Weniger Überstunden und Krankenstand bei der Polizei

Der Überstundenberg bei der Polizei in Mecklenburg-Vorpommern ist im vergangenen Jahr kleiner geworden. „Trotz des hohen Einsatzes beim G20-Gipfel 2017 in Hamburg ist es gelungen, die Mehrarbeitsstunden zu senken“, sagte Ministeriumssprecher Michael Teich der Deutschen Presse-Agentur. „2016 wurden noch 181 433 Mehrarbeitsstunden geleistet, 2017 waren es nur noch 127 590.“ Aus der Antwort der Landesregierung…

Transporter stoßen zusammen: Zwei Verletzte nahe Schwerin

Bei einem Verkehrsunfall nahe Schwerin sind am Freitagabend zwei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, krachte eine 23-Jährige auf einer Landstraße mit ihrem Transporter von hinten in einen anderen Transporter, der gerade gehalten hatte. Die Verursacherin und der 20 Jahre alte Mann am Steuer des anderen Fahrzeugs wurden von Sanitätern versorgt.

Mehr Förderung für Kleinunternehmen auf dem Land beantragt

Kleinunternehmer aus dem ländlichen Raum haben mehr staatliche Zuschüsse beantragt als in den vergangenen Jahren. Im laufenden Jahr seien bereits 19 Anträge über rund 447 000 Euro bewilligt worden, teilte das Landwirtschaftsministerium am Freitag mit. Sieben weitere Anträge seien noch in der Bearbeitung. 2015 seien nur neun Anträge gestellt worden. Als Kleinunternehmen gelten Firmen mit…

MV-Landeschef warnt vor Richtungsstreit in CDU

Mecklenburg-Vorpommerns CDU-Landeschef Vincent Kokert hat mit Blick auf den bevorstehenden Führungswechsel in seiner Partei vor Rechts-Links-Debatten gewarnt. „Ich halte einen Richtungsstreit für deplatziert“, sagte Kokert am Freitag der Deutschen Presse-Agentur in Schwerin. Das habe schon bei den vorangegangenen Landtagswahlen nichts gebracht, sagte er und verwies auf den Richtungsstreit zwischen Kanzlerin Angela Merkel und Bundesinnenminister Horst…

Wismar: Auffahrunfall im Kreisverkehr – Führerschein weg

Berits gestern kam es gegen 09.30 Uhr im Kreisverkehr der Lübschen Straße in Wismar zu einem Auffahrunfall. Personenschäden waren nicht zu verzeichnen. Der Sachschaden wird auf 4.000 EUR geschätzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Im Verlauf der Unfallaufnahme bemerkten die eingesetzten Polizeibeamten bei dem 56-Jährigen, der dem Vorausfahrenden aufgefahren war,…

Wismar: Die „Styling Pipes“ & Co. werden zunehmend beliebter

Sie nehmen kein Blatt vor den Mund, sie scheuen keine Konfrontation: Die „Styling Pipes“ werden immer beliebter. Die beiden Wismarer Frisöre Jörg Zecher und Sascha Helm haben im Frühjahr 2018 ihren Traum von einer eigenen Show verwirklicht. Seitdem geht die Beliebtheitskurve für die beiden stetig aufwärts. Allein gestern (01.11.) wurden in der Spitze mehr als…

In Nordwestmecklenburg wollen 1360 Gebäudereiniger endlich Weihnachtsgeld

Die rund 1.360 Gebäudereiniger im Landkreis Nordwestmecklenburg wollen Weihnachten nicht länger leer ausgehen: Was es für die Schaffnerin bei der Bahn, für den Bankangestellten und Dachdecker gibt, sollen jetzt auch Reinigungskräfte und Fensterputzer bekommen – Weihnachtsgeld nämlich. Das fordert die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG BAU Mecklenburg. „Wer sein Geld mit Saubermachen verdient, legt in der Regel nichts…

Zahlreiche Ermittlungsverfahren nach Fußball-Randale

Bei den Ausschreitungen rund um das DFB-Pokalspiel des Fußball-Drittligisten Hansa Rostock gegen Bundesligist 1.FC Nürnberg sind nach Angaben der Polizei zwölf Beamte leicht verletzt worden. Insgesamt seien 613 Polizisten im Einsatz gewesen, teilte eine Sprecherin nach dem Nürnberger Sieg im Elfmeterschießen am Donnerstag mit. Gegen mehrere Männer laufen demnach Ermittlungsverfahren, unter anderem wegen Landfriedensbruchs, gefährlicher…