Land sucht Lehrer: Neueinstellungen seit 2006 verzehnfacht

Mecklenburg-Vorpommern ist weiter auf der Suche nach Lehrern. Zum Beginn des zweiten Schulhalbjahres im Februar sollen an den staatlichen allgemeinbildenden und beruflichen Schulen 159 unbefristete Stellen besetzt werden, teilte Bildungsministerin Birgit Hesse (SPD) am Donnerstag in Schwerin mit. Die Angebote seien im Karriereportal www.lehrer-in-mv.de aufgelistet. Interessenten müssten ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 24. November bei den…

Wirtschaft: Häfen brauchen weiter Unterstützung des Landes

Die Häfen Mecklenburg-Vorpommern benötigen nach Ansicht der Hafenwirtschaft im Wettbewerb mit der nationalen und internationalen Konkurrenz weiter die Unterstützung des Landes. Dazu gehörten beispielsweise der Ausbau der Häfen selbst genauso wie die Verbesserung der Hinterlandanbindungen sowie die Vertiefung der Zufahrten zu den Häfen in Rostock und Wismar, sagte der Geschäftsführer des Hafens in Stralsund und…

Gewerkschaft NGG fordert mehr Mindestlohn-Kontrollen

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat kritisiert, dass die Kontrollen zur Zahlung des Mindestlohns in der Branche unzureichend seien. „Bundesweit muss ein Betrieb nur alle 40 Jahre mit einer Kontrolle rechnen“, sagte der NGG-Vorsitzende Guido Zeitler am Mittwoch auf dem Gewerkschaftstag in Leipzig. In Ostdeutschland kämen Prüfungen statistisch gesehen sogar nur alle 45 Jahre vor. „Die…

Landesregierung vor Ort: Minister im Bürgergespräch

Mecklenburg-Vorpommerns Spitzenpolitik sucht das Gespräch mit dem Bürger. Am heutigen Donnerstag wollen Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) und ihre Minister bei der Aktion «Landesregierung vor Ort» in allen Landkreisen und kreisfreien Städten interessierten Menschen Rede und Antwort stehen, wie die Staatskanzlei in Schwerin mitteilte. Die Aktion findet zum vierten Mal statt. Anmelden muss man sich dafür…

Pflegekräfte-Ausbildung bald an Hochschulen in MV

Mecklenburg-Vorpommern erarbeitet ein landesweites Konzept für eine Pflegeausbildung an Hochschulen. Sie soll von 2020 an möglich sein, wie Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU) am Mittwoch in Schwerin mitteilte. Er diskutierte dort mit Experten auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Altersmedizin über die geriatrische Versorgung im Land. Das künftige Studium der Pflegeausbildung soll gemeinsam von der Universitätsmedizin…

Land und Bibliotheken vereinbaren Förderung

Die öffentlichen Bibliotheken im Nordosten sollen von diesem Jahr an eine verlässlichere Förderung vom Land bekommen. Mit dem Landesbibliotheksverband sei am Mittwoch die jährliche Zahlung von 253 000 Euro für den Ankauf neuer Medien vereinbart worden, teilte das Bildungsministerium mit. Für die landesweite Onleihe über das Internet gibt es den Angaben zufolge 65 000 Euro.…

Wismar: Fahrer mit offenem Haftbefehl und gefälschtem Führerschein

Eine Verkehrskontrolle in Dorf Mecklenburg bei Wismar ist einem per Haftbefehl gesuchten 28-Jährigen am Mittwoch zum Verhängnis geworden. Der Fahrer eines Transporters hatte zunächst zwar angegeben, weder Ausweis noch Fahrerlaubnis bei sich zu haben, wie die Polizei mitteilte. Dennoch habe sich herausgestellt, dass gegen den Mann ein Haftbefehl bestand. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten…

Wismar-Friedenshof: Schwerverletzter nach Verkehrsunfall

Gestern, 11.20 Uhr, verunfallte ein 28-jähriger Autofahrer mit seinem Honda als er die B 106 an der Ausfahrt Friedenshof verlassen wollte. Ersten Erkenntnissen zufolge verlor der Mann aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit im Kurvenbereich die Gewalt über sein Fahrzeug, geriet folgend über den linken Fahrbahnrand hinaus und kollidierte seitlich mit einem Straßenbaum. Der 28-Jährige verletzte sich…