Auto prallt gegen Mähdrescher: ein Mensch schwer verletzt

Bei einem Unfall mit einem Schwerlasttransport ist am Dienstag bei Brüel (Kreis Ludwigslust-Parchim) ein Mensch schwer verletzt worden. Nach ersten Untersuchungen der Polizei war ein Auto auf der engen Bundesstraße 192 mit der Ladung des Schwertransporters, einem Mähdrescher, zusammengestoßen, wie eine Sprecherin sagte. Danach habe sich der Wagen gedreht und sei mit dem Begleitfahrzeug des…

Besorgt: Immer mehr kranke Lehrer an Schulen in MV

An den Schulen Mecklenburg-Vorpommerns fallen Lehrer immer häufiger wegen Krankheit aus. Der Krankenstand bei den Pädagogen im Land überstieg im Schuljahr 2015/16 erstmals die 6-Prozent-Marke. Besonders hoch war die Quote im Schulamtsbereich Neubrandenburg mit 6,2 Prozent. Dort fielen Lehrer im Durchschnitt gut 11 Tage aus, wie aus der Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage…

Schwerin: Reitstall-Besitzer gesteht gleich zu Prozessauftakt

Der Inhaber eines Reitstalls in der Nähe von Schwerin hat vor dem Landgericht der Landeshauptstadt den sexuellen Missbrauch von zwei Mädchen gestanden. Zu Beginn des Prozesses am Dienstag ließ der 58 Jahre alte Angeklagte durch seinen Verteidiger aber den Missbrauch einer Fünfjährigen bestreiten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann vor, zwischen 2008 und 2010 und dann…

“NAHBUS” unterstützt auch 2018 die Verkehrswacht

Der Schülerverkehr macht einen großen Anteil der Beförderungsfälle bei NAHBUS aus. Umso wichtiger ist, insbesondere die jungen und noch unerfahrenen Busschüler bei ihren täglichen Fahrten zur Schule zu begleiten und ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Hierfür bildet die Verkehrswacht Wismar in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Schulen im Landkreis bereits seit 2005…

Reitstall-Besitzer wegen Kindes-Missbrauchs vor Gericht

Wegen teils schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern muss sich von heute an der Inhaber eines Reitstalls vor dem Landgericht Schwerin verantworten. Der 58-jährige Mann soll sich über Jahre hinweg an Minderjährigen vergangen haben. Die Staatsanwaltschaft legt ihm 18 konkrete Fälle zur Last. Die Übergriffe reichen der Anklage zufolge bis ins Jahr 2008 zurück. In einer…

Nabu: Mehr Vögel bei Winterzählung gezählt

Bei der diesjährigen Wintervögelzählung des Naturschutzbundes (Nabu) haben Vogelfreunde aus Mecklenburg-Vorpommern mehr als 90 000 Vögel gemeldet. Mit mehr als 3000 Zählenden im Nordosten sei ein neuer Rekord für die bundesweite Zählaktion aufgestellt worden, teilte der Nabu am Montag mit. Bundesweit der häufigste Wintervogel ist demnach der Haussperling, in MV gefolgt von Feldsperling und Kohlmeise.…

Zwei Drittel der Rezeptanträge für Cannabis genehmigt

In Mecklenburg-Vorpommern haben einem Medienbericht zufolge bislang rund 200 Menschen Rezeptanträge für Cannabis zur Schmerzlinderung gestellt. Etwa zwei Drittel davon seien bewilligt worden. In den anderen Fällen habe zum Teil die medizinische Begründung gefehlt, oder es hätten keine Erkrankung im Sinne des neuen Gesetzes vorgelegen, berichtete der NDR unter Berufung auf Daten der Krankenkassen. Das…

Aktionstag gegen häusliche und sexualisierte Gewalt

In Mecklenburg-Vorpommern suchen jährlich rund 4000 Menschen nach häuslicher und sexualisierter Gewalt Beratung, Hilfe und Schutz. Dabei handele es sich überwiegend um Frauen, sagte Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) am Montag in Schwerin. Den Betroffenen stehe ein dichtes Netz an Hilfsangeboten zur Verfügung. Dazu zählten landesweit neun Frauenhäusern, fünf Interventionsstellen gegen häusliche Gewalt und Stalking sowie…

CDU: “Informationspolitik zur Hochbrücke mangelhaft”

Auf der letzten Bürgerschaftssitzung informierte die Stadtverwaltung erstmals über den aktuellen Stand der Variantenplanung des Landesministeriums für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung bezüglich der Hochbrücke in der Hansestadt Wismar. Heute nun äußert sich die CDU Bürgerschaftsfraktion der Hansestadt in einer Pressemitteilung dazu: In einer kurzen Mitteilung wurden dabei die drei möglichen Varianten der Bürgerschaft und der Öffentlichkeit…