Rumänischer Staatsbürger im Rostocker Hafen festgenommen

Eine 35-jährige rumänische Staatsangehörige konnte bereits am letzten Freitag, den 03.08.2018 durch die Beamten der Bundespolizei festgenommen werden. Aufgefallen war die Frau bei einer Routinekontrolle eines aus Dänemark im internationalen Reiseverkehr eingesetzten Reisebusses. Bei der Kontrolle spuckte der Fahndungscomputer einen Untersuchungshaftbefehl des Amtsgerichtes Aschaffenburg vom Mai 2018 aus. Von dort wird ihr vorgeworfen, sich im…

Windkraft-Bürgerbeteiligung kommt nicht in Schwung

Die Hoffnung der Landesregierung auf Akzeptanzsteigerung für neue Windparks durch das Bürger- und Gemeindebeteiligungsgesetz hat sich bislang nicht erfüllt. Das 2016 vom Landtag beschlossene Gesetz, das Kommunen und deren Bewohnern eine Unternehmensbeteiligung an benachbarten Windparks ermöglicht, sei noch kein einziges Mal zur Anwendung gekommen. “Bislang ist das Gesetz also ein Flopp”, konstatierte die energiepolitische Sprecherin…

10. Wismarer Lesegärten – Abschlussfest auf dem Zeughaushof

Bereits zum zehnten Mal lädt der Förderverein der Stadtbibliothek Wismar e. V. alle Interessierten ganz herzlich am Sonntag, dem 26. August 2018, von 15.00 bis 18.00 Uhr zu den „Wismarer Lesegärten“ ein. In insgesamt 13 Altstadtgärten werden jeweils um 15.00, um 16.00 und um 17.00 Uhr die einzelnen Vorlesedurchgänge beginnen. Erstmalig wird im Garten des…

„Jamel rockt den Förster“: Geschenk Wismarer Studierender

Wenn am letzten Augustwochenende das überregional bekannte und mit mehreren Preisen ausgezeichnete zweitägige Open-Air-Festival „Jamel rockt den Förster“ beginnt, wird es erstmals ein Mini-Dorf im Dorf Jamel geben. Sieben Stände mit Möbeln – von 32 Wismarer Studierenden der Fakultät Gestaltung entwickelt und gebaut – stehen nun den Organisatoren und natürlich dem Festivalpublikum zur Verfügung. Das…

Guter Sommer: Festspiele MV ziehen erfolgreiche Halbzeitbilanz

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern steuern in diesem Jahr erneut auf einen Besucherrekord zu. In der ersten Hälfte der dreimonatigen Festspiel-Saison kamen nach Angaben der Veranstalter 42 000 Gäste und damit etwa 1000 mehr als im gleichen Zeitraum des bisherigen Rekordjahres 2017. “Dieser Sommer spielt uns in die Hände”, sagte Intendant Markus Fein. Das Wetter spiele mit,…

Feuerwehrverband zieht erste Bilanz der Dürreperiode

Bei Feuern sind dem Landesfeuerwehrverband zufolge angesichts der langen Dürre bisher rund 13 Millionen Quadratmeter Acker-, Feld-, Wald- und Ödlandflächen verbrannt. Kein Landkreis sei unberührt geblieben, teilte der Verband in Schwerin in einer ersten Schadensbilanz mit. Mehr als 80 Prozent der Feuerwehren Mecklenburg-Vorpommerns seien mit mehreren Tausend Einsatzkräften tätig gewesen. Der größte Brand sei bei…

Sexuelle Belästigung und Körperverletzung in Schwerin

Am 05.08.2018 um ca. 00:50 Uhr kam es zu einer sexuellen Belästigung, einer gefährlichen Körperverletzung sowie einem Verstoß gegen das Waffengesetz auf dem Bertha-Klingberg-Platz in Schwerin. Die namentlich bekannten Tatverdächtigen (17 und 16 Jahre) hielten die geschädigte 16-Jährige fest. Einer der Tatverdächtigen, bei welchem es sich um den Ex-Freund der 16-Jährigen handelt, küsste sie dann…

Apfelanbauer erwarten frühe Ernte und sehr süße Früchte

Die Apfelanbauer in Mecklenburg-Vorpommern erwarten in diesem Jahr eine frühe Ernte und sehr süße, säurearme Äpfel. Das Pflücken werde auf den Plantagen zehn bis zwölf Tage früher beginnen als im Durchschnitt, sagte der Obstanbauberater Rolf Hornig in Schwerin. Der Seestermüher Zitronenapfel als eine der frühesten Sorten werde voraussichtlich ab dem 22. August geerntet werden, danach…