299 neue SPD-Mitglieder in Mecklenburg-Vorpommern

Vor der geplanten Abstimmung der Parteibasis über einen Koalitionsvertrag mit der Union hat Mecklenburg-Vorpommerns SPD seit Jahresbeginn 299 Neumitglieder gewonnen. Das teilte der SPD-Parteivorstand am Dienstagabend in Berlin mit. Bundesweit hat die SPD seit Jahresbeginn 24 339 Neumitglieder gewonnen. Damit dürfen nun 463 723 Sozialdemokraten darüber entscheiden, ob eine neue große Koalition zustande kommt, wie…

Jetzt also auch bei uns: Der erste Storch ist da

Der erste Storch des Jahres ist nach Mecklenburg-Vorpommern zurückgekehrt. Er habe sein Nest vermutlich bereits Ende vergangener Woche auf einem alten Strommast auf einem Grundstück in Belitz bei Teterow (Landkreis Rostock) bezogen, wie eine Anwohnerin am Dienstag sagte. Der Storch von Belitz ist ein traditioneller Früh-Heimkehrer, wie Storchen-Regionalbetreuer Wolfgang Schmidt in Teterow sagte. Er vermute,…

Inflation flacht wieder ab: Preisanstieg bei 1,7 Prozent

Nach überdurchschnittlichen Preissteigerungen im gesamten Vorjahr hat sich die Inflation in Mecklenburg-Vorpommern zu Beginn des neuen Jahres wieder etwas abgeschwächt. Wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Schwerin mitteilte, lagen die Verbraucherpreise im Januar 1,7 Prozent höher als im gleichen Monat des Vorjahres. Das war die geringste monatliche Steigerungsrate seit mehr als einem Jahr. Die…

Zwölf Unternehmen aus MV auf Öko-Messe “Biofach”

Bei der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, der “Biofach” in Nürnberg, präsentieren zwölf Unternehmen und Verbände aus Mecklenburg-Vorpommern auf dem Landesstand ihre Produkte. In Halle sechs stehe die Ausstellergemeinschaft Mecklenburg-Vorpommern Seite an Seite mit Bayern, Niedersachsen sowie Naturland und präsentiere sich damit an starker Stelle, teilte der Agrarmarketing-Verein Mecklenburg-Vorpommern am Montag mit. Neben Herstellern von Lebensmitteln für…

Minister: Renaturierung war nicht Ursache für A20-Abbruch

Das Absacken der Autobahn 20 bei Tribsees (Kreis Vorpommern-Rügen) ist nach Ansicht von Umweltminister Till Backhaus (SPD) nicht auf Renaturierungsmaßnahmen am Fluss Trebel vor 20 Jahren zurückzuführen. Das hätten Untersuchungen der Straßenbaubehörden ergeben, erklärte Backhaus in einer Pressemitteilung des Ministeriums anlässlich der Veranstaltung “Fraktion vor Ort” am Montagabend in Tribsees. “Die bautechnischen Aspekte des Vorfalles…

Wieder exhibitionistische Handlungen in Schwerin

Am 05.02.2018 gegen 11:02 Uhr wurde die Polizei über Notruf über einen Mann im Bereich der Gagarinstraße in Schwerin informiert, welcher vor dem Wohnhaus umherbrüllte und fast unbekleidet sein soll. Durch die eingesetzten Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin und der Bereitschaftspolizei konnte als Tatverdächtiger ein 25-Jähriger ermittelt und vorläufig festgenommen werden. Da der Tatverdächtige bei den…

Syrer prügeln wieder in der Schweriner Altstadt

Am 05.02.2018 gegen 17 Uhr kam es in der Mecklenburgstraße in der Schweriner Altstadt zu einer körperlichen Auseinandersetzung unter vier syrischen jungen Männern. Dabei wurde einem 20-Jährigen mittels eines Cuttermessers eine oberflächliche Schnittwunde zugefügt. Der 18-jährige Tatverdächtige wurde in Tatortnähe angetroffen und gab gegenüber der Polizei an, von diesem 20-Jährigen ebenfalls mit einem Messer bedroht…