Sexualdelikt am Strand von Zierow: Polizei sucht unbekannte Zeugin

Die Kriminalpolizeiinspektion Schwerin hat Ermittlungen zu einem sexuellen Missbrauch eines Kindes aufgenommen. Am Badestrand in Zierow, der an den Campingplatz grenzt, soll am Mittwoch, 4. Juli 2018, ein Junge gegen 17 Uhr von einem Jugendlichen in ein Gebüsch am Spielplatz gelockt worden sein. Der Tatverdächtige soll exhibitionistische Handlungen an sich selbst vorgenommen und gleiches von…

Feld und Wald in Flammen: Munitionsreste explodieren

Mehrere Hektar Feld und Wald sind in Groß Laasch (Landkreis Ludwigslust-Parchim) in Flammen aufgegangen. Der Brand war am Mittwoch aus noch ungeklärter Ursache ausgebrochen, wie ein Sprecher der Feuerwehr am Donnerstag sagte. Er sei zwar unter Kontrolle. Die Feuerwehrleute hätten sich jedoch zwischenzeitlich aus dem Einsatzgebiet zurückziehen müssen, weil dort immer wieder Munitionsreste aus dem…

Handwerkskammern: Nachteile wegen lahmer Digitalisierung

Die beiden Handwerkskammern im Mordosten haben Wettbewerbsnachteile für ihre rund 20 000 Mitgliedsbetriebe durch die schleppende Digitalisierung beklagt. Hochtechnologie sei für viele Handwerker selbstverständlich, was die Branche auch für Jugendliche attraktiv mache. “Es kann aber nicht sein, dass Daten wie Bauzeichnungen noch immer nicht von überall gesendet oder empfangen werden können, weil noch immer kein…

Gute Nachricht: Großbrand in Rostock unter Kontrolle

Das Großfeuer im Rostocker Industriegebiet Schmarl beschäftigt auch noch am Donnerstag die Einsatzkräfte. Mittlerweile sei der Brand unter Kontrolle, einzelne Glutnester müssten aber weiter bekämpft werden, sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Donnerstag. Am Mittwochnachmittag war ein 15 Meter hoher und etwa 4000 Tonnen schwerer Schrotthaufen aus bisher unbekannter Ursache in Brand geraten. Wegen des…

Wismarer Bürgerschaft wählt heute den 2.Bürgermeister

Die Wismarer Bürgerschaft hat heute eine besonders ehrenvolle Aufgabe. In einer Sondersitzung wählen die Vertreter nämlich ihren 2.Bürgermeister. Der jetzige, aktuelle Amtsinhaber Michael Berkhahn (CDU) macht sich durchaus Hoffnungen auf eine Fortführung seiner Tätigkeit, obwohl ihm mit Rechtsanwalt Hinrich Schütt (FDP) aus Kühlungsborn ein Mitbewerber das gleiche Ziel verbindet. Gespräche mit den Fraktionen hat es…

Wismar: Brandstiftung in der Ossietzkyallee

Heute gegen 15:05 Uhr wurde die Polizei über einen Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses der Ossietzkyallee in Wismar informiert. Nach ersten Ermittlungen ist das Feuer in der Wohnung einer 58-jährigen Mieterin ausgebrochen. Eine weitere Brandausbreitung wurde durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr verhindert. Die Mieterin selbst wurde im Keller des Wohnhauses durch Einsatzkräfte der Feuerwehr…

Wismar: Marika Hoedt als Standesbeamtin bestellt

Heute wurde Frau Marika Hoedt von Bürgermeister Thomas Beyer zur Standesbeamtin für den Standesamtsbezirk Wismar bestellt. Marika Hoedt war zuvor ca. 25 Jahre als Standesbeamtin in Dömitz tätig. Sie wird zukünftig das vierköpfige Team des Standesamtes unterstützen. Neben der Mitwirkung an Eheschließungen wird sie vorwiegend die Bearbeitung der Urkundenbestellungen, ebenfalls ist der Einsatz als Kranken-…

Rostock: Großbrand im Industriegebiet Schmarl

Im Industriegebiet Schmarl in Rostock ist am Mittwoch ein Großfeuer ausgebrochen. Es brenne ein etwa 15 Meter hoher Metallschrott-Haufen, twitterte die Polizei. Insgesamt seien 4000 Tonnen Schrott in Brand geraten, sagte ein Stadtsprecher. Die Feuerwehr sei mit 59 Einsatzkräften und 24 Fahrzeugen am Brandort. Wegen des starken Rauchs empfahl die Polizei Anwohnern, Fenster und Türen…

Zahl der Drogendelikte in MV erreicht Höchststand

In Mecklenburg-Vorpommern hat die Zahl der aufgedeckten Drogenvergehen im Jahr 2017 einen Höchststand erreicht. Wie das Landeskriminalamt am Mittwoch in Rampe bei Schwerin mitteilte, wurden knapp 6000 Rauschgiftdelikte registriert und damit fast 9 Prozent mehr als im Jahr davor. Trotz einiger Schwankungen zeige sich über die vergangenen zehn Jahre hinweg eine deutlich steigende Tendenz, sagte…

Tourismusbranche: Ostdeutsche Reiseziele werden immer beliebter

Immer mehr Menschen verbringen ihren Urlaub in Ostdeutschland. Die Zahl der Übernachtungen ist 2017 im Vergleich zum Vorjahr um 4,8 Prozent auf 80,1 Millionen gestiegen, wie aus dem am Mittwoch veröffentlichten Tourismusbarometer hervorgeht. Demnach hätten vor allem Sachsen und Sachsen-Anhalt vom Lutherjahr 2017 profitiert. “Beide Länder gehören zu den Boomregionen. An der Ostseeküste schwächelt dagegen…