspannungs-Oase! Für die viele findet die echte Entspannung…in der Wanne statt. Dabei oder deshalb sollte dieser Ort auch etwas besonderes sein. Doch bei vielen kehrt eben schnell Ernüchterung ein. Jens J. Wischmann ist Geschäftsführer der deutschen Sanitärwirtschaft, und uns verrät er ein paar wertvolle Tipps, wie der “Ort der Entspannung” diesen…

Wismar: Junge Musiker präsentieren altes und neues in der Kirche

Zum Konzert ihres Jugendorchesters laden die evangelische Kirchengemeinde St. Nikolai und die evangelische Musikschule Wismar alle herzlich ein. Am 16.3.19 um 16.00 Uhr in der St. Nikolai Kirche spielen die Jugendlichen Werke von Bach bis Michael Nyman. Das Repertoire des Orchesters umfasst klassische, kirchliche, volkstümliche und moderne Musik. So wird für jeden Geschmack etwas dabei…

Mecklenburg-Vorpommern überträgt Tarifabschluss auf Beamte

Die Landesbeamten in Mecklenburg-Vorpommern sollen vom Tarifabschluss im Öffentlichen Dienst wie die Angestellten profitieren. Das Verhandlungsergebnis – ein Gehaltsplus von acht Prozent in knapp drei Jahren – werde zeit- und wirkungsgleich auf die Beamten übertragen, kündigte Finanzminister Mathias Brodkorb (SPD) am Montag in Schwerin an. Über die Details soll mit den Gewerkschaften in den kommenden…

Land beteiligt sich an Löschkosten von Waldbrand

Das Schweriner Innenministerium übernimmt einen Teil der Kosten für die Bekämpfung eines Großbrandes in einem munitionsverseuchten Wald bei Groß Laasch (Landkreis Ludwigslust-Parchim) im vergangenen Sommer. Das Land stellte einen Bewilligungsbescheid über 165 000 Euro aus, wie das Ministerium am Montag mitteilte. Der Bund hatte eine Kostenbeteiligung nach dem Einsatz teurer Löschpanzer abgelehnt. Insgesamt geht um…

Polizei Wismar zieht Bilanz: Mehrere Autofahrer hochprozentig unterwegs

Am 01. März, gg. 21:45 Uhr, erhielt die Polizei in Grevesmühlen einen Hinweis auf einen alkoholisierten Fahrer eines Kleintransporters. Dieser soll nach Zeugenangaben ohne Licht plötzlich von einem Grundstück in Kalkhorst auf die Straße gefahren sein. Der Fahrer eines vorbeikommenden Pkw habe einen Unfall nur durch eine Vollbremsung vermeiden können. Kurze Zeit später stellten Polizeibeamte…