Mehr Fördermittel für Kriminalitätsvorbeugung

Gesamtgesellschaftlich organisierte Projekte und Initiativen, die sich in Mecklenburg-Vorpommern der Kriminalitätsvorbeugung verschrieben haben, erhalten in diesem Jahr vom Innenministerium so viel finanzielle Unterstützung wie nie zuvor. 350.000 EUR stehen dafür Im Jahr 2018 -zur Verfügung, nachdem der Landtag auf Vorschlag der Koalitionsfraktionen den entsprechenden Fördertitel des Landesrates für Kriminalitätsvorbeugung (LfK) für den Doppelhaushalt 2018/2019 jährlich…

MV heimst höchste Förderung für Breitbandausbau ein

Bei der Förderung des Breitbandausbaus durch den Bund hat Mecklenburg-Vorpommern am schnellsten zugegriffen: Einer Analyse des ifo Instituts München hat das Land die höchste Anzahl an Breitbandförderprojekten, die höchste Fördermittelsumme insgesamt und den höchsten Förderbetrag pro Privathaushalt eingeworben, wie das Infrastrukturministerium in Schwerin am Donnerstag mitteilte. Nach Angaben des Münchner Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung wurden die…

Fehler beim Überholen: Unfall auf der A20

Auf Höhe der Anschlussstelle Schönberg kam es auf der A20 in Fahrtrichtung Rostock gestern Nachmittag zu einem Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen wechselte eine 22-jährige Frau vom Hauptfahrstreifen auf die Überholspur, um einen Lkw zu passieren. Dabei beachtete sie den sich von hinten annähernden Subaru nicht, so dass es zur Kollision beider Fahrzeuge kam. Personenschäden waren nicht…

Tipps der Wismarer Polizei zum Jahreswechsel!

Anlässlich des bevorstehenden Jahreswechsels möchte die Polizeiinspektion Wismar einen Appell an alle Bürger richten und auf die Gefahren im Zusammenhang mit Feuerwerkskörpern aufmerksam machen. Jedes Jahr passieren Unfälle, die auf den unsachgemäßen Umgang mit Böllern, Raketen usw. zurückzuführen sind. Insbesondere Alkoholkonsum und gleichzeitiger Umgang mit Feuerwerkskörpern bilden eine brisante Mischung. Die Folgen können schwere Brand- und…

Schmierfinken am Schweriner Bahnhof unterwegs

Gleich an drei Objekten im Bereich des Schweriner Hauptbahnhofes haben derzeit Unbekannte in der Nacht bzw. in den Morgenstunden des 27.12.2017 Schmierereien in einer Gesamtgröße von über 60 qm angebracht. Zuerst war es der Truebfahrzeugführer des RE 63955 (ODEG) der um 05:50 Uhr die Beamten des Bundespolizeireviers Schwerin darüber informierte, dass ein Reisezugwagen in verschiedenen…

Minister Glawe setzt auf Tourismus-Werbeplattform ITB

Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) will nach den Erfahrungen dieses Sommers den Tourismus witterungsunabhängiger machen, neue Besuchergruppen für Mecklenburg-Vorpommern gewinnen und im Ausland besser punkten. Auch bei eher durchwachsenem Wetter müsse das Land touristisch attraktiv sein, mahnte Glawe am Donnerstag in Schwerin. Potenzial bestehe im gesamten Land, vor allem aber in den Regionen abseits der Küsten.…

Zigarettenautomat gesprengt: 10 000 Euro Schaden

In Schönberg ist ein Zigarettenautomat von bislang unbekannten Tätern gesprengt worden. „Der Sachschaden wird auf rund 10 000 Euro geschätzt“, sagte ein Sprecher der Polizei am Donnerstag. Aufgrund der am Tatort gesicherten Spuren geht die Polizei davon aus, dass die Täter Pyrotechnik verwendeten. Ein Passant wurde am frühen Donnerstagmorgen durch einen lauten Knall auf den…