Die Rosa-Luxemburg-Stiftung lädt ein: “Neue Nuklearwaffen – ohne Wismar!”

Weltweit haben die Länder mit nuklearer Bewaffnung deutlich zugenommen. Die NATO hält immer noch an ihrer Strategie der atomaren Abschreckung fest. Die in Büchel (Rheinland Pfalz) stationierten Nuklearwaffen sollen erneuert werden. Nicht zu vergessen ist dabei, dass diese Waffen der NATO für den Krieg auf deutschem Gebiet gedacht sind. Die Trägersysteme erlauben eine Reichweite, die…

Polizei findet gestohlenes Auto bei Verkehrskontrolle auf A20

Gestern Abend kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung des Autobahn- und Verkehrspolizeireviers Metelsdorf einen Lkw auf der Raststätte Fuchsberg Süd, der mit mehreren Autos beladen in Richtung Polen unterwegs war. Im Verlauf dieser Kontrolle fiel den Beamten ein Pkw mit gefälschten Kennzeichen auf, der nach ersten Erkenntnissen kürzlich in Nordrhein-Westfalen gestohlen wurde. Die Polizisten stellten das Fahrzeug sicher…

Schwerer Verkehrsunfall gestern Abend auf der A 20

Am 26. März, 23:35 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der A 20 zwischen der Raststätte Fuchsberg-Süd und Kröpelin (Fahrtrichtung Rostock). Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr dort ein Mercedes mit offenbar hoher Geschwindigkeit auf einen vorausfahrenden Lkw auf. Der Pkw geriet ins Schleudern und prallte in der Folge mehrfach gegen die Mittelschutzplanke, bevor er nach über…

Lieferantentag: Erfolg von MV Werften beflügelt Zulieferer

Die positive Entwicklung der MV Werften mit den Standorten in Wismar, Warnemünde und Stralsund bringt der Nordost- Zuliefererindustrie ein deutliches Umsatzplus. “Dadurch verbessert sich auch die Gesamtlage im Land, die gesamte Wirtschaft boomt”, sagte Thomas Kidschun, Vorsitzender des Bundesverbands Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME) in Mecklenburg-Vorpommern. Der BME organisiert am Mittwoch in der Rostocker Hansemesse…

Baumfällarbeiten in Wismar: Anfrage der Fraktion FDP/GRÜNE

Angesichts der Baumfällarbeiten in der Innenstadt, genauer in der Claus-Jesup Straße, ruft es jetzt die Fraktion FDP/GRÜNE der Wismarer Bürgerschaft auf den Plan. Hierzu erklärt der Fraktionsvorsitzende René Domke: “Zuletzt fielen die Bäume in der Claus-Jesup-Straße, doch auch zuvor musste der eine oder andere Baum bereits weichen. Mal waren es Bauarbeiten, mal waren es Baumerkrankungen,…

Schwerin: Rückkehrerappell für Soldaten nach Auslandseinsätzen

Mit einem öffentlichen Rückkehrerappell werden am Mittwoch (10.30 Uhr) in Schwerin rund 500 in Mecklenburg-Vorpommern stationierte Soldaten wieder in der Heimat begrüßt. Sie waren im Rahmen von UN- und Nato-Missionen in Afghanistan, Mali, Jordanien und im Mittelmeer im Einsatz. Den Großteil der Kräfte stellte die in Neubrandenburg ansässige Panzergrenadierbrigade 41 “Vorpommern”. Doch werden bei dem…

Vor Bomben-Entschärfung: Evakuierung von Innenstadt begonnen

Wegen der geplanten Entschärfung einer Weltkriegsbombe hat in Rostock am Mittwochmorgen die Evakuierung der Innenstadt begonnen. Im Umkreis von 1000 Metern um den Fundort im Rosengarten gibt es einen Sperrbezirk. Ab 8.00 Uhr ist es verboten, sich dort aufzuhalten, so die Vorgabe der Stadtverwaltung. Ab 7.30 Uhr ist keine Einfahrt in das Sperrgebiet mehr möglich.…

Wismar: Streit um muslimische Badebekleidung endet mit Vergleich

Ein Streit um muslimische Badebekleidung in einem Wismarer Spaßbad ist am Dienstag mit einem Vergleich und Zahlung von 500 Euro vor Gericht zu Ende gegangen. Der Rostocker Sozialarbeiterin Mariam Daoud war im April 2017 vom Bademeister verwehrt worden, mit einer Gruppe Kindern und Jugendlichen schwimmen zu gehen, weil Daoud und zwei Mädchen der Gruppe Burkinis…

Unser Tagesthema: Nie wieder – Ich will Spaß, ich geb Gas?

Unser Tagesthema: Nie wieder – Ich will Spaß, ich geb Gas? 52 Prozent haben sich in einer Umfrage darüber ausgesprochen ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen zu wollen. Ausgelöst wurde diese Umfrage durch die Ankündigung des Autoherstellers “Volvo”, der seine Fahrzeuge künftig abregeln will…Zeit also für ein “Kollegengespräch” mit unseren Redakteuren! Mehr hören, mehr erleben:  …

Drohung gegen Schweriner Rathaus, aber keine Evakuierung

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) holt zwei neue Staatssekretäre in wichtige Ministerien. Dabei handelt es sich um eine Frau für das Bildungsressort und um einen bisherigen Abteilungsleiter aus dem Bundesfamilienministerium, den Schwesig aus ihrer Zeit als Bundesministerin kennt, für das Finanzressort. Der Staatssekretär im Kultusministerium, Sebastian Schröder, nimmt für die Familie eine eineinhalbjährige Auszeit, wie Schwesig…