Umweltministerium: Meeresschutzzonen nicht in gutem Zustand

Die Meeresschutzgebiete in Nord- und Ostsee sind bislang offenbar weitgehend wirkungslos. Vor allem durch Fischerei mit Grundschleppnetzen “erreichen die Lebensräume des Meeresbodens und die Meeresfische insgesamt nicht den guten Umweltzustand”, bestätigte das Bundesumweltministerium auf Anfrage der Grünen-Abgeordneten Steffi Lemke. Zuvor hatte das ARD-Hauptstadtstudio berichtet. Das Ministerium bestätigte Ergebnisse einer Studie des Kieler Geomar Helmholtz-Zentrums für…

Bundesweite Aktion: Bunte-Westen-Protest in Schwerin

Im Rahmen der bundesweiten Aktion «Bunte Westen» soll es am Sonnabend auch in Schwerin eine Demonstration geben. Veranstalter ist die Sammlungsbewegung “Aufstehen” der Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht. Der Demonstrationszug in Anlehnung an die Gelbwesten-Proteste in Frankreich werde vom Bahnhofsvorplatz durch die Innenstadt zum Pfaffenteich ziehen, teilten die Organisatoren am Donnerstag mit. Erwartet würden Teilnehmer aus Rostock,…

Was soll das denn?: Vandalismus auf neuem Spielplatz “Affentheater” in Wismar

Bislang unbekannte haben in den vergangenen Tagen den erst Anfang Dezember eröffneten Spielplatz „Affentheater“ an der Wismarer Erich-Weinert-Promenade am Friedenshof zerstört. Die Randalierer haben offenkundig Pflastersteine aus den Treppenstufen herausgelöst und damit die Spielgeräte beworfen. Zudem wurde der Sandeimer vollkommen demoliert und verbogen. Das Bauamt hat den Eimer inzwischen demontiert. Darüber hinaus wurde ein Aufsatzelement…

Führerschein-Umtausch: Diese Fristen gelten

Habt ihr den Führerschein vor dem 19.1.2013 gemacht? Dann muss er umgetauscht werden. Je nach Jahrgang gelten verschiedene Fristen. Fest steht: Bis zum 19.1.2033 müssen alle Motorrad- und Auto-Führerscheine gegen eine neue Ausführung ausgetauscht sein. So will es ein EU-Beschluss. Geplant ist eine Staffelung, damit die Behörden nicht unter einem Ansturm der Autofahrer zusammenbrechen. Wenn…

30 Jahre Mauerfall: Berlin plant “Route der Revolution”

Berlin soll sich zum 30. Jahrestag des Mauerfalls in eine riesige Open-Air-Bühne verwandeln. Am Brandenburger Tor, in der Gethsemanekirche, dem Alexanderplatz, der früheren Stasi-Zentrale und drei weiteren Orten werde auf einer “Route der Revolution” mit Licht- und Hörinstallationen, Bildern und Ausstellungen an das geschichtliche Ereignis vom 9. November 1989 erinnert, kündigte der Geschäftsführer der Kulturprojekte…

Glawe: Werften als Jobmotor und Auftraggeber für Zulieferer

Die in der Vergangenheit oft krisengeschüttelten Werften in Mecklenburg-Vorpommern haben ihre Mitarbeiterzahl innerhalb von zwei Jahren fast verdoppelt. Wie Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) am Mittwoch anlässlich des Unternehmerstammtischs in Wismar mitteilte, beschäftigen die sechs großen Werften im Land inzwischen wieder 3500 Menschen und damit 1500 mehr als Ende 2016. “Die Werften sind in den jeweiligen…

Gesetzes- und Verordnungsdschungel wird immer dichter

Drei Jahre nach dem Start einer Kampagne der Landesregierung zur Deregulierung und zum Bürokratieabbau fällt die Bilanz ernüchternd aus. Die Zahl der Gesetze, Verordnungen und Verwaltungsvorschriften ist sogar noch gewachsen, wie aus der Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linken im Landtag hervorgeht. In den Jahren 2016, 2017 und 2018 wurden demnach 10…

Schweriner Nahverkehr bringt WLAN in Busse und Bahnen

Der Nahverkehr in Schwerin will seinen Fahrgästen in Bussen und Straßenbahnen künftig Zugang zum Internet bieten. Die Landeshauptstadt nimmt damit nach Angaben einer Sprecherin eine Vorreiterrolle in Mecklenburg-Vorpommern ein. Heute wollen Nahverkehrs-Geschäftsführer Wilfried Eisenberg, Stadtwerke-Chef Josef Wolf und Oberbürgermeister Rico Badenschier (SPD) in Schwerin über das Projekt informieren. Bis zum Sommer sollen alle 40 Busse…

Gemeinsame Meeresplanung soll nach Brexit weitergehen

Nach einem möglichen Brexit würde die ohnehin komplexe gemeinsame Meeresplanung in Nordeuropa noch komplizierter. Die Zusammenarbeit mit Großbritannien in der länderübergreifenden maritimen Raumordnung sollte aber auch in diesem Fall fortgesetzt werden, erklärten Teilnehmer der internationalen Fachkonferenz “Connecting Seas” am Mittwoch in Hamburg. Dort haben sich unter der Regie des Bundesamts für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH)…

Mann von Internet-Bekanntschaft mit Nacktvideo erpresst

Ein unvorsichtiger Mann hat, nachdem eine Internet-Bekanntschaft versucht habe ihn mit intimen Aufnahmen zu erpressen, bei der Polizei Rostock Anzeige erstattet. Wie eine Polizeisprecherin am Mittwoch mitteilte, berichtete der Mann am Vortag von dem Vorfall. Er habe demnach auf einer Kennenlernseite eine ihm bis dahin unbekannte Frau getroffen. Unter einem Vorwand soll ihn sein virtuelles…