Gelungene „Demokratiekonferenz“ in der Hansestadt

Am 15.12.2017 endete ein ereignisreiches Jahr der Partnerschaft für Demokratie in Wismar mit der Demokratiekonferenz in der Sport- und Mehrzweckhalle. Gefreut haben sich die Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie in Wismar, vertreten durch den Stadtjugendring Wismar e.V. und dem Vorstand über die Teilnahme der eingeladenen Vereine, Schülervertretungen und Klassen-sprecher*innen. Es gab rege Gespräche…

Gewerkschaft gegen Kennzeichnungspflicht für Polizei

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) lehnt die Kennzeichnungspflicht von Polizisten ab. Es gebe keinen sachlichen Grund dafür, sagte der Landesvorsitzende Christian Schumacher am Mittwoch. „Die derzeitige Regelung ist völlig ausreichend“, unterstrich er, nachdem das Innenministerium am Vortag eine neue Verwaltungsvorschrift vorgestellt hatte. Demnach sollen Polizisten etwa bei Demonstrationen eine fünfstellige Nummer im Brustbereich tragen. Damit…

Hochschule Wismar kooperiert mit AIDA Cruises

Am Dienstag, dem 19. Dezember 2017, besiegelten der Rektor der Hochschule Wismar, Prof. Dr. jur. Bodo Wiegand-Hoffmeister und die Direktorin Maritime Training der Carnival Maritime GmbH, Caroline Baumgärtner im „AIDA Home“ in Rostock einen Kooperationsvertrag. Ziel der Zusammenarbeit ist sowohl die Kooperation bei der Durchführung bestehender maritimer Studiengänge sowie spezieller Qualifizierungslehrgänge der Hochschule Wismar für…

Boxen: Schweriner Turnier setzt internationalen Maßstab

Am Wochenende fand das Schweriner Turnier, in Gedenken an Sven Lange, bereits in der 5. Auflage statt. Neben Teams wie Frankreich, England, Dänemark und Norwegen, die bereits in den Vorjahren ihr Land beim Schweriner Turnier vertraten, nahmen erstmals auch Teams aus Sri Lanka, Indien und der Mongolei teil. An drei Wettkampftagen wurden die Turniersieger ermittelt.…

Brennendes Weihnachtsgesteck beschädigt Wohnhaus

Am Abend des 19.12.17 kamen Polizei und Feuerwehr am Friedensberg in Schwerin/Lewenberg zum Einsatz. Außerhalb der Wohnräume hatte sich im Eingangsbereich eines Reihenhauses ein Feuer entfacht. Ursächlich war nach erster Erkenntnis ein in Brand geratenes Weihnachtsgesteck. Die Flammen beschädigten in der Folge das Vordach und die Fassade des Wohnhauses. Es entstand ein Sachschaden von etwa…

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte in Stern Buchholz

In den Abendstunden des 19.12.2017 wurde der 19-jährige Tatverdächtige nach einer Diebstahlshandlung in der Marienplatz-Galerie in seine Unterkunft nach Stern Buchholz verbracht. In den Räumlichkeiten angekommen, wollte der alkoholisierte Tatverdächtige flüchten. Er schlug um sich und leistete Widerstand gegen die eingesetzten Polizeibeamten. Hierbei wurde jedoch niemand verletzt. Um weitere Straftaten zu verhindern, kam der junge…

Überprüfungskommission: Stasi-Hinweise bei Abgeordneten

Die Stasi-Überprüfungskommission für den Landtag Mecklenburg-Vorpommerns hat bei zwei Abgeordneten eine Stasitätigkeit festgestellt. Das geht aus dem am Dienstag in Schwerin veröffentlichten Abschlussbericht der Kommission hervor. Demnach liegen für den AfD-Abgeordneten Enrico Komning Hinweise auf eine hauptamtliche Tätigkeit für das Ministerium für Staatssicherheit der DDR vor. Die Kommission beruft sich dabei auf den Bundesbeauftragten für…

Weihnachtsgeschäft: Hochbetrieb bei der Deutschen Post

In den Brief- und Paketzentren der Deutschen Post in Mecklenburg-Vorpommern brummt es gerade kräftig. Wie überall in der Vorweihnachtszeit in Deutschland müssen die Mitarbeiter Höchstleistungen vollbringen, der Arbeitsanfall ist gigantisch. „Im Paketzentrum Neustrelitz umfasst die tägliche Paketmenge rund 330 000 Sendungen, üblich sind im Jahresdurchschnitt täglich etwa 170 000 Sendungen“, sagte Firmensprecher Jens-Uwe Hogardt. Alleine…