Welttag der Poesie – Rezitatorenwettstreit in der Stadtbibliothek

Am 21. März, dem Welttag der Poesie, war es so weit: Im ersten Rezitatorenwettstreit im Zeughaus traten die Favoriten aus allen dritten Klassen der Wismarer Schulen gegeneinander an. Die 13 Schüler rezitierten zunächst ihre geübten Gedichte und bereiteten sich anschließend auf unbekannte Texte vor. In der Übungszeit begeisterten die Schüler der Evangelischen Schule „Robert Lansemann“…

Wissenschaftsministerin Hesse auf Uni-Forschungsreise

Auf einer zweitägigen Forschungsreise will sich Wissenschaftsministerin Birgit Hesse (SPD) über Spitzenforschung in Mecklenburg-Vorpommern informieren. Das Land fördert seit 2017 fünf Forschungsprojekte an den Universitäten Greifswald und Rostock mit insgesamt bis zu 25 Millionen Euro. Die Mittel stammen aus dem Europäischen Sozialfonds. “Mit dem Exzellenzforschungsprogramm wollen wir die Spitzenforschung in Mecklenburg-Vorpommern unterstützen”, sagte Hesse. Sie…

EU fördert kostenfreies WLAN: Kommunen sollen sich bewerben

Das Innenministerium in Schwerin hat Städte und Gemeinden in Mecklenburg-Vorpommern ermuntert, Fördermöglichkeiten der EU für die Installation kostenloser Internet-Hotspots zu nutzen. Eine rasche Bewerbung steigere dabei die Chancen auf einen Zuschlag. Dafür müssten sich interessierte Kommunen auf der Internetplattform www.WiFi4EU.eu anmelden, teilte das für EU-Angelegenheiten zuständige Ministerium am Mittwoch in Schwerin mit. Mitte Mai erfolge…

Schlägerei mit anschließendem Widerstand gegen Polizisten

Am Dienstagabend (20.03.2018) meldeten mehrere Hinweisgeber gegen 22:30 Uhr eine lautstarke Auseinandersetzung zwischen mehreren männlichen Personen in der Grabower Allee in Ludwigslust. Nach bisherigem Erkenntnisstand waren bis zu 7 Personen nach einer Feierlichkeit auf der Straße in Streit geraten. Dabei sollen auch Gegenstände geworfen worden sein. Durch diese Gegenstände wurde mindestens einer der in der…

Landesamt gibt Grippezahlen bekannt

Die Grippe sorgt weiter für Unterrichtsausfälle und ausgedünnte Verwaltungen. Erst am Montag meldete der Landkreis Vorpommern-Greifswald drei weitere Grippetote. Das Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lagus)in Rostock gibt heute die landesweit neuesten Zahlen zur derzeit grassierenden Grippewelle in Mecklenburg-Vorpommern bekannt. Vor einer Woche hatte das Amt immer noch eine steigende Zahl von Influenza-Erkrankungen sowie damals…

Nach neun Jahren: Mann wegen versuchten Totschlags angeklagt

Wegen versuchten Totschlags muss sich seit Dienstag ein 31 Jahre alter Mann aus Hannover vor dem Landgericht Schwerin verantworten. Er ist beschuldigt, im Februar 2009 in seiner Heimatstadt Crivitz (Landkreis Ludwigslust-Parchim) bei einem nächtlichen Streit einem Mann mit einem Schlagstock schwere Kopfverletzungen zugefügt haben. Zu Beginn des Prozesses bestritt der Lastwagenfahrer den Vorwurf. Er räumte…

Land will Firmen auf Weg in Digitalisierung unterstützen

Die Landesregierung will Existenzgründungen in der digitalen Wirtschaft finanziell unterstützen und bestehenden Firmen bei der Erschließung digitaler Geschäftsfelder helfen. Junge innovative Unternehmen müssten sich nicht zwangsläufig in Berlin, Hamburg oder München ansiedeln. Ihnen sollten auch in Rostock und Greifswald beste Bedingungen geboten werden, sagte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) am Dienstag nach der Kabinettssitzung in Schwerin.…

Bande werden 29 Wohnungseinbrüche zur Last gelegt

Einen Monat nach der Verhaftung einer mutmaßlichen Einbrecherbande legen die Ermittler den sieben Verdächtigen bereits 29 Wohnungseinbrüche Mecklenburg-Vorpommern zur Last. Anfangs hatte die Polizei vermutet, dass die Bande für acht Wohnungs- und Hauseinbrüche verantwortlich ist. Die Verdächtigen seien vor allem in Dörfern aktiv gewesen und hätten freistehende Einfamilienhäuser aufgesucht, sagte ein Sprecher der Polizeiinspektion Ludwigslust…

Mutmaßlicher Prügel-Autofahrer vor Gericht

Wegen mehrfacher gefährlicher Körperverletzung und Fahrerflucht muss sich ein 30 Jahre alter Mann aus Wismar vor dem Landgericht Schwerin verantworten. Die Staatsanwaltschaft warf ihm am Dienstag vor, im Februar 2013 einem Unfallgegner, der dem Angeklagten von hinten auf sein Auto aufgefahren war, einen Faustschlag ins Gesicht versetzt zu haben. Danach sei der Angeklagte davongefahren. Im…