Ekelhaft: Exhibitionist in Rostocker Schwimmhalle

Am heutigen Donnerstag gegen 11.20 Uhr kam es zu einem Einsatz in einer Rostocker Schwimmhalle. Zeugen beobachteten, wie ein 65 Jahre alter Mann in einem Schwimmbecken exhibitionistische Handlungen vornahm und an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Die sofort eingesetzten Polizeibeamten konnten den Mann aus dem Landkreis Rostock feststellen und mit auf das Revier nehmen. Die Kriminalpolizeiinspektion Rostock…

Meinung der Bürger: Jetzt schon an Weihnachten denken?

Detlef Schmidt aus der Schatterau – vielen in Wismar ja bestens bekannt – schreibt uns folgendes… Seit gut zwei Jahren gibt es eine Arbeitsgruppe unter Leitung von Senator Michael Berkhahn, die sich mit der Erneuerung der weihnachtlichen Beleuchtung zu Advent beschäftigt. Fachleute aus der Verwaltung, Vertreter von Unternehmen und Bürger haben in dieser Zeit gemeinsam…

SPD befürwortet eine Hundeauslaufzone in Wismar

Nachdem immer wieder Hundebesitzer nach einer Auslaufzone für ihre Tiere fragen, hat die SPD-Fraktion einen Antrag auf Prüfung dieser Möglichkeit beim Bürgermeister gestellt. Solche für Hunde geeignete umzäunte Freiflächen garantieren den Schutz sowohl von Tier als auch von Mensch im sogenannten öffentlichen Raum. Die umzäunte Auslaufzone sollte mindestens 500 m² groß sein, über eine Wasserentnahmestelle…

Erneut weniger Firmeninsolvenzen in MV

Die anhaltend gute Konjunktur verschafft auch den Firmen in Mecklenburg-Vorpommern Sicherheit. Wie in Deutschland insgesamt, ging auch im Nordosten die Zahl der Insolvenzen zurück. Im Jahr 2017 mussten in Mecklenburg-Vorpommern 245 Unternehmen ihre Zahlungsunfähigkeit anmelden. Das waren 70 Firmenpleiten weniger als im Jahr davor, wie aus den am Donnerstag veröffentlichten Daten der Wirtschaftsauskunftei CRIF Brügel…

Brodkorb: Bei GroKo-Zustimmung 400 Mio. extra vom Bund

Die im Koalitionsvertrag von Union und SPD vereinbarten Investitionsprogramme brächten Mecklenburg-Vorpommern nach Angaben von Finanzminister Mathias Brodkorb (SPD) bis 2021 rund 400 Millionen Euro extra. Da das Land etwa im Bereich Innere Sicherheit Eigenbeiträge zu leisten habe und Änderungen im Steuerrecht zu kompensieren seien, werde der Landesetat mit etwa 200 Millionen Euro belastet. „Wir investieren…

Grevesmühlen: Unfassbar – Hund aus dem Fenster geworfen

Heute wurde die Polizei gegen 08:50 Uhr darüber informiert, dass in der Straße “Am Wasserturm”  in Grevesmühlen ein Hund aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses geworfen wurde. Vor Ort eingetroffen teilten Zeugen den Polizeibeamten mit, dass sie beobachtet hätten wie sich ein Fenster im 4. Stock des Hauses geöffnet habe und jemand einen Hund mit den Armen…

Rinderherpes: 1700 Kühe in Kröpelin werden geschlachtet

n einer Milchviehanlage in Kröpelin (Landkreis Rostock) müssen 1700 Rinder geschlachtet werden. Bei einem der Tiere war bereits im Januar die Tierseuche Rinderherpes ausgebrochen, bestätigte das Agrarministerium am Donnerstag. Wie hoch der Schaden für den Betrieb ist, blieb zunächst noch unklar. Die vom Bovine Herpes-Virus 1 (BHV-1) verursachte Krankheit wird durch direkten Kontakt zwischen den…

Zahl der Grippe-Neuerkrankungen leicht zurückgegangen

Die Zahl der Grippe-Neuerkrankungen in Mecklenburg-Vorpommern ist in der vergangenen Woche leicht zurückgegangen. Wie das Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGuS) in Rostock auf Anfrage mitteilte, wurden 469 Influenza-Infektionen gemeldet, in der Woche davor waren es noch 492 Erkrankungen. Seit Oktober vergangenen Jahres wurden damit 1352 Grippefälle gemeldet, in der Vorsaison waren es zum gleichen…