Zahl der Abgänger ohne Schulabschluss leicht gestiegen

Zahl der Abgänger ohne Schulabschluss leicht gestiegen Die Zahl junger Schulabgänger ohne Abschluss ist im vergangenen Jahr wieder leicht gestiegen. Mit 1194 Schülern erreichten 9,2 Prozent keine Berufsreife, wie das Bildungsministerium am Montag mitteilte. 2017 waren es demnach 8,7 Prozent, 2016 ebenfalls 9,2 Prozent. Der leichte Anstieg sei überwiegend auf Flüchtlinge zurückzuführen. Ihr Anteil sei…

Neue Hochwasserwarnung für den Wismarer Hafen

Neue Hochwasserwarnung für den Wismarer Hafen Im Wismarer Hafen muss von Dienstagabend an erneut mit Hochwasser gerechnet werden. Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie rechnet bis zum Mittwochvormittag mit Pegelständen bis zu 1,30 Meter über Normalnull, teilte die Stadt Wismar am Montag mit. Anwohner und Gäste sollten ihre Autos aus dem Bereich fahren, hieß es.…

46 Millionen Euro für Forschungs- und Bildungsprojekte

46 Millionen Euro für Forschungs- und Bildungsprojekte Der Bund hat im vergangenen Jahr 46 Millionen Euro für Forschungs- und Bildungsprojekte in Mecklenburg-Vorpommern zur Verfügung gestellt. Wie der CDU-Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg am Montag berichtete, wurde das Geld für insgesamt 161 Vorhaben an universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen verwendet. Dabei hätten insbesondere die Hochschul- und Forschungsstandorte Greifswald mit…

Konzept für Ehrenamtskarte steht: Kabinett berät bald dazu

Konzept für Ehrenamtskarte steht: Kabinett berät bald dazu In Mecklenburg-Vorpommern sind einer bundesweiten Erhebung zufolge besonders viele Menschen ehrenamtlich aktiv. Doch eine landesweit gültige Ehrenamtskarte, mit der die Leistungen gewürdigt werden, fehlt bislang. Das soll sich nun ändern. Die Vergabe der landesweiten Ehrenamtskarte soll nach den Vorstellungen des Sozialministeriums an ein Mindestpensum ehrenamtlicher Tätigkeit geknüpft…

Abgewanderte Mecklenburger und Vorpommern kehren zurück

Abgewanderte Mecklenburger und Vorpommern kehren zurück Immer mehr gebürtige Mecklenburger und Vorpommern kehren nach Angaben der Agentur mv4you in den Nordosten zurück. “Das Interesse steigt stets und ständig”, sagt Christin Holter von der Agentur. Gefördert vom Wirtschaftsministerium, will mv4you Chefs und Jobsuchende zusammenbringen, die zurückkommen wollen. Es sind nach Holters Erfahrung vor allem junge Familien…

Sternsinger bei Ministerpräsidentin Schwesig

Sternsinger bei Ministerpräsidentin Schwesig Sternsinger aus Neukloster statten Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) heute einen Besuch in der Staatskanzlei ab. Die Kinder singen Lieder, bitten um eine Spende und bringen den Segen “20+C+M+B+19” (Christus Mansionem Benedicat = Christus segne dieses Haus). Oft wird dies mit Kreide über die Haustür geschrieben. Ebenfalls am Montag besucht eine Sternsingergruppe…

Grundschuklassen: Viele Schulen unterschreiten Mindestzahlen

Grundschuklassen: Viele Schulen unterschreiten Mindestzahlen In Mecklenburg-Vorpommerns Grundschulklassen sollen mindestens 20 Kinder sitzen, das schreibt das Land vor. Doch in vielen Schulen auf dem Land wird das nicht geschafft. So sind in diesem Schuljahr in der Grundschule “Peenetal” in Görmin (Landkreis Vorpommern-Greifswald) nur neun Schulanfänger eingeschult worden, ebenso in Lassan (Vorpommern-Greifswald) und in Velgast (Vorpommern-Rügen).…

Martin Pieckenhagen ist Hansa Rostocks neuer Sportvorstand

Martin Pieckenhagen ist Hansa Rostocks neuer Sportvorstand Der langjährige Bundesliga-Torwart Martin Pieckenhagen ist neuer Sportvorstand des Fußball-Drittligisten FC Hansa Rostock. Der 47-Jährige tritt die Nachfolge von Markus Thiele an, der ebenso wie Trainer Pavel Dotchev am Donnerstag beurlaubt worden war. “Er kennt das Geschäft und hat klare Vorstellungen, wie die sportliche Zukunft des Vereins aussehen…

Wismar: Neujahrsempfang in der St. Georgenkirche

Wismar: Neujahrsempfang in der St. Georgenkirche Der traditionelle Neujahrsempfang lockte auch 2019 wieder hunderte Gäste in die St. Georgenkirche Wismar. Auf Einladung von Bürgermeister Thomas Beyer und Tilo Gundlack, Präsident der Bürgerschaft Wismar folgten die Gäste aus Wirtschaft, Politik, Sport und vielen anderen Bereichen dieser Einladung. „Im letzten Jahr lud ich Sie in meiner Neujahrsrede…