Waldbrandgefahr: Größere Osterfeuer in Rostock verboten

Wegen erhöhter Waldbrandgefahr müssen größere Osterfeuer in Rostock in diesem Jahr ausfallen. “Eine große Ausnahme” sei das Feuer am Samstagabend am Strand von Warnemünde, sagte Stadtsprecher Ulrich Kunze am Freitag. Allerdings werde die Feuerstelle auch dort noch einmal auf mögliche Gefahren durch Funkenflug überprüft. Außerdem würden Feuerwehrleute während des Abbrennens für Sicherheit sorgen. Ansonsten seien…

Kühlungsborn: Spätes Anbaden in der Ostsee kurz vor Ostern

In Kühlungsborn, dem größten Ostseebad an der mecklenburgischen Küste, steht heute das traditionelle Anbaden im Meer im Mittelpunkt. In den vergangenen Jahren sind die hartgesottenen Anbader bereits am 1. Januar in die kalte Ostsee gelaufen. Wegen schlechten Wetters war der Termin nach Angaben der Veranstalter vom Neujahrstag allerdings in den April gelegt worden. Viel wärmer…

Friedensbündnisse im Nordosten rufen zu Ostermärschen auf

Friedensinitiativen haben für heute in mehreren Städten Mecklenburg-Vorpommerns zu Ostermärschen aufgerufen. In der Schweriner Innenstadt erwarten die Veranstalter ab dem Vormittag nach eigenen Angaben rund 200 Teilnehmer. In Rostock ist am Nachmittag ein Ostermarsch mit 100 Teilnehmern angemeldet, wie ein Stadtsprecher sagte. Das Motto laute “Gegen ein neues Wettrüsten!”. Weitere Aktionen sind in Wismar und…

Boizenburg: Großer Polizeieinsatz in Banzin

m Freitagabend, 19.04.2019, gegen 21:20 Uhr erhielt die Polizei in Boizenburg den Hinweis, dass sich in Banzin auf einem Privatgrundstück Personen versammeln, die eventuell der rechten Szene zuzuordnen sind. Vor Ort stellten die eingesetzten Polizeikräften ca. 30 Fahrzeuge fest. Zunächst verlief die Veranstaltung ohne nennenswerte Besonderheiten. Im weiteren Verlauf konnten die Einsatzkräfte jedoch das Skandieren…

Seenotretter schleppen festgekommene Kogge nach Wismar

Bei bestem Frühlingswetter ist die Kogge „Wissemara“ am Vormittag von Wismar aus zu einem Törn aufgebrochen. Es sollte für die Fahrgäste eine Zeitreise zurück ins Mittelalter werden, als der Segelschifftyp seine Hochzeit hatte. Doch die Ausflugsfahrt endete am Karfreitag, 19. April 2019, im Schlepp des Seenotrettungskreuzers HANS HACKMACK der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS).…

Havarie auf der Poeler Kogge “Wissemara”

Gegen 14.00 Uhr am heutigen Nachmittag wurde die Seenotleitstelle Bremen informiert, dass sich die Poeler Kogge “Wissemara” vor Hohen Wieschendorf festgefahren hat. Zunächst wurde der Seenotretter aus Timmendorf/Poel angefordert. Dieser schaffte es allerdings nicht allein, die über 200 Tonnen schwere Kogge zu bewegen. Erst das dazu gerufene Rettungsschiff aus Grömitz konnte die “Wissemara” mit den…