Fahndung: Stiefvater von getöteter Sechsjähriger weiter auf der Flucht

Fahndung: Stiefvater von getöteter Sechsjähriger weiter auf der Flucht Der unter Mordverdacht stehende Stiefvater der getöteten Sechsjährigen aus Torgelow (Kreis Vorpommern-Greifswald) ist weiter auf der Flucht. Derzeit gebe es keine konkreten Anhaltspunkte zum Aufenthaltsort des Verdächtigen, teilte ein Polizeisprecher am Samstag mit. Für Hinweise, die zur Ergreifung des Flüchtigen führen, hat die Polizei mittlerweile eine…

Merkel zu Brexit: Für vertragliche Lösung arbeiten

Merkel zu Brexit: Für vertragliche Lösung arbeiten Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat versichert, bis zum letzten Tag an einer vertraglichen Lösung für den Austritt Großbritanniens aus der EU zu arbeiten. Aber auch danach sollten beste Beziehungen zwischen Großbritannien und Europa bestehen, sagte Merkel am Samstag beim Landesparteitag der CDU Mecklenburg-Vorpommerns in Rostock. Es gebe jedoch…

Schwesig bei Ländertag: Grüne Woche wichtiges Schaufenster

Schwesig bei Ländertag: Grüne Woche wichtiges Schaufenster In der Mecklenburg-Vorpommern-Halle auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin haben Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und Agrarminister Till Backhaus (beide SPD) am Samstagmorgen den Ländertag eröffnet. Ausrichter ist der Landkreis Rostock, der sich – obwohl er das wirtschaftliche Zentrum des Landes ist – erstmals an der Grünen Woche beteiligt.…

Drama nach Feuer in Dassow: Mutter und Kind tot – Lebensgefährte verletzt

Drama nach Feuer in Dassow: Mutter und Kind tot – Lebensgefährte verletzt Ein Kleinkind und dessen Mutter sind bei einem Brand in einer Doppelhaushälfte im Landkreis Nordwestmecklenburg ums Leben gekommen. Der 39 Jahre alte Lebensgefährte der Frau wurde am Samstag schwer verletzt in eine Klinik nach Lübeck gebracht, wie die Polizei mitteilte. Angaben zum Alter…

Dassow: Kleinkind stirbt bei Hausbrand – Frau noch vermisst

Dassow: Kleinkind stirbt bei Hausbrand – Frau noch vermisst Ein Kleinkind ist bei einem Hausbrand in Dassow (Landkreis Nordwestmecklenburg) ums Leben gekommen. Ein 39-Jähriger wurde zudem verletzt in ein Krankenhaus gebracht, eine Frau galt als vermisst. Das Feuer sei am Samstagmorgen gegen 6.00 Uhr ausgebrochen, teilte eine Sprecherin der Rettungsleitstelle mit. Weil der Dachstuhl des…

Einmal selber SOKO sein: Offenes Casting in Wismarer Zeughaus

Einmal selber SOKO sein: Offenes Casting in Wismarer Zeughaus In der kommenden Woche (am Donnerstag und Freitag) wird es für die, die der SOKO Wismar immer schon mal ganz nahe sein wollten, interessant. Das Wismarer Zeughaus wird zum “Catwalk” für angehende Hollywood-Stars. Kleindarsteller werden nämlich gesucht, von der Agentur “Komparsenfischer”. Kirsten Schultz von der Agentur…

Investitionsstau in Schulen größeres Problem als Vandalismus

Investitionsstau in Schulen größeres Problem als Vandalismus Schimmel in Toiletten, zugige Fenster, uralte Computer: Viele Schulen in Mecklenburg-Vorpommern stecken im Investitionsstau. Auf 1,5 Milliarden Euro schätzt die Linke im Landtag den Bedarf und beruft sich dabei auf den Städte- und Gemeindetag. Die Landesregierung hat angekündigt, in dieser Wahlperiode, die noch bis 2021 dauert, 325 Millionen…

Landesparteitag der CDU mit Bundeskanzlerin Merkel

Landesparteitag der CDU mit Bundeskanzlerin Merkel Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird am heutigen Samstag auf dem 34. Landesparteitag der CDU Mecklenburg-Vorpommerns erwartet. Wenige Tage nach Ablehnung der Brexit-Vereinbarung durch das britische Unterhaus in London will sie sich in der Rostocker Stadthalle in einer Rede mit dem Thema “Starkes Europa – starkes Deutschland” befassen. Darüber hinaus…

SPD-Fraktion berät auf Klausurtagung über Pflege

SPD-Fraktion berät auf Klausurtagung über Pflege Am zweiten Tag ihrer auswärtigen Klausurtagung in Rostock-Warnemünde will sich die Berliner SPD-Fraktion heute mit dem Thema Pflege befassen. Dabei soll es unter anderem darum gehen, wie älteren, pflegebedürftigen Menschen ein würdevolles Leben ermöglicht werden kann. Fraktionschef Raed Saleh hatte dazu bereits zum Auftakt der Klausur am Freitag einen…

Kein Hinweis auf Missbrauchsfälle in katholischer Kirche MV

Kein Hinweis auf Missbrauchsfälle in katholischer Kirche MV Die Generalstaatsanwaltschaft Rostock hat bei der Überprüfung von Unterlagen der Erzbistümer Berlin und Hamburg keinen Hinweis auf Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche Mecklenburg-Vorpommerns gefunden. Dies gelte für Fälle aus der Zeit nach 1985, sagte ein Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft am Freitag. Falls es Erkenntnisse aus den Jahren davor…