Zigarettenautomat gesprengt: 10 000 Euro Schaden

In Schönberg ist ein Zigarettenautomat von bislang unbekannten Tätern gesprengt worden. „Der Sachschaden wird auf rund 10 000 Euro geschätzt“, sagte ein Sprecher der Polizei am Donnerstag. Aufgrund der am Tatort gesicherten Spuren geht die Polizei davon aus, dass die Täter Pyrotechnik verwendeten. Ein Passant wurde am frühen Donnerstagmorgen durch einen lauten Knall auf den…

Crone mahnt mehr Beachtung von Behinderten an

Der Bürgerbeauftragte Mecklenburg-Vorpommerns, Matthias Crone, beklagt mangelnde Rücksicht auf die Belange von Behinderten durch Politik, Behörden und Wirtschaft. Trotz Förderung seien Arbeitsplätze unverändert rar, kritisierte er. Trotz wachsenden Bedarfs würden zu wenige barrierefreie Wohnungen gebaut und trotz neuer Vorschriften bleibe Behinderten auf Elektro-Scootern vielfach die Mitnahme in Bussen und Straßenbahnen verwehrt. So hätten sich allein…

Neuer Prozess um Betrug beim CD-Werk in Dassow

Gut zehn Jahre nach der Pleite des CD-Werkes in Dassow (Nordwestmecklenburg) stehen von heute an drei ehemalige Geschäftsführer in Schwerin erneut vor Gericht. Nach Angaben des Landgerichts wirft die Staatsanwaltschaft den heute 68, 62 und 52 Jahre alten Männer unter anderem gemeinschaftlichen Betrug, Bankrott und Verletzung von Insolvenzantrags- und Buchführungspflicht vor. Sie sollen im Jahr…

Beträchtlicher Lotto-Gewinn zu Weihnachten…

Glücksgöttin Fortuna hat kurz vor dem Fest einem Lotto-Spieler aus dem Landkreis Rostock ein unerwartetes Weihnachtsgeschenk beschert. Sechs Richtige brachten ihm eine Gewinnsumme von 346 150,90 Euro ein. «Dem Lotto-Gewinner fehlte nur die Superzahl für einen möglichen Millionengewinn. Gerne hätte ich den 50. Lotto-Millionär in Mecklenburg-Vorpommern begrüßt», erklärte Lotto-Landesgeschäftsführerin Barbara Becker am Mittwoch in Rostock.…

Spaziergänger finden Leiche eines vermissten Patienten

Ein seit Heiligabend vermisster Patient aus den Helios Kliniken in Schwerin ist tot. Spaziergänger hätten die Leiche des 54-Jährigen am Montag in einer Bootshausanlage unweit des Klinikums gefunden, teilte die Polizei am Mittwoch in Schwerin mit. Eine großangelegte Suchaktion von Polizei und Pflegern war zuvor erfolglos geblieben. Zur Todesursache konnte die Behörde noch keine konkreten…

Innenministerium: „Vorsicht bei Silvesterfeuerwerk…“

Zu Beginn des Feuerwerksverkaufs am 28. Dezember ruft Innenminister Lorenz Caffier zum vorsichtigen Umgang auf und weist auf die besonderen Gefahren hin. „Unsachgemäße Handhabung und Selbstüberschätzung, oft in Kombination mit Alkoholgenuss, führen immer wieder zu Verletzungen und Bränden. Halten Sie daher unbedingt die angeführten Sicherheitsbestimmungen auf der Pyrotechnik ein und richten Sie Ihr Feuerwerk keinesfalls…

Wismar: Einladung zum Neujahrsempfang

Bürgermeister Thomas Beyer und Bürgerschaftspräsident Tilo Gundlack laden am 6. Januar 2018 um 11:00 Uhr alle Bürgerinnen und Bürger der Hansestadt Wismar herzlich zum Neujahrsempfang in die St.-Georgen-Kirche ein. Der Einlass ist ab 10:30 Uhr. Bürgermeister Thomas Beyer: „Der Neujahrsempfang bietet die Gelegenheit das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen, aber auch, den Blick nach…

Erneut Fahrkartenautomaten in Rostock gesprengt

In der Nacht zu Mittwoch, 27. Dezember, haben bisher unbekannte Täter einen Fahrkartenautomaten der RSAG am Haltepunkt Martin-Niemöller-Straße in Rostock Toitenwinkel gesprengt. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf 30 000 Euro geschätzt. Mitarbeiter entdeckten den gesprengten Automaten in den Nachtstunden und alarmierten die Polizei. Am Tatort konnten Spuren gesichert werden, die nun ausgewertet werden müssen.…

Neukloster: Hirsch tragisch auf Abwegen

Am Morgen des 26.12.2017 informierte ein Autofahrer die Polizei über einen Wildunfall auf der A20 in Höhe Neukloster. Am Unfallort eingetroffen teilte der 35-jährige Passat-Fahrer den Polizeibeamten mit, dass er den Hauptfahrstreifen in Richtung Rostock befahren habe, als ein Hirsch die Mittelschutzplanke übersprang und plötzlich vor seinem Fahrzeug aufgetaucht sei. Trotz einer sofort eingeleiteten Gefahrenbremsung…