In Nordwestmecklenburg wollen 1360 Gebäudereiniger endlich Weihnachtsgeld

Die rund 1.360 Gebäudereiniger im Landkreis Nordwestmecklenburg wollen Weihnachten nicht länger leer ausgehen: Was es für die Schaffnerin bei der Bahn, für den Bankangestellten und Dachdecker gibt, sollen jetzt auch Reinigungskräfte und Fensterputzer bekommen – Weihnachtsgeld nämlich. Das fordert die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG BAU Mecklenburg. „Wer sein Geld mit Saubermachen verdient, legt in der Regel nichts…

Zahlreiche Ermittlungsverfahren nach Fußball-Randale

Bei den Ausschreitungen rund um das DFB-Pokalspiel des Fußball-Drittligisten Hansa Rostock gegen Bundesligist 1.FC Nürnberg sind nach Angaben der Polizei zwölf Beamte leicht verletzt worden. Insgesamt seien 613 Polizisten im Einsatz gewesen, teilte eine Sprecherin nach dem Nürnberger Sieg im Elfmeterschießen am Donnerstag mit. Gegen mehrere Männer laufen demnach Ermittlungsverfahren, unter anderem wegen Landfriedensbruchs, gefährlicher…

MV: Wähler bestimmen Bürgermeister neu

In Mecklenburg-Vorpommern sind an diesem Sonntag Tausende Einwohner zu Bürgermeisterwahlen aufgerufen. In Barth (Vorpommern-Rügen) und Loitz (Vorpommern-Greifswald) müssen die Verwaltungschefs neu bestimmt werden, weil die Amtsinhaber Stefan Kerth (SPD) und Michael Sack (CDU) vorher als neue Landräte gewählt wurden, wie die Stadtsprecher am Freitag sagten. Daneben stellt sich auf der Insel Poel in Nordwestmecklenburg Amtsinhaberin…

100 000 Euro für Infos zu Volksbefragungen: noch kein Gesetz

Die Landesregierung bereitet Schulveranstaltungen zur geplanten Volksbefragung im Mai 2019 vor – obwohl bislang offen ist, ob es überhaupt Volksbefragungen geben wird. Die Zwei-Drittel-Mehrheit im Landtag für die dafür nötige Verfassungsänderung ist bisher nicht sicher. Die Opposition stellt Forderungen, auf die das Regierungslager bislang nicht eingegangen ist. SPD und CDU sind aber für eine Zwei-Drittel-Mehrheit…

Mann kracht frontal gegen den Baum – Hund „Luc“ seitdem verschwunden

Am heutigen Nachmittag ereignete sich nach ersten Informationen ein schwerer Verkehrsunfall, beim dem ein Autofahrer mit seinem Auto frontal gegen einen Baum fuhr. Dabei verletzte er sich schwer und wurde mit dem Rettungswagen ins Sana HANSE Klinikum eingeliefert. Unmittelbar nach dem Unfall, so berichtet die Polizei, soll der Mann aber ansprechbar gewesen sein. Tragisch zudem:…

Land befreit Pflege-Azubis von Schulgeld

Mit der Befreiung vom Schulgeld und einer praxisnäheren Ausbildung will Mecklenburg-Vorpommern mehr Pflegekräfte gewinnen. Das kündigte Landesgesundheitsminister Harry Glawe (CDU) am Donnerstag beim ersten Ausbildungsforum Pflege in Pasewalk (Landkreis Vorpommern-Greifswald) an. So müssten die 880 Auszubildenden im Nordosten schon ab Sommer 2019 kein Schulgeld mehr zahlen, bundesweit soll dies ab 2020 gelten. Dafür bringe das…

Mehr Einnahmen für Kommunen: Wachstum verlangsamt sich aber

Die Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern können weiter mit steigenden Einnahmen rechnen. Bis zum Jahr 2020 soll die Summe aus eigenen Steuern und Zuweisungen vom Land um fast 400 Millionen Euro auf 2741,1 Millionen Euro klettern, teilte das Finanzministerium in Schwerin am Donnerstag unter Berufung auf die jüngste Prognose des Arbeitskreises Steuerschätzung mit. Das eigene Steueraufkommen der…

Wismar: Alkoholisierter Autofahrer verursacht Verkehrsunfall und flüchtet

Bereits am 30. Oktober, 19:30 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht in Wismar. Nach derzeitigem Ermittlungsstand missachtete ein 37-jähriger Mann, der von der Poeler Straße in die Wasserstraße abbiegen wollte, die Vorfahrt eines VW. Anschließend stiegen beide Fahrzeugführer, die unverletzt blieben, aus ihren Pkw. Nach einem kurzen Wortgefecht bestieg der 37-Jährige sein Auto…