Feuer in Lagerhalle in Rostocker Gewerbegebiet Bentwisch

Im Rostocker Gewerbegebiet Bentwisch ist am Samstag eine Lagerhalle in Flammen aufgegangen. Wegen der starken Rauchentwicklung sind die Menschen in den angrenzenden Wohngebieten – insbesondere Bentwisch, Süderholz, Hinrichsdorf, Goorstorf, Dierkow und Toitenwinkel – gebeten, Türen und Fenster geschlossen zu halten, wie die Polizei mitteilte. Über die Brandursache und die in der Halle gelagerten Stoffe konnte…

Sommerliche Temperaturen am Wochenende im Norden

Deutschlands Norden sollen an diesem Wochenende sommerliche Temperaturen von bis zu 30 Grad Celsius erreichen. Grund dafür ist ein Hochdruckgebiet aus Zentraleuropa, das die warme Luft mit sich bringt, wie der Deutsche Wetterdienst am Freitag berichtete. “Der richtig heiße Tag wird der Sonntag”, sagte eine Sprecherin. Während die Küstenregionen Temperaturen um die 25 Grad Celsius…

Studie: 234 Standorte für touristische WLAN-Hotspots

Eine Studie des Wirtschaftsministeriums hat in den Tourismusregionen Mecklenburg-Vorpommerns 234 mögliche Standorte für WLAN-Hotspots ausgemacht. Diese liegen vorzugsweise im Binnenland, an Plätzen in Tourismusstädten, an touristisch stark nachgefragten Schlössern und Gutshäusern, an Wasserstraßen mit hoher touristischer Bedeutung sowie an Sehenswürdigkeiten, wie das Ministerium am Freitag mitteilte. Vor allem für Orte mit großem touristischen Publikumsverkehr sei…

19-Jähriger in Rostock mit Messer attackiert

In Rostock ist am frühen Freitagmorgen ein 19-Jähriger von zwei Männern attackiert und durch mehrere Messerstiche verletzt worden. Hintergrund ist nach Polizeiangaben offensichtlich ein Raub. Ein alkoholisierter 17-jähriger Tatverdächtiger konnte ermittelt werden, nach dem zweiten wurde am Freitag gefahndet. Die Stichverletzungen seien nicht lebensbedrohlich, der 19 Jahre alte Mann wurde in einem Krankenhaus behandelt. Weitere…

Landkreis gewinnt bundesweiten E-Government-Wettbwerb

Der Landkreis Nordwestmecklenburg zählt zu den Gewinnern in der Kategorie “Bestes Projekt zur Umsetzung des Online-Zugangsgesetzes (OZG)” im bundesweiten E-Government-Wettbewerb 2019. Mit seinem Projekt “Online-Baugenehmigungsverfahren”, welches durch die Landesregierung gefördert wurde, konnte sich der Landkreis erfolgreich gegen die Mitbewerber durchsetzen und die Fachjury überzeugen. Weiterer Gewinner in dieser Kategorie ist die Generalzolldirektion mit dem “Bürger-…

“Star Wars”-Imperium: Museum zum Kult eröffnet in Dassow

Eine spacige Alternative zum Strand erwartet Urlauber ab diesem Sommer an der mecklenburgischen Ostseeküste: Der Rechtsanwalt und bekennende “Star Wars”-Fan Marc Langrock hat in Dassow (Landkreis Nordwestmecklenburg) nahe Lübeck ein 1300 Quadratmeter großes Museum zu der Kultfilm-Serie aufgebaut. Der Besucher wandelt durch 29 professionell nachgebaute Szenen und begegnet dabei den überraschend lebensecht wirkenden Filmfiguren von…

Kunsthalle Rostock: Werke aus dem Palast der Republik

In der Rostocker Kunsthalle wird heute eine Ausstellung mit Kunstwerken und Ausstattungsstücken aus dem Palast der Republik eröffnet. Die Schau “Palast der Republik – Utopie, Inspiration, Politikum”, die bis zum 13. Oktober zu sehen ist, will sich dem 1976 fertiggestellten und 2008 abgerissenen Gebäude auf verschiedenen Wegen nähern. Sie will die Besucher dazu anregen, sich…

Mann tritt Frau auf Treppe in den Rücken: verletzt

Ein 31-Jähriger hat in Rostock eine Frau in den Rücken getreten, die dadurch eine Treppe heruntergefallen ist. Die 53-Jährige sei durch den Sturz an einer Straßenbahnstation am Donnerstagabend leicht verletzt worden, teilte die Polizei mit. Der mutmaßliche Täter floh zunächst, Polizisten konnten ihn aber kurz darauf fassen. Warum der 31-Jährige die Frau trat, war zunächst…

Himmelfahrt 2019: Polizeiliche Einsätze im Bereich des Polizeipräsidiums Rostock

Am Himmelfahrtstag ereignete sich im Polizeipräsidium Rostock eine Vielzahl von für diesen Tag typischen Einsatzlagen. In der Zeit vom 10-24 Uhr kam es zu über 419 Polizeieinsätzen. Für den diesjährigen Himmelfahrtstag kennzeichnend waren vor allem Körperverletzungsdelikte und unzulässiger Lärm. Diese sind oftmals in alkoholisiertem Zustand begangen worden. Weiterhin spielten Sachbeschädigungen und Personen, die sich wegen…

Landessuchtstelle warnt vor Rauchen und E-Zigaretten

Suchtexperten haben zum Weltnichtrauchertag am Freitag vor den Gefahren des Rauchens gewarnt. Beim Verbrennen von Tabak entstehe ein Gemisch aus mehr als 4800 Substanzen, sagte der Geschäftsführer der Landeskoordinierungsstelle für Suchtthemen, Rainer Siedelberg. Davon seien mindestens 250 giftig oder krebserzeugend. Die Gefahr, an Lungen-, Mundboden-, Kehlkopf-, Luftröhren- oder Speiseröhrenkrebs zu erkranken, sei deshalb bei Rauchern…