Schiff fährt nach Ladeunfall mit Riesen-Rohr wieder

Fünf Tage nach dem Ladeunfall, bei dem ein riesiges Stahlrohr im Rostocker Seehafen herabfiel, darf das Transportschiff wieder ablegen. Wie ein Sprecher des Rostocker Hafenamtes am Montag erklärte, haben die Behörden die “Festlegeverfügung” für das 160 Meter lange Spezialschiff “Svenja” aufgehoben. Es sollte am Montagabend wieder auslaufen. Das etwa 800 Tonnen schwere Stahlrohr sollte am…

BMW bremst Autos auf der A20 aus: Drei Verletzte und hoher Sachschaden.

Ein Schaden von 40.000 Euro entstand gestern Abend, 19:10 Uhr, auf der A20 in Höhe der Anschlussstelle Wismar Mitte (Richtungsfahrbahn Lübeck) als sechs Pkw, die die Überholspur in einer Kolonne befuhren, miteinander kollidierten. Nach ersten Ermittlungen hatte ein schwarzer 5er BMW, eine Limousine neueren Baujahrs, der sich an zweiter Position der Kolonne befand, dort den…

„Nacht der Gesundheit“ bei EGGER in Wismar

Da haben die Kollegen der EGGER Holzwerkstoffe nicht schlecht gestaunt, als es mitten in der Spät, – und Nachtschicht hieß „Bitte mal den Ärmel hochkrempeln“. Hintergrund dieser außergewöhnlichen Aktion ist die erste „Nacht der Gesundheit“. Und das ist in der Tat ziemlich einmalig…bis jetzt. Zwei Mitglieder aus dem “Gesundheitsteam” sowie eine Mitarbeiterin der „Apotheke am Friedenshof“…

Auto gerät in Brand: 20-Jähriger schwer verletzt

Bei einem Autounfall nahe Kröpelin (Landkreis Rostock) ist ein 20-Jähriger schwer verletzt worden. Der junge Mann aus Bad Doberan sei aus bislang unbekannten Gründen mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen und in einen Graben gefahren, teilte die Polizei mit. Dabei geriet das Fahrzeug in Brand. Der 20-Jährige wurde mit mehreren Knochenbrüchen und Kopfverletzungen ins…

Programm für das Jubiläumsjahr der Universität vorgestellt

Die Universität Rostock präsentiert am heutigen Montag (9.00 Uhr) ihr Programm für das 600. Jubiläum der Hochschule im kommenden Jahr. Die Universität war 1419 als erste im Ostseeraum gegründet worden. Bedeutende Wissenschaftler haben im Laufe der Jahrhunderte in Rostock studiert, gelehrt oder promoviert: Der dänische Astronom Tycho Brahe, Lehrer von Johannes Kepler, studierte dort ebenso…

Gewerkschaft kritisiert “Lila Bäcker”-Kurs

Die Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) in Mecklenburg-Vorpommern hat die Bäckereikette «Unser Heimatbäcker» (Pasewalk) kritisiert. Es mache wenig Sinn, erst 225 Beschäftigten zu kündigen und dann Mitarbeitern Prämien zu zahlen, wenn sie Arbeitskräfte für das im Nordosten als “Lila Bäcker” bekannte Unternehmen werbe, erklärte NGG-Sprecher Jörg Dahms am Sonntag in Neubrandenburg. Der “Lila Bäcker” war…

Weniger Überstunden und Krankenstand bei der Polizei

Der Überstundenberg bei der Polizei in Mecklenburg-Vorpommern ist im vergangenen Jahr kleiner geworden. “Trotz des hohen Einsatzes beim G20-Gipfel 2017 in Hamburg ist es gelungen, die Mehrarbeitsstunden zu senken”, sagte Ministeriumssprecher Michael Teich der Deutschen Presse-Agentur. “2016 wurden noch 181 433 Mehrarbeitsstunden geleistet, 2017 waren es nur noch 127 590.” Aus der Antwort der Landesregierung…

Transporter stoßen zusammen: Zwei Verletzte nahe Schwerin

Bei einem Verkehrsunfall nahe Schwerin sind am Freitagabend zwei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, krachte eine 23-Jährige auf einer Landstraße mit ihrem Transporter von hinten in einen anderen Transporter, der gerade gehalten hatte. Die Verursacherin und der 20 Jahre alte Mann am Steuer des anderen Fahrzeugs wurden von Sanitätern versorgt.

Mehr Förderung für Kleinunternehmen auf dem Land beantragt

Kleinunternehmer aus dem ländlichen Raum haben mehr staatliche Zuschüsse beantragt als in den vergangenen Jahren. Im laufenden Jahr seien bereits 19 Anträge über rund 447 000 Euro bewilligt worden, teilte das Landwirtschaftsministerium am Freitag mit. Sieben weitere Anträge seien noch in der Bearbeitung. 2015 seien nur neun Anträge gestellt worden. Als Kleinunternehmen gelten Firmen mit…