„Polizei-Bürger-Dialog“ im Foyer der Sporthalle Wismar

Am 02. Juli 2018 um 19:00 Uhr wird die Polizeinspektion um Revierleiter Dr. Andreas Walus gemeinsam mit dem Bürgermeister sowie den Kontaktbeamten der Hansestadt Wismar im Foyer der großen Sporthalle in der Bürgermeister-Haupt-Straße interessierte Bürger über Themen rund um die Polizei in Wismar informieren. Neben der Vorstellung der einzelnen Kontaktbeamten wird auch die Kriminalitätsentwicklung in…

Mann setzt sich ins Gleisbett und bringt Züge zum Stillstand

Ein 91-Jähriger! hat sich zwischen Rostock und Wismar in ein Gleisbett gesetzt und damit den Zugverkehr für 90 Minuten behindert. Ein Lokführer hatte den Senior in der Nähe von Kalsow (Landkreis Nordwestmecklenburg) bemerkt und konnte noch rechtzeitig bremsen, wie die Bundespolizei am Montag mitteilte. Der Zugführer alarmierte die Bundespolizei. Beamte brachten den 91-Jährigen, der sich…

25 Jahre „Steigenberger“: Das älteste Hotel der Stadt feiert Geburtstag

Das Steigenberger Hotel „Stadt Hamburg“ ist das älteste Hotel der Stadt, das sich im ununterbrochenen Betrieb befindet, und besticht mit seinen vier Sternen in zentraler Lage am Marktplatz der nahezu 800jährigen Hansestadt Wismar durch eine exzellente Qualität nach innen und außen. Am 2.Juli gibt es etwas zu feiern: 25 Jahre Steigenberger Hotel Stadt Hamburg in…

Unfall beim Wenden: Sechs Verletzte bei Rostock

Beim Zusammenstoß zweier Autos bei Rostock sind am Sonntag sechs Menschen verletzt worden. Zu dem Unfall kam es laut Polizei, als eines der Fahrzeuge auf Höhe des Flughafenzubringers Rostock/Laag wenden wollte. Die Polizei ermittelt nun, weshalb die Wagen kollidierten. Unter den verletzten Insassen, die sich allesamt leichte Blessuren zuzogen, waren drei Kinder im Alter von…

Seniorin stattet Stadtfest unfreiwilligen Besuch mit Auto ab

Einen unfreiwilligen Besuch hat eine 88 Jahre alte Frau am Sonntag dem Altstadtfest in Hagenow abgestattet – mit ihrem Auto. Die alte Dame habe das Durchfahrtsverbot am Anfang der Festmeile übersehen und sich in Schrittgeschwindigkeit ihren Weg durch die Menschenmenge gebahnt, teilte die Polizei mit. Auf ihrem Weg kam sie an mehreren Verkaufsständen vorbei. Die…

WM 2018: „Nach dem Schlusspfiff benimmt man sich nicht so“

Als der Schuss von Toni Kroos im rechten oberen Winkel des schwedischen Tores einschlug, kam es zur Explosion der Gefühle. Während die deutschen Spieler, darunter Schütze Kroos und Vorlagengeber Marco Reus abdrehten in Richtung der mitgereisten Fans, um den 2:1-Sieg zu feiern, wählten zwei Mitglieder der DFB-Delegation einen anderen Weg, ihre Freude auszudrücken. Und genau…

Vorstellung neuer Initiativen zu Lichtenhagen-Randale 1992

Im Rostocker Peter-Weiss-Haus wird am Dienstag eine aktualisierte Ausstellung über die rassistische Randale im August 1992 in Rostock-Lichtenhagen vorgestellt. Unter dem Titel “Von Menschen, Ansichten und Gesetzen. Rostock-Lichtenhagen – Mitten unter uns” zeigt der Verein “Bunt statt braun” neue Ausstellungstafeln, die sich insbesondere mit der Aufarbeitung und dem Gedenken der Vorfälle befassen. Die Ausstellung soll…

15.000 Euro Schaden nach Brand in Schweriner Mehrfamilienhaus

In einem Mehrfamilienhaus in Schwerin ist in der Nacht zu Sonntag ein Feuer ausgebrochen. Ein Rauchmelder weckte die Bewohner des fünfgeschossigen Gebäudes rechtzeitig, wie die Polizei mitteilte. Sie konnten sich unverletzt ins Freie begeben. Die Feuerwehr löschte den Brand nach einer knappen Stunde. Offenbar war im Keller ein Zählerkasten in Brand geraten. Die Polizei ermittelt…